Filter720.840 Hotelsauf 201 WebseitenFavoriten
So, 17.08
Mo, 18.08
Von Sonntag, 17.08.14 bis Montag, 18.08.14

Haus Blanke

Ferienhaus/ -Appartment0
Elisabethstraße 12 37539 Bad Grund Deutschland
Lade Daten...
Hotel Haus Blanke

Beschreibung

Adresse

Elisabethstraße 12, 37539, Bad Grund Deutschland | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(5327)2796 | Fax: | Offizielle Homepage

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Heizung,
  • Kaffee-/ Teekocher,
  • Radio,
  • Sitzecke,
  • Hi-Fi-Anlage/ CD-Spieler,
  • Kabel-TV,
  • Küche/ Küchenzeile,
  • Mikrowelle,
  • Kühlschrank

Hotelausstattung

  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Garten oder Park,
  • Terrasse,
  • Haustiere erlaubt,
  • Nichtraucherzimmer,
  • Sonnenschirme,
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer),
  • Waschmaschine

Sportmöglichkeiten

  • Badminton,
  • Billard,
  • Bowling/ Kegeln,
  • Fahrradverleih,
  • Gymnastik/ Aerobic,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Skifahren,
  • Tennisplatz,
  • Wanderwege

Harzer Schnitzelkönig

Harzer Schnitzelkönig

Das Restaurant Harzer Schnitzelkönig liegt im Ortsteil Lautenthal von Langelsheim. Es bietet Portionen in verschiedenen Größen. Das kleinste Gericht heißt "Wanderer", das größte hat XXL-Größe. Neben dem Original Harzer Schnitzelkönig Schnitzel gibt es Burger, Steaks, Currywurst und Spieße. Auch leichte Speisen und eine Eiskarte sind vorhanden. Als besonderes Event findet der Royal Food Fight, ein Wettessen mit XXL-Gerichten, statt.

mehr
weniger
Zwergenstübchen

Zwergenstübchen

Das Zwergenstübchen ist ein Restaurant in Lautenthal. Auf der Speisekarte stehen kleine warme und kalte Gerichte, aber auch Kaffee und Kuchen. Für die kleinen Gäste gibt es speziell zusammengestellte Speisen. In der warmen Jahreszeit werden alle Speisen und Getränke auch im Kaffeegarten serviert. Das Lokal ist von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 12.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.

mehr
weniger
Besucherbergwerk 19-Lachter-Stollen

Besucherbergwerk 19-Lachter-Stollen

Die Bergstadt Wildemann hat mit dem den 19-Lachter-Stollen ein Bergbaumuseum. Hierbei handelt es sich um einen im 17. Jahrhundert fertiggestellten Wasserlösungsstollen, durch den sich das in den oberen Erzgruben stauende Wasser abgeführt wurde. Durch diesen Stollen förderte man auch das Erz zu Tage. Der Stollen ist etwa 8.880 Meter lang - davon wurden 500 Meter zur Besichtigung begehbar gemacht. Am Ende befindet sich der Schacht 'Ernst August', der 261 Meter senkrecht in die Tiefe führt. Bei der Führung ist der Stollenausbau zu sehen, eine alte Wasserradstube sowie der Turbinen- und Kompressorenraum als auch der neuere Maschinenraum. Weiterhin sind verschiedene Gegenstände der Bergbaugeschichte ausgestellt. Die Zeiten der Führungen und die Eintrittspreise können auf der Website des Besucherbergwerkes eingesehen werden.

mehr
weniger
Motocross

Motocross

Einmal im Jahr findet in Gittelde ein Motocross Rennen statt. Man findet hier mehr als 100 Teilnehmer. Der Schwierigkeitsgrad der Strecke immer wieder mal erhöht. Es gibt insgesamt sechs Klassen, in denen gefahren wird, angefangen vom Schüler bis hin zum Sportfahrer. Die Maschinen sind ebenso unterschiedlich von 50 bis 250 Kubik. Ansprechpartner ist der RTC Northeim.

mehr
weniger
Iberger Tropfsteinhöhle

Iberger Tropfsteinhöhle

Die Iberger Tropfsteinhöhle bietet die Faszination der Unterwelt. Neben ihren großen Bodentropfsteinen und Wandsintern sind hier versteinerte Meeresbewohner aus uralten Zeiten zu finden. Kinder erleben die Höhle als das Reich des Zwergenkönigs Hübich. Im „Museum im Berg“ ist auf sinnliche Weise zu erfahren, dass der Iberg vor 385 Millionen Jahren ein Korallenriff in der Südsee war. Die Gäste begleiten es auf seinem Weg in den Norden der Erdhalbkugel. Das „Museum am Berg“ zeigt die Forschungsergebnisse zu den Toten aus der Lichtensteinhöhle. Die Gäste tauchen ein in die Bronzezeit und lernen die bislang älteste genetisch nachgewiesene Großfamilie der Welt, deren heute lebenden Nachfahren und das Leben und Sterben des Clans kennen. Ein originalgetreuer Nachbau des Höhlengrabes hängt unter der Museumsdecke. Ganzjährig geöffnet Di-So sowie feiertags 10-17 Uhr, im Juli, August und Oktober und in allen niedersächsischen Schulferien auch montags, im November teilweise nur am Wochenende. 24.12. geschlossen

mehr
weniger
NaturFreundeHaus

NaturFreundeHaus

Das Natur Freunde Haus im Uferbachtal im Westharz liegt inmitten eines Waldes, in unmittelbarer Nähe des Ortes. Das Selbstverpfleger-Haus besitzt 17 Betten, die in 3-Zweitbettzimmer und einem Schlafsaal aufgeteilt sind. Neben dem Gesellschaftsraum gibt es unter anderem eine große Freisitzfläche mit Grillplatz und einem Kinderspielplatz sowie einen Sportplatz. In der näheren Umgebung findet man ein Hallen-und Freizeitbad. Für Naturfreunde gibt es Wanderwege in und um den Ort. Geeignet ist dieses Haus überwiegend für Jugendliche, kleine Schulklassen und Familien. Ausflüge in nächster Umgebung bieten verschiedene Orte im Harz. Öffnungszeiten: März - Dezember

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben