Filter722.899 Hotelsauf 211 WebseitenFavoriten
So, 14.09
Mo, 15.09
Von Sonntag, 14.09.14 bis Montag, 15.09.14

ClassicFlairHotel Bad Pyrmont

Hotel3
Altenauplatz 1 31812 Bad Pyrmont Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel ClassicFlairHotel Bad Pyrmont

Beschreibung

Das Classic Flair Hotel Bad Pyrmont ist ein 3-Sterne Hotel und liegt inmitten des Weserberglands. Der Brunnenplatz mit dem Hylligen Born ist der Mittelpunkt der Stadt und liegt nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Hotel verfügt über 20 Gästezimmer, die meisten haben einen Balkon, einige eine eigene Terrasse. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/Bad/WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV, DSL, Tisch und einer Sitzecke. Ferner gibt es im Flair Hotel auch Appartements, die direkt im angrenzendem Haus liegen. Das Hotel ist ein Nichtraucher-Haus. Hoteleigene Parkplätze sowie ein Fahrradverleih sind vor Ort verfügbar. Für die Entspannung der Gäste gibt es ein Beauty-Programm mit Bädern, verschiedenen Kosmetikbehandlungen und Massagen. Ein Restaurant, ein Café und eine Vinothek stehen den Gästen für das leibliche Wohl zur Verfügung. Täglich von 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr wird ein Frühstücksbuffet angeboten.

Preisspanne

von 110€ bis 116€

Name

ClassicFlairHotel Bad Pyrmont

Adresse

Altenauplatz 1, 31812, Bad Pyrmont Deutschland | 0,1 miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(5281)93290 | Fax:+49(5281)18439 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Singles
  • Gay-friendly

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Lärmschutzfenster,
  • Radio,
  • Schreibtisch,
  • Sitzecke,
  • Telefon,
  • Kabel-TV,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Café/ Bistro,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in/ -out,
  • Fahrstuhl,
  • Fernsehraum,
  • Friseur,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Terrasse,
  • Hotelbar,
  • Hotelsafe,
  • Massage,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer),
  • Schuhputzservice/ -maschine,
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Bootsverleih,
  • Bowling/ Kegeln,
  • Fahrradverleih,
  • Golfplatz,
  • Minigolf,
  • Tennishalle,
  • Tennisplatz,
  • Wanderwege

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 310 Bewertungen im Internet
84/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (226) 226 Bewertungen
    81/100
Bewertungen ClassicFlairHotel Bad Pyrmont
Bereitgestellt vontrivago
Immer wieder gerne!
Bewertet im Mai 2013 von Duesselgirl
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
Ein sehr schönes, gemütliches Hotel im Herzen der gepflegten Kurstadt Bad Pyrmont. Man wird herzlich empfangen und fühlt sich sofort wohl.
Bereitgestellt vontrivago
Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Da...
Bewertet im Mai 2011 von CustomerAlliance
Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Das Personal war sehr freundlich, der Chef an der Rezeprtion erst recht. ;) Das Zimmer war großzügig und das ganze Hotel sehr individuell eingerichtet, was ich persönlich sehr mag. Das Frühstück war sehr fein. Die Lage ist sehr gut, direkt in der Stadt.
Bereitgestellt vontrivago
Wie immer sehr gut.
Bewertet im Mai 2011 von CustomerAlliance
Wie immer sehr gut.
Bereitgestellt vontrivago
Das Personal war sehr freundlich, ich ha...
Bewertet im April 2011 von CustomerAlliance
Das Personal war sehr freundlich, ich hatte aber das Empfinden, dass überwiegend Auszubildende den gesamten Service bestreiten mussten. Diese haben sich aber sehr bemüht.
Bereitgestellt vontrivago
Selten so ein schönes, harmonisches...
Bewertet im April 2011 von CustomerAlliance
Selten so ein schönes, harmonisches Hotel in Deutschland erfahren. Die Ausstattung ist sehr gemütlich, eben mit Flair, und das Personal ist fantastisch. Ich bin am kommenden Wochenende bereits das vierte Mal in fünf Wochen im Hotel. Habe im Weserbergland geschäftlich zu tun.
mehr Bewertungen
Bewertungen älter als 5 Jahre ClassicFlairHotel Bad Pyrmont
Bereitgestellt vontrivago
Geheimtip mit super Service TOP von A bis Z !!!
Bewertet im Juni 2009 von Juergen48
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Tagesreise
  • #Familie und Kinder
Von der Begrüßung, Zustand des Zimmers (Sauberkeit / Zustand der Einrichtung) eine echte Rose auf dem Bett......., für die Nacht eine Flasche Wasser und etwas Süßes, Ruhe im Hotel, Frühstücksbufet, Freundlichkeit / Hilfsbereitschaft der Angestellten und des Chefs sucht seines GLEICHEN !!!! Das Frühstücksbufet lies keine Wünsche offen; weder was die Speisenvielfalt noch die Mengen angeht........ Alle möglichen HEISSGETRÄNKE aber auch ...
Bereitgestellt vontrivago
hotel mit charme und liebe zum detail
Bewertet im Mai 2009 von rothe
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Partner
im märz diesen jahres waren wir zu gast in diesem hotel, schon beim eintreten in die gemütliche hotelhalle fühlt man sich heimisch und fast wie zu hause das hotelehepaar butz empfing uns freundlich und wir hatten gleich ein wohlfühl gefühl, wir hatten ein traumhaftes, gemütlich eingerichtets zimmer mit einem traumbad, dusche und badewanne zugleich richtig luxeriös, das frühstücksbuffet lies keine wünsche offen für jeden gaumen etwas vorhanden ...
84 von 100 basierend auf 306 Bewertungen
Sankt Petri

Sankt Petri

Die Sankt Petri Kirche in der Kurstadt Bad Pyrmont liegt im Stadtteil Oesdorf im Weserbergland. Ursprünglich gab es an der heutigen Stelle schon einen Kirchenbau aus dem elften Jahrhundert. Man nimmt an, dass es sich hierbei um eine Wehrkirche gehandelt hat. Nach Einführung der Reformation im Jahre 1552 wurde die Kirche protestantisch. Das kleine mittelalterliche Gotteshaus wurde 1667 durch einen Brand zerstört. Der Folgebau, eine kleine Dorfkirche, wurde bis 1880 genutzt. Da die Dörfer Löwensen, Thal, Holzhausen und Hagen die Kirchengemeinde erweiterten, wurde unter der Bauleitung des hannoverschen Kirchenbaumeisters Conrad Wilhelm Hase der Turm erhalten aber der Kirchenraum zu einer dreischiffigen Pfeilerbasilika vergrößert und äußerlich in den heutigen Zustand versetzt. Der jetzige Turm stammt aus dem Jahre 1921. Beim Einbau neuer Glocken erwies sich der alte als baufällig. Der neue Turm wurde höher gebaut und dem Aussehen des Kirchenschiffs angepasst.

mehr
weniger
Pyrmonter Fürstentreff

Pyrmonter Fürstentreff

Grundstein für den Pyrmonter Fürstentreff in Bad Pyrmont war die Errichtung eines Brunnentempels am Hylligen Born und Anpflanzung der Hauptallee im Jahre 1668. Damit wurde die erste Kurparkanlage der Welt aus der Taufe gehoben. Entscheidend für das alljährliche Spektakel war aber der Juni 1681. Zu dieser Zeit waren nicht weniger als 34 gekrönte Könige und Zaren sowie Fürsten zur Kur. Von da an war Pyrmont ein Treffpunkt des Hochadels und ungekrönter Häupter. Zur Erinnerung an dieses geschichtliche Ereignis lustwandeln die Königinnen Luise und Emma, Zar Peter der Große, der Alte Fritz, Goethe, der Rattenfänger von Hameln und weitere Persönlichkeiten in historischen Kostümen durch den Kurpark und die Brunnenstraße. An drei Tagen wird am Hylligen Born für ein Spektakel gesorgt, an dem nicht nur eine Schlemmermeile mit Musikprogramm eingerichtet ist, sondern auch Rennhochräder, historische Fechtszenen, fürstliche Damenwalzer und der Aufmarsch der Grenadiergarde von 1740 mit Exerzierschau dargeboten werden. Höhepunkt des Wochenendes ist am Sonntag das „Fürstenfrühstück“ und der „Große Historische Festumzug“ am Nachmittag mit Kapellen, Kutschen und etwa 300 Mitwirkenden.

mehr
weniger
Hufeland Therme

Hufeland Therme

Die Hufeland Therme in Bad Pyrmont ist nach dem Arzt Christoph Wilhelm Hufeland (1762-1836) benannt. Hufeland war ein deutscher Arzt und Sozialhygieniker. Von dieser Therme blickt man in das Pyrmonter Tal und in die Landschaft der Emmerwiesen. Dieses Bad bietet die Möglichkeit Wellness-Anwendungen durchzuführen. Bäder mit 35 °C warmen Solewasser, Schwimmbäder im Innen- sowie im Außenbereich, Whirpools mit Luftsprudeleffekten und verschiedene Saunen stehen zur Verfügung. Krankengymnastik im Solewasser sowie Massagetherapien gehören zum Gesundheitsprogramm. Im Club Hufeland fit kann man sich unter Aufsicht an Geräten die Fitness erarbeiten. Die Öffnungszeiten und die Preise bitte den Internetseiten entnehmen.

mehr
weniger
Brunnenstraße

Brunnenstraße

Die Brunnenstra8e ist die wichtigste Einkaufsmeile im Zentrum der Kurstadt Bad Pyrmont. Sie erstreckt sich von der Oesdorfer Straße bis zum Brunnenplatz mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem „Hylligen Born“. Der größere Teil dieser Promenade ist eine breite Fußgängerzone mit altem Baumbestand. Der Baustil der Straße mit ihren Hotels, Pensionen, Restaurants und Cafes ist geprägt von Bauten aus der Gründerzeit bis ins Moderne. Modehäuser und Geschäfte aller Art laden zum Flanieren und Shoppen ein. Berühmte Persönlichkeiten wie König Georg I. von Großbritannien und Hannover, Zar Peter der I. von Russland und König Friedrich II. von Preußen, auch der Alte Fritz genannt, wohnten in dieser Straße als Kurgäste. Diese ist 1668 als Pyrmonter Neustadt angelegt worden.

mehr
weniger
Kurtheater

Kurtheater

Im Kurtheater in Bad Pyrmont wird das ganze Jahr ein aus Kleinkunst, Kabarett, Theater, Musik, Dia-Vorträgen und Lesungen bestehendes Programm angeboten. Zentrumsnah befindet sich das Theatergebäude in der Heiligenangerstraße in Verlängerung der Unteren Hauptallee neben dem Kurhotel Steigenberger und dem Kurpark. Karten kann man im Vorverkauf in der Wandelhalle und in der Tourist-Information am Europa-Platz erwerben. Weitere Informationen und das Programm können der Homepage entnommen werden.

mehr
weniger
Museum im Schloss Bad Pyrmont

Museum im Schloss Bad Pyrmont

Auf einer Festungsanlage aus dem 16. Jahrhundert wurde hier Anfang des 18. Jahrhunderts dieses Renaissanceschloss erbaut. Heute ist das Schloss ein Museum für die Stadtgeschichte. Hier finden wechselnde Ausstellungen, auch zur Geschichte als Heilbad, statt. Die Innenhöfe des Schlosses werden für Musikveranstaltungen und Feste genutzt. Geöffnet hat das Museum täglich, außer montags, von 10.00 bis 17.00 Uhr. Spezielle Schlossführungen werden am Dienstag und Donnerstag angeboten.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben