Filter728.461 Hotelsauf 251 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
251 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 18.01
Mo, 19.01
Von Sonntag18.01.15 bis Montag19.01.15

Scheer

Sophienstraße 19 95518 Bad Sulza Deutschland
Bed & Breakfast0
Lade Daten...

Name

Scheer

Adresse

Sophienstraße 19, 95518, Bad Sulza Deutschland | 0,4 km miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(36461)20509 | Fax: | Offizielle Homepage

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Heizung,
  • Radio,
  • Sitzecke,
  • Kabel-TV,
  • Kühlschrank

Hotelausstattung

  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Terrasse,
  • Nichtraucherzimmer

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Wanderwege

Besucher dieses Hotels interessierten sich auch für ...

Weitere Top Hotels Bad Sulza

Thüringer Weintor

Thüringer Weintor

Die Kur- und Weinstadt Bad Sulza gehört zum Weinanbaugebiet Saale-Unstrut. Hier beginnt auch die "Weinstraße Saale-Unstrut". Das Thüringer Weintor wurde im Jahr 1994 als Startpunkt der Weinstraße, die von Bad Sulza über Bad Kösen, Naumburg/ Saale, Freyburg und Laucha bis nach Nebra führt, direkt neben dem historischen Gradierwerk "Louise" errichtet. Es ist das bisher einzige Weintor in den neuen Bundesländern.

mehr
weniger
Auerworld-Festival

Auerworld-Festival

Am Ortseingang des Thüringer Dorfes Auerstedt, 1806 einer der Schauplätze der Schlacht bei Jena-Auerstedt, befindet sich der Auerstedter Weidenrutenpalast. Der Naturbau wurde von dem Schweizer Architekten Marcel Kaberer im Jahr 1997 mit Hilfe von 300 freiwilligen Helfern erbaut. Drei Wochen dauerte die Arbeit mit bloßen Händen. Seither findet jährlich im Juli in und um den Palast das Auerworld-Festival mit vielen Musikern aus der Region, Deutschland und der Welt statt. Das Festival dauert immer ein ganzes Wochenende. Parken und Zelten ist kostenfrei.

mehr
weniger
Garten der Villa Schultze-Naumburg

Garten der Villa Schultze-Naumburg

Der Garten der Villa Schultze-Naumburg ist eines der Objekte der Route "Gartenträume Sachsen-Anhalt". In dieser Villa gründete der Naumburger Maler Paul Schultze-Naumburg 1901 eine Künstler- und Architektenschule. Dafür ließ er sich das Anwesen ausbauen, und es entstanden ein Wohnhaus, Werkstätten, ein Architekturhaus und Wirtschaftsgebäude. Später wurde der Garten gestaltet, wobei die Anlage "überwiegend formal-architektonisch" geprägt ist. Die Anlage befindet sich in Privatbesitz und kann derzeit nicht besucht werden.

mehr
weniger
Irrgarten Eckartsberga

Irrgarten Eckartsberga

Der Irrgarten in Eckartsberga verfügt über eine Gesamtfläche von 3.003 qm. Für die Entstehung bewegte man 756 Kubikmeter Erde und pflanzte 4.300 Koniferen. Das Wegenetz ist insgesamt 1.550m lang, wobei das Ziel auch schon nach 365m erreicht werden kann. Öffnungszeiten: Von April bis Oktober täglich geöffnet, 10.00 bis 18.00 Uhr Eintrittspreise: Erwachsene 2,00 Euro Kinder (3-14 Jahre) 1,50 Euro

mehr
weniger
Goethes Gartenhaus II

Goethes Gartenhaus II

Goethes Gartenhaus ist eine exakte Kopie des Originalgartenhauses von Goethe im Ilmpark in Weimar. Das Gartenhaus II steht nicht weit entfernt von der Toscana Therme. Im Gegensatz zum Haus in Weimar darf man hier alle Gegenstände berühren und probesitzen. Auch Hochzeiten sind im Haus möglich, das für Veranstaltungen angemietet werden kann. Montags geschlossen Dienstag - Sonntag 12.00 -16.00 Uhr

mehr
weniger
Thüringer Weinfest

Thüringer Weinfest

In der thüringischen Kur- und Weinstadt Bad Sulza findet seit 1993 alljährlich das Thüringer Weinfest, immer traditionell am 3. Wochenende im August statt. Hierbei gibt es immer ein Programm mit Konzerten, Auftritten und Weinangebote der Saale-Unstrut-Region. Samstags gibt es einen großen Festumzug durch die Stadt. Am Sonntag kommt es zum Höhepunkt des Festes, der Krönung der Thüringer Weinprinzessin.

mehr
weniger
Wir arbeiten zurzeit an dieser Funktion. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei.
Zurück nach oben