Filter711.463 Hotelsauf 197 WebseitenFavoriten
Von Dienstag, 29.04.14 bis Mittwoch, 30.04.14

Am Sonnenbichl

Hotel 4
Sonnenbichl 1 83707 Bad Wiessee Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Am Sonnenbichl

Hotel Am Sonnenbichl
Das 4-Sterne-Hotel Am Sonnenbichl in Bad Wiessee liegt in Einzellage, 80 Höhenmeter über dem Tegernsee. Aufgrund dieser Lage besteht die Möglichkeit Wanderungen oder Radtouren zu unternehmen. Das Haus verfügt über 22 Zimmer, teilweise im mediterranen Stil. Während man sich im Duschbad am Morgen frisch macht, kann man nebenbei die Stereoanlage als musikalische Untermalung nutzen. Ein Sat-TV, ein Zimmersafe – in den man seine Wertgegenstände verstauen kann – sind ebenso Teil des technischen Interieurs wie ein Internetzugang. Zustell- und Babybetten werden bei Bedarf vor Anreise in die Zimmer, die über einen Balkon verfügen, gebracht. Hochzeiten und andere Feiern können auf Wunsch in den Räumlichkeiten des Hauses, zu denen eine Stube sowie ein Restaurant mit Außenterrasse gehören, durchgeführt werden. In der Früh wird den Gästen ein regionales Frühstück, das durch Produkte der umliegenden Bauern besteht, serviert. Bei einem Glas Wein oder einem Kaffee samt hausgemachten Kuchen kann man den Tag ausklingen lassen.

Preiskalender

140
120
100
80
April Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

address

  • Am Sonnenbichl
  • Sonnenbichl 1
  • 83707Bad Wiessee
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8022)98730
  • Fax:+49(8022)8940
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Gourmets
  • Wintersportler

Zimmerausstattung Am Sonnenbichl

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Hi-Fi-Anlage/ CD-Spieler

Hotelausstattung Am Sonnenbichl

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Wanderwege
  • Skifahren
  • Bootsverleih
  • Golfplatz
  • Reiten
  • Segeln
  • Surfen
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 72 Bewertungen im Internet
78/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (1) 1 Bewertung
    70/100
  • andere Quellen (42) 42 Bewertungen
    73/100
Bewertungen Am Sonnenbichl
Nett, gemütlich, ruhig - aber keine 4 Sterne
Von lordultra (44) (22.11.2011)
  • #Wellnessurlaub
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Partner
Nettes, aber etwas in die Jahre gekommenes Hotel. Ideal für einen ruhigen Kurzurlaub, aber definitiv keine 4 Sterne. Z.T. sehr geschmackvoll eingerichtet, freundliches Personal und leckere Stube für ein zünftiges Abendessen. Etwas ausserhalb, dafür ruhig und guter Ausgangspunkt zum Wandern. Sauberkeit, Ausstattung, Frühstück und Katalogbeschreibungen lassen zu wünschen übrig. Trotzdem gut zum entspannen.
78 von 100 basierend auf 114 Bewertungen
  • Hamburger Fischmarkt

    Hamburger Fischmarkt

    Der Hamburger Fischmarkt gastiert einmal im Jahr auf dem Wittelsbacherplatz in der Nähe des Odeonsplatzes in München. Der Hamburger Fischmarkt hat eine mehr als 300 jährige Geschichte. Alles begann mit einer ,,Magistratus-Verordnung wegen der Fische" im August 1703. Heute verkaufen jeden Sonntag über 700 Händler auf 21000 Quadratmetern ihre Ware. Seit mehr als 20 Jahren geht der Hamburger Fischmarkt aber auch auf Reisen. Die echten Hamburger Händler besuchen jeweils von April bis Oktober ausgewählte Städte in Deutschland. Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Meer und aus der Pfanne, in unzähligen Variationen, Hamburger Bier und Shantys sorgen für ein echtes Waterkantgefühl. Ob Fischbrötchen, Krabben oder Labskaus, Backfisch mit Kartoffelsalat oder jede Menge Seemansgarn, der Besucher kann sich auf dem Hamburger Fischmarkt in aller Ruhe durch die Welt des Fischgenusses essen und trinken. Zwischen den zahlreichen Ständen bieten Tische und Bänke Platz zum Genießen, Musik und Unterhaltung ergänzen das Programm. Die Termine des Fischmarktes können auf der HP entnommen werden.
    mehr
    weniger
  • Hörnle Schwebebahn

    Hörnle Schwebebahn

    Die Hörnle Schwebebahn befindet sich am Ende der Hauptstraße im oberen Kurgebiet von Bad Kohlgrub, direkt gegenüber dem Hotel Schillingshof. Das Hörnle ist der Hausberg von Bad Kohlgrub. Die Idee eine Schwebebahn auf diesen Aussichtsberg zu bauen entstand bereits 1953, Ingenieure um Otto Burda planten den Bau der Bahn. Der Baubeginn war am 8.4.1953. Die Eröffnung der Schwebebahn fand am 1.4.1954 statt. Die Schwebebahn hat eine Länge von 2000 Metern und überwindet einen Höhenunterschied von 500 Metern. Auf der Strecke werden 20 Stützen überwunden. Stündlich können bis zu 400 Personen in 100 Doppelsesseln befördert werden. Der Antrieb erfolgt mit einem 140 PS starkem Elektromotor. Die Fahrzeit für eine Berg- oder Talfahrt beträgt cirka 20 min. Die Betriebszeit beginnt ab 9 Uhr, letzte Talfahrt 17 Uhr. Vor der Talstation befindet sich ein großer gebührenpflichtiger Parkplatz. Das Gebiet um das Hörnle bietet als Wanderziel im Sommer, Skigebiet und Rodelbahn im Winter und als Aussichtskanzel mit Nordic Walking Höhentrail vielfältige Ausflugsmöglichkeiten.
    mehr
    weniger
  • Sankt Martin

    Sankt Martin

    Die katholische Pfarrkirche Sankt Martin befindet sich in der Ortsmitte von Bad Kohlgrub. Ein erstes Bauwerk wurde im 14. Jahrhundert erstellt und ein Teil des Kirchturmes stammt noch aus dieser Zeit. Im 16. und 17. Jahrhundert gab es bauliche Veränderungen an dem Kirchenbau und die jetzige Gestalt wurde zwischen den Jahren 1722 bis 1729 geschaffen. Dabei wurde das Innere der Kirche im Stil des Barock umgestaltet und die Weihe der umgebauten Kirche fand am 24. August 1729 statt. Zwischen 1750 bis 1755 erhielt der Kirchturm seine Bekrönung, die bis heute erhalten geblieben ist. Die Architektur des Hochaltars stammt von Peter (II) Sam, die Deckenbilder im Kirchenschiff wurden von Anton Vitzthum geschaffen und das Hochaltarbild ist ein Werk von Johann Martin Speer. Das Orgelwerk stammt aus dem späten 19. Jahrhundert und das Geläut der Kirche wurde 1947 erneuert. Neben den Gottesdiensten werden auch Konzerte und Lesungen in der Kirche durchgeführt.
    mehr
    weniger
  • Kurparkrestaurant

    Kurparkrestaurant

    Das Kurparkrestaurant liegt in der oberen Etage im Haus der Kurgäste in Bad Kohlgrub. Neben dem Restaurant ist es zugleich ein Cafe, im hinteren Teil des Restaurants befindet sich ein Bierstüberl. Auf der gegenüberliegenden Seite ist der Saal, die Schützenstube und ein Musikpavillion. Das Restaurant selbst ist ein großer Innenraum mit mehreren Nischen. Im Außenbereich befindet sich eine Terrasse mit Blick in den Kurgarten. Alle Räumlichkeiten können nach Absprache für Feierlichkeiten und Veranstaltungen genutzt werden. Das Restaurant selbst bietet in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen wie Tanzabende, Musikdarbietungen, Stammtische und Kurabende an. Auf der Speisekarte stehen bayerische und internationale Küche, aber auch Salate, Suppen und Brotzeiten. Zudem werden hausgemachte Kuchen angeboten. Alle Speisen und Gerichte werden mit frischen Zutaten aus der Region zubereitet. Das Restaurant ist täglich ab 10 Uhr geöffnet, Dienstag ist Ruhetag.
    mehr
    weniger
  • Reptilienhaus

    Reptilienhaus

    Das Reptilienhaus Oberammergau ist eine private Ausstellung lebender Exoten und beherbergt über hundert Tiere. Vierzig verschiedene Arten von Reptilien, Amphibien und Spinnen werden gezeigt. Es gibt unter anderem Pythons, Mambas, Kobras, Klapperschlangen, Leguane, Pfeilgiftfrösche, Skorpione und Vogelspinnen. Eintrittspreise: Erwachsene: 4,50 € Kinder von 4 bis 13 Jahren: 3,00 € Gruppenermäßigung ab 20 Personen Vorträge nur nach Voranmeldung: 30 Minuten 10,00 € Öffnungszeiten: Sommerhalbjahr : vom 1.April bis 31.Oktober von 10.00 bis 18.00 Uhr täglich durchgehend geöffnet, kein Ruhetag Winterhalbjahr : im November nur samstags und sonntags vom 25.Dez. bis 31. März von 10.00 bis 17.00 Uhr, Donnerstag und Freitag Ruhetag
    mehr
    weniger
  • Chiemseebahn

    Chiemseebahn

    Um den Besuchern den Weg zu den Fahrgastschiffen zur Herreninsel (Herrenchiemsee) zu erleichtern und zur Entlastung des auf der Strecke von Prien bis zur Anlegestelle in Stock übermäßigen Verkehrs mit Kutschen und Fuhrwerken wurde auf einer Länge von 1,8 km eine Dampfstraßenbahn auf Meterspurgleisen errichtet und am 10. Juli 1887 offiziell in Betrieb genommen. Eingesetzt wird seitdem die im Eröffnungsjahr gebaute Kastenlokomotive (sogen. Tramway), die im Laufe der Jahre dem Bedarf angepasst wurde. Die Chiemseebahn verkehrt bis 25.09.2005 und ab 24.05.2006 (Sommerfahrplan der Chiemseeschifffahrt) mehrmals täglich (etwa jede Stunde) und bietet Anschluss zu den Schiffen in Stock. Im Mai finden an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ebenfalls Fahrten statt. Fahrkarten (auch kombinierte Schiffsfahrkarten) können täglich zwischen 9.00 und 15.00 Uhr am Schalter des Chiemseebahnhofs erworben werden. Die Rückfahrkarte (nur die Bahn) kostet für Erwachsene 3,- €. Kinder zwischen 6 und 15 Jahren bezahlen die Hälfte.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben