Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Ringhotel Giffels Goldener Anker

Hotel 4
Mittelstraße 14 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Ringhotel Giffels Goldener Anker

Hotel Ringhotel Giffels Goldener Anker
Entspannen von der Hektik des Alltages, einfach mal die Seele baumeln lassen. Sei es nur für ein Erlebniswochenende oder gar einen Urlaub. Das richtige Paradies dafür bietet das Ringhotel „Giffels Goldener Anker“ in Bad Neuenahr im Ahrtal. Das Ahrtal gehört zu den schönsten Seitentälern des Rheins. Der besondere Reiz dieser Landschaft liegt in der Vielfalt: das naturbelassene Mündungsdelta der Ahr, die fruchtbare Auenlandschaft der Unterahr, die tief in den Fels eingeschnittene Weinwelt der Mittelahr mit jahrhundertealten, steilen Weinbergterassen, schroffen Felsgraten und hoch aufsteigenden Wäldern und die Mittelgebirgslandschaft der Oberahr bis in die Eifel. Bad Neuenahr-Ahrweiler, die sympathische Rotweinmetropole, wird auch als die Stadt mit den zwei Gesichtern bezeichnet. Das mittelalterlich geprägte, urige Ahrweiler mit seiner komplett erhaltenen Stadtmauer und seiner gekonnt renovierten Fachwerkpracht einerseits und das grosszügige, elegantere Heilbad Bad Neuenahr mit den prachtvollen Bauten der Jahrhundertwende, den gepflegten, weitläufigen Parkanlagen andererseits. Einen Besuch wert im Ahrtal sind die Spielbank Bad Neuenahr, das archäologischen Ausgrabungsmuseum der „Römervilla am Silberberg“ oder das AhrWeinForum. Bei Aktiv-Urlaubern und Wanderen sehr beliebt ist der Rotweinwanderweg, der sich zwischen Altenahr und Bad Bodendorf über 35 km durch die Weinberge zieht. Neben den vielen Ausflugsmöglichkeiten in und um Bad Neuenahr-Ahrweiler ziehen vor allem die verschiedensten Festivitäten und gastronomischen Highlights in jedem Jahr viele Besucher an, wie z.B. die Veranstaltungsreihe „Gourmet & Wein“ von Januar bis Mai, das Rosenfest Anfang Juli im Kurpark oder die Weinfeste im Ahrtal von Mitte August bis Ende Oktober. Und letztlich trägt natürlich Ihr Aufenthalt im Ringhotel „Giffels Goldener Anker“, einem der traditionsreichsten Familienbetriebe des Ahrtals, massgeblich zu Ihrem Erlebnis-Urlaub bei. Der traditionsreiche Familienbetrieb, mit seiner über 140 jährigen Geschichte einer der ältesten im Ahrtal, liegt in der Kurzone von Bad Neuenahr, in unmittelbarer Nähe des Kurparks, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Das von der DeHoGa mit 4 Sternen klassifizierte und mit Service Qualität Deutschland zertifizierte Haus bietet 80 kostenlose Parkplätze direkt am Haus. Alle individuell eingerichteten 82 Gästezimmer und-suiten sind mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, Farb-TV, Mini-Bar, Fön ausgestattet und sind größtenteils mit Balkon zum Hotelgarten gelegen. Für persönliche Wertgegenstände steht in jedem Zimmer kostenlos ein Safe zur Verfügung. Im Restaurant erwartet den Gast eine klassische Deutsche Frische-Küche mit dem Schwerpunkt auf regionalen Spezialitäten. Je nach Jahreszeit wird die vielfältige Karte um saisonale Köstlichkeiten, wie z.B. Spargel, Pilze der Saison oder Eifelwild, erweitert. Alle Speisen werden stets frisch zubereitet. Sogar Diabetiker sind im „Anker“ bestens aufgehoben, da die Küche mit einem ausgebildeten Diätkoch besetzt ist. Das Restaurant verfügt über 150 Sitzplätze und eine bei Veranstaltungen sehr beliebte Tanzfläche im Zentrum des Raumes, so dass sich der Raum hervorragend für Hochzeiten oder Feierlichkeiten mit Musik eignet. Im angeschlossenen luftigen Wintergarten werden den ganzen Tag über Kaffee und Kaffeespezialitäten sowie alle anderen Getränke nach Wunsch angeboten. Der Atrium-Palmengarten mit der 15 Meter hohen Wasserwand ist nicht nur wegen des hier einmal wöchentlich stattfindenden Barbecues beliebt. Komplettiert wird das Angebot durch die in 2009 neu gestaltete Garten-Terrasse. Warme Küche wird täglich von 12.00 – 14.00 Uhr sowie von 18.00 – 21.30 Uhr angeboten. Das reichhaltige Frühstücksbuffet lädt täglich von 7.00 – 10.30 Uhr ein. Getränke und kleine Speisen werden rund um die Uhr serviert. Zur Freizeitgestaltung der Gäste bietet das Hotel ein reichhaltiges Angebot: Erlebnis-Hallenbad mit Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Tecaldarium, Infrarot-Sauna, Solarien und vieles mehr, das von 07.00 - 22.30 Uhr kostenlos zur Verfügung steht. In der zum Hotel gehörenden Schönheitsfarm können sich die Gäste rundum verwöhnen lassen und etwas für Ihr Wohlbefinden tun. Neben zahlreichen kosmetischen Gesichts- und Körperbehandlungen werden hier auch Wellness-Massagen, Thalasso-Therapie und Lymphdrainagen angeboten. Außerdem verfügt das Hotel 2 Kegelbahnen, einen Spieleraum mit Kicker und Tischtennis sowie Freizeitspiele. In der täglich ab 18 Uhr geöffneten Anker Bar mit frischem Pils, Kölsch und Weizen Bier vom Faß kann in gemütlicher Atmosphäre nachts bis 03.00 Uhr „weiterdiskutiert“ werden. Die preisgekrönten Weines des Ahrtals können in der hauseigenen Weinstuibe Vinothek verkostet werden. Verlockend sind die Arrangements, so zum Beispiel die „Champagner Träume“, mit 2 Übernachtungen und verschiedenen kulinarischen Erlebnissen. Und wer einmal so richtig faulenzen möchte, ist mit dem „Bettgeflüster“ sehr gut beraten: ein mehrgängiges Galamenü genießen, vielleicht sogar in der gegenüber liegenden Spielbank das Glück herausfordern und dann einen schönen Abend in der Ankerbar ausklingen lassen. Am nächsten Tag lange, lange ausschlafen und sein Sektfrühstück auf dem Zimmer genießen.

