Filter713.308 Hotelsauf 259 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
259 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
Mo, 19.01
Di, 20.01
Von Montag19.01.15 bis Dienstag20.01.15

La Collina delle Stelle

Loc. Casanova, 63 52011 Arezzo Italien
Hotel3
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Preisspanne

von 90€ bis 90€

Name

La Collina delle Stelle

Adresse

Loc. Casanova, 63, 52011, Arezzo Italien | 27,9 km miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +390(575)594806 | Fax:+390(575)539826 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Große Gruppen
  • Familien

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Kaffee-/ Teekocher,
  • Klimaanlage,
  • Schreibtisch,
  • Sitzecke,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer,
  • Mikrowelle,
  • Kühlschrank,
  • Ventilator

Hotelausstattung

  • Café/ Bistro,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in/ -out,
  • Fernsehraum,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Garten oder Park,
  • Terrasse,
  • Haustiere erlaubt,
  • Hoteleigenes Freibad,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Massage,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Sauna,
  • Snackbar,
  • Solarium,
  • Liegestühle,
  • Handtücher am Pool/ Strand,
  • Wäscheservice,
  • Whirlpool/ Jacuzzi,
  • WLAN in der Lobby,
  • Kamin (Ferienhaus/-wohnung),
  • Animation,
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Badminton,
  • Volleyball/ Beach-Volleyball,
  • Fahrradverleih,
  • Wanderwege,
  • Tischtennis,
  • Golfplatz,
  • Reiten,
  • Tennisplatz,
  • Tennishalle

Museo Civico Archeologico

Museo Civico Archeologico

Das Städtische Archäologisches Museum befindet sich in Laufnähe zum Ortskern Piazza Mino da Fiesole in Fiesole und in Nachbarschaft zum Dom. Es werden dort archäologische Gegenstände aufbewahrt und ausgestellt aus Fiesole und anderen Orten. Das Museum ist in zwei Sektionen aufgeteilt. Die topographische Abteilung befindet sich in den acht Räumen des Erdgeschosses, die Antiquitätenabteilung in den fünf Räumen des ersten Stockwerkes. Es werden die verschiedenen historischen Phasen der Stadt dokumentiert, von den ältesten vorhistorischen Einsiedlungen des zweiten Jahrtausend v. C. und die etruskische und römische Zeit, bis zu den Einsiedlungen in die langobardische Zeit von denen während der letzten Ausgrabungen Spuren gefunden wurden. Die Eintrittspreise können der Webseite des Museums entnommen werden.

mehr
weniger
San Romolo

San Romolo

Die Kirche San Romolo befindet sich im Ortskern von Fiesole an der Piazza Mino da Fiesole und in Nachbarschaft zum Bandini Museum. Der Turm ist 42 Meter hoch. Im Jahre 1028 wurde mit dem Bau des Doms begonnen, danach ständig erweitert und 1878 bis 1883 saniert und restauriert. Der Innenraum weist das Schema einer Basilika auf, besteht aus drei Schiffen, die durch runde Pfeiler voneinander getrennt sind - einige mit wieder gefundenen römischen Kapitellen - und wird durch eine große halbrunde Apsis abgeschlossen. Eine Krypta befindet sich unterhalb des Chorraumes.

mehr
weniger
Castello di Verrazzano

Castello di Verrazzano

Il castello di Verrazzano si trova su una collina di 348 metri, nel comune di Greve in Chianti, a 2 km dal centro di Greve. E' nato forse come guardingo di epoca longobarda e della costruzione originale ne resta una torre merlata del duecento. Il castello vero e proprio fu invece costruito tra la fine del XV e gli inizi del XVI secolo. In seguito si trasformò in una cosiddetta casa da signore, per poi divenire nel Seicento una classica villa con fattoria toscana. Tutt'intorno alla villa sorge un giardino all'italiana. Nel castello, proprietà della nobile famiglia fiorentina Da Verrazzano, nacque nel 1485 lillustre navigatore Giovanni da Verrazzano. In un manoscritto del 1170, custodito nella biblioteca dell'Abbazia di Passignano, si fa menzione dei vigneti posti nella località di Verrazzano. Al castello è annessa una cappella in cui si trova una tavola del Ghirlandaio, l'Eterno Padre.

mehr
weniger
Stadio Artemio Franchi

Stadio Artemio Franchi

Das Stadio Artemio Franchi befindet sich in Florenz und wurde nach dem UEFA Präsidenten Artemio Franchi benannt. Es ist das größte Stadion der Stadt und besitzt seit dem Umbau im Jahr 1990 genau 47.282 Sitzplätze. Eröffnet am 13. September 1931, zierte damals noch eine Leichtathletikbahn das Stadion. Für die Fußball WM 1990 entfernte man die Bahn und schaffte so weitere Sitzplätze. Heute ist das Stadion Heimat des Fußballvereins AC Florenz. Sonstige Daten: Fläche und Beschaffenheit des Spielfelds: 105 x 68 m - Naturrasen

mehr
weniger
La Bottega del 30

La Bottega del 30

Im Ortsteil Villa a Sesta ca. 10km nördlich des Winzerdörfchens Castelnuovo Berardenga betreiben Hélène Stoquelet und Franco Camelia ihr kleines Restaurant mit mediterran-französischer Küche. Der Gastraum bietet maximal 30 Personen Platz, im Sommer wird auch im Innenhof mit Blick über die toskanische Hügellandschaft gespeist. Die beiden Autodidakten (sie ist Lehrerin, er gelernter Goldschmied) heimsten bereits 6 mal in Folge einen begehrten Stern des Guide Michelin eins. Öffnungszeiten: Küche: 20.00 - 22.30, Sonntag auch 13.00 - 14.00 Uhr. Ruhetage: Dienstag, Mittwoch. Akzeptierte Kreditkarten: EC/MC, Visa

mehr
weniger
Circolo del Golf dell'Ugolino

Circolo del Golf dell'Ugolino

Der Circolo Golf dellUgolino ist der älteste Golfplatz der Toskana und einer der ältesten Italiens. Der 5,741 m lange 18 Loch, Par 72 Parcours wurde von den Architekten Gannon und Blandford entworfen. Der Parcours ist technisch, da das Gelände sehr hügelig ist. Der Club verfügt über eine Driving Range mit vielen bedachten und unbedachten Stellungen, einem Putting Green sowie über Übunggreens und Bunker, Proshop, Tennisplatz, ein Schwimmbad mit Bar und Restaurant. Das Clubhaus wurde in den dreißiger Jahren gebaut und ist ein Nationalmonument.

mehr
weniger
Zurück nach oben