Preiskalender

150
140
130
120
April Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Ringhotel Giffels Goldener Anker
  • Mittelstraße 14
  • 53474Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Deutschland
  • Telefon: +49(2641)8040
  • Fax:+49(2641)804400
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Scheck
  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung Ringhotel Giffels Goldener Anker

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Hosenbügler
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Minibar
  • Pay-TV
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • DVD Player/ Videorekorder
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Ringhotel Giffels Goldener Anker

  • Beauty-Center
  • Business Center
  • Cafe/ Bistro
  • Dampfbad
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Fernsehraum
  • Fitnessraum
  • Friseur
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Solarium
  • Liegestühle
  • Wäschereiservice
  • Wellness-Center/ Spa
  • Whirlpool/ Jacuzzi
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Allergikerzimmer vorhanden
  • Kinderspielplatz
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Tischtennis
  • Bowling/ Kegeln
  • Fahrradverleih
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Billard
  • Schießsport
  • Golfplatz
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege
  • Minigolf
  • Reiten

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 402 Bewertungen im Internet
77/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (2) 2 Bewertungen
    90/100
  • andere Quellen (186) 186 Bewertungen
    79/100
Bewertungen Ringhotel Giffels Goldener Anker
Symphatisches Hotel mit schönem Wellness-Bereich
Von knuti (61) (22.03.2010)
  • #Wellnessurlaub
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Partner
Im letzten Winter war es soweit, zwischen Weihanchten/Sylvester und Karneval haben wir ein verlängertes Wochenende im besagten Hotel gebucht. Insbesondere der Bade- und Saunabereich waren für die Buchung dieses Hotels ausschlag gebend. Wir sind mehr als herzlich empfangen worden, die Freundlichkeit des Personals liess während des gesamten Aufenthaltes nichts zu wünschen übrig. Die Zimmer selber wirken etwas konservativ, aber grosszügig. Die ...
Bewertungen älter als 5 Jahre Ringhotel Giffels Goldener Anker
Keine 4 Sterne Haus
Von trivago Reisender (61) (21.05.2006)
  • #Geschäftsreise
  • #Vollpension
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Gruppe
Ein Haus aus den 70er Jahren, das in die Jahre gekommen ist und seine 4 Sterne nicht mehr verdient. Die Küche ist gerade mal zwei Sterne Wert. Warum es z.B. unter den Top-Tagungshotels in Deutschland aufgeführt wird ist mir rätselhaft.
77 von 100 basierend auf 401 Bewertungen
  • RheinBerg Galerie

    RheinBerg Galerie

    Die RheinBerg Galerie wurde 2009 eröffnet. Sie ist zentral am S- und Busbahnhof Bergisch Gladbach und am Ende der Fußgängerzone gelegen. Das Einkaufszentrum erstreckt sich über 3 Etagen und bietet neben Mode-, Elektronik- und Drogeriegeschäften auch einen Gastronomiebereich. Fünfzig Geschäfte, zu den größeren darunter zählen beispielsweise C&A, Saturn und Müller Ulm, sind auf 13.600 Quadratmeter Verkaufsfläche verteilt. Regelmäßig finden Aktionen statt, die aktuell auf der Homepage nachzulesen sind. Die RheinBerg Galerie ist täglich, außer Sonntag, von 08:00 bis 20:30 Uhr geöffnet und das centereigene Parkhaus bietet Platz für 550 Autos und ist in der ersten Stunde kostenfrei.
    mehr
    weniger
  • Neusser Strasse

    Neusser Strasse

    Die Neusser Strasse zieht sich vom Ebertplatz durch Nippes und Weidenpesch bis zum Militärring und bildet somit eine wichtige Verkehrsader im Kölner Norden. In ihrem vorderen Bereich durchquert sie das Agnesviertel, hier findet man Fachgeschäfte und Dienstleistungsbetriebe sowie einige gastronomische Angebote. Die eigentliche Einkaufsmeile liegt im Stadtteil Nippes, hier befinden sich neben einem großen Kaufhaus zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, Filialisten und Dienstleistungsunternehmen. Außerdem gibt es eine Vielfalt an Kneipen, Restaurants und Cafés. An der Neusser Straße befindet sich auch das Bezirksrathaus mit der Stadtbücherei, es liegt an der Bahnstation Neusser Strasse/Gürtel. Dort beginnt der Stadtteil Weidenpesch. In diesem Bereich der Neusser Straße findet man einige Supermärkte und Discounter, aber auch kleinere Fachgeschäfte und Gastronomiebetriebe. Außerdem gibt es hier Tankstellen und einige Autohäuser.
    mehr
    weniger
  • Bürgerhaus Bergischer Löwe

    Bürgerhaus Bergischer Löwe

    Im Bürgerhaus Bergischer Löwe werden diverse Theaterstücke aufgeführt. Es werden Stücke aus allen Bereichen gespielt, das reicht vom Klassiker, über das moderne Musical, bis hin zum Tanztheater und Opern. Der große Saal hat Platz für ca. 630 Zuschauer, der Spiegelsaal fasst, je nach Bestuhlung, bis 300 Personen. Des Weiteren finden Märkte, wie der berühmte Kunsthandwerkermarkt und die Bergischen Bautage hier statt. Öffnungszeiten der Theaterkasse: Dienstags bis Freitags 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Samstags 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und jeweils eine Stunde vor Beginn der Vorstellung, wenn diese nicht ausverkauft ist. Das Bürgerhaus bietet für viele Anlässe genau die richtigen Räume. Es gibt zwei Säle, Foyers und sechs Gruppenräume, je nach Größe und Budget können die auch von privat gemietet werden
    mehr
    weniger
  • Burg Sterrenberg

    Burg Sterrenberg

    Die Burg Sterrenberg ist eine der beiden "Feindlichen Brüder" - 151 Meter oberhalb von Kamp-Bornhofen. Sie wurde ca. 1100 erbaut und diente 1. als Sicherungsburg für das rechtsrheinische Gebiet und 2. zur Überwachung der Zollstelle Kamp-Bornhofen. Die Sage erzählt, dass auf der Burg von Boppard einst Heinrich mit seinen zwei Söhnen Heinrich und Konrad gelebt habe. Die Burgen Sterrenberg und Liebenstein wurden für seine Söhne erbaut. Beide liebten die gleiche Frau, Hildegard. Da Hildegard sich zu Konrad hingezogen fühlte, habe Heinrich zu Gunsten des Bruders verzichtet. Noch vor der Hochzeit, so die Legende, wären beide Brüder zum Kreuzzug aufgebrochen, aus dem Konrad mit einer neuen Frau zurückgekehrt sei. Aus Zorn hierüber entzweite sich Heinrich von ihm und Hildegard ging ins Kloster. Später hätten sich die Brüder versöhnt und auch Heinrich sei ins Kloster gegangen. Die Burg Sterrenberg liegt am Rheinischen Sagenweg. Im 13. Jh. fiel die Burg an die Grafen von Katzenelnbogen. 1313 wurde Bornhofen durch das Erzbistum Trier zerstört , das die Burg dann wiederrum als Schutzburg für seine rechtsrheinischen Gebiete benötigte. Die Funktion wurde allerdings dann schon bald aufgegeben und sie war dem Verfall preisgegeben. Bereits 1456 galt sie schon als baufällig und verfallen. Bis 1945 hatte sie dann verschiedene Besitzer und fiel danach an das Land Rheinland-Pfalz. Heute ist in ihr eine Gaststätte vorhanden
    mehr
    weniger
  • Marienberg

    Marienberg

    In Kamp-Bornhofen, direkt am Rhein gelegen, befindet sich das Restaurant Marienberg im gleichnamigen Hotel. Gerichte der gutbürgerlichen Küche und Weine aus der Region werden in den Gasträumen serviert. Aber auch hausgemachte Kuchen und Torten werden angeboten. Bei schönem Wetter stehen den Gästen auf der Terrasse Sitzplätze zur Verfügung.
    mehr
    weniger
  • Schloss Homburg

    Schloss Homburg

    Das Schloss stammt bereits aus dem 13. Jahrhundert und wurde über die Zeit hinweg immer wieder erweitert. Heute beherbergt es ein Museum, das die Lebensweise der Menschen in der Region darstellt. Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag 10.00 - 17.00 Uhr Sonntag / Feiertag 10.00 - 18.00 Uhr Montag geschlossen
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben