Filter711.463 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 04.05.14 bis Montag, 05.05.14

Flair Hotel zum Storchen

Hotel 3
Weinmarkt 6 91438 Bad Windsheim Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Flair Hotel zum Storchen

Hotel Flair Hotel zum Storchen
Herzlich Willkommen im * * * Superior Flair Hotel zum Storchen. Über Generationen hat sich das Flair Hotel zum Storchen zu einem der führenden Häusern in Bad Windsheim entwickelt. In den modernen Hotelzimmern werden Sie sich wohl fühlen. Für das Frühstücksbuffet verwenden wir vorwiegend hausgemachte Produkte oder Leckeres aus der Region. Das gemütliche Restaurant bietet Ihnen beste heimische Speisen und einen stets freundlichen Service.

Preiskalender

120
110
100
90
April Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Flair Hotel zum Storchen
  • Weinmarkt 6
  • 91438Bad Windsheim
  • Deutschland
  • Telefon: +49(9841)669890
  • Fax:+49(9841)6698930
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa
  • Traveller Checks

Zimmerausstattung Flair Hotel zum Storchen

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Bügeleisen & -brett
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Flair Hotel zum Storchen

  • Cafe/ Bistro
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Minimarkt/ Kiosk
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Allergikerzimmer vorhanden

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
  • Golfplatz
  • Reiten
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 190 Bewertungen im Internet
87/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (11) 11 Bewertungen
    90/100
  • andere Quellen (145) 145 Bewertungen
    86/100
Bewertungen Flair Hotel zum Storchen
geht so
Von luki84 (30) (22.01.2012)
Aufgrund guter Bewertungen haben wir "den Storchen" in Bad Windsheim gebucht und waren vor Ort enttäuscht. Entgegen der Vereinbarung war unser Zimmer am Nachmittag nicht fertig. Die Wirtin war wenig freundlich und reagierte eher muffig und grantig, als wir sie informierten, dass wir nur einmal im Hotelrestaurant essen wollten. Sie "ermahnte" uns zum Abendessen zeitig zu erscheinen (spätestens 19 Uhr), da es sonst sehr spät für das Personal ...
Kommentar des Hotels zu dieser Bewertung Sehr geehrter Luki 28, wir bedanken uns nochmals für Ihren Besuch in unserem Hotel. Wie wir nun lesen können, entsprach Ihr Aufenthalt nicht Ihren Vorstellungen. Dies bedauern wir sehr ! Gerne hätten wir bereits während Ihres Kurzurlaubes die Möglichkeit zur Verbesserung bekommen. Es tut uns leid, daß Ihr Zimmer nicht wie telefonisch angefragt früher zum Bezug bereit stand. Abhängig ist dies aber immer vom Zeitpunkt zu dem die Gäste abreisen, die das Zimmer vorher bewohnt haben. Auch wenn der reguläre Check out 11 Uhr ist, so gestehen wir unseren Gästen einen längeren Aufenthalt im Zimmer zu. Das Housekeeping ist anschließend bemüht so schnell wie möglich und dabei sauber zu arbeiten. Bei der Anreise werden Gäste die Halbpension ( Vier Gang Menü ) gebucht haben darüber informiert, daß sie wenn möglich bis 20:30 im Restaurant zu Tisch gehen. Unsere Mitarbeiter oder Chefs fordern keinen Gast in " muffiger Art " auf, bis spätestens 19 Uhr zu erscheinen. Eben weil die Essenszeiten ohnehin bis 21 Uhr gehen. Die Küchenabluft wurde zwischenzeitlich repariert. Zu Beginn des neuen Jahres war der Kundendienst leider nur begrenzt im Einsatz was zu Verzögerungen geführt hat. Der " Storchen " ist ein historisch gewachsenes Hotel. Aus diesem Grund haben alle Zimmer einen anderen Grundriss und verschiedenste, moderne Einrichtungen. Stoffe, Farben und Mobiliar sind aufeinander abgestimmt. Verantwortlich dafür ist das Architekturbüro " Tröber Raumkonzepte ". Die Zimmer entsprechen in Größe und Ausstattung den Kriterien der " Deutschen Hotelsterne ". Dies wird in regelmäßigen Abständen kontrolliert. Sicher hätten wir nach Ihrer Anreise eine Alternative gefunden und Ihnen ein anderes Zimmer zeigen können das Ihnen besser gefällt. Folgende Hauptgerichte wurden zu Ihrem Aufenthalt im Rahmen der Halbpension angeboten: Wiener Schnitzel mit frischem Marktgemüse, hausgemachtem Kartoffelsalat oder pommes frites. Gebratenes Filet vom frischen Seelachs mit frischem Blattspinat & Dampfkartoffeln und als vegetarisches Gericht hausgemachte Pasta mit verschiedenen Waldpilzen in Rahmsauce. Zusätzlich dazu eine Vorspeise, Suppe und ein Dessert. Daß eine Mitarbeiterin ( Putzfrau ) angeblich mehrfach in das Zimmer gestürmt sein soll, können wir nicht kommentieren. Alle Damen arbeiten seit vielen Jahren in unserem Unternehmen. Eine derartige Reklamation gab es bis dato noch nie. Wahrscheinlich hat die Mitarbeiterin lediglich aus Eigeninteresse gefragt ob sie abreisen oder noch bleiben - nicht mehr ! Wir hoffen, den Sachverhalt aufklären haben zu können. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen, Luki 28, gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen - Willi Götz & Mitarbeiter.
perfekt!Dieser Aufenthalt war ein Erlebnis!
Von wotamo (72) (27.09.2011)
Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis!Gemütliche Zimmer, perfekter Service, aufmerksames und freundliches Personal,eine ausgezeichnete Küche, ein warmes Ambiente, indem sich jeder sofort wohlfühlt! Danke!
Super Hotel
Von oksamba (41) (27.05.2011)
  • #Wellnessurlaub
  • #Halbpension
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Partner
Wir sind total begeistert.
ausgezeichnet
Von blueeye166 (71) (04.05.2011)
ausbrechen aus dem alltag, auf eine elegante art. hotel zum storchen bietet fluchtburg - heimkommen in eine nette familie, betreuung pur, einfach liebes zuhause geworden. gute feen betreuen alleinreisende sehr gut, das essen erlaubt zusammenstellen für den eigenen gaumen.
Entschleunigung
Von mgreser (51) (01.05.2011)
  • #Wellnessurlaub
  • #Halbpension
  • #1 Woche
  • #Alleine
Ich war im Februar 2011 für eine Woche im Storchen und hatte mich verwöhnen lassen. Das Personal und die Inhaber waren sehr aufmerksam und freundlich. Für´s Frühstück hatte ich mir immer eine Stunde Zeit genommen und ausgiebig geschlemmt, Zeitung gelesen und viel Kaffee getrunken. Das üppige und sehr gute Abendessen (ich hatte Halbpension) war ebenfalls immer ein Genuß. Jeden Abend konnte ich aus drei Menüs wählen. Mein Zimmer war sehr ...
mehr Bewertungen
87 von 100 basierend auf 192 Bewertungen
  • Deutsches Taubenmuseum Nürnberg

    Deutsches Taubenmuseum Nürnberg

    Das Deutsche Taubenmuseum in Nürnberg besteht seit 1992. Ausgestellt wird alles rund um das Rassegeflügel, zum Beispiel Bücher, Gemälde, Porzellanfiguren, Briefmarken, Postkarten und vieles mehr. Das Museum hat eine Ausstellungsfläche von 600 Quadratmetern und verfügt über ungefähr 40.000 Ausstellungsstücke. Der Eintritt ist frei. Die Öffnungszeiten des Taubenmuseums können der Homepage entnommen werden. Besucher mit Vereinsbussen sollten sich vorher telefonisch anmelden.
    mehr
    weniger
  • Wöhrder See

    Wöhrder See

    Der Wöhrder See befindet sich im Stadtteil Wöhrd, also im Osten der Stadt Nürnberg. Seine Wiese führt bis zum Altstadtring. Er ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Er entstand aufgrund der Überschwemmungen des Flusses Pegnitz im Pegnitztal. 1981 wurde er als Projekt Stausee vollendet. Heute ist der Obere Wöhrder See ein Biotop bzw. Naturreservat, vielfältig und artenreich, in dem Amphibien und Fische, aber auch Wasservögel (Schwäne, Blässhühner, Grau-, Kanada- und Höckergänse, Kormoran, Stock- und Reiherenten) und Insekten ungestört leben können. Am Unteren Wöhrder See können Tretboote gemietet werden. Er ist eher für den Tourismus gedacht. Dieser Stausee ist 2600 m lang und 100-200 m breit und umfasst 40 Hektar Fläche. ´ Am Nordwestufer des Sees finden alljährlich Feste statt. Anfang Oktober findet ein Laufsportereignis statt, an dem mehrere tausend Personen teilnehmen.
    mehr
    weniger
  • Lindenhof

    Lindenhof

    Das Restaurant gehört mit zur Pension Seeblick und liegt im Ortsteil Radwang. Es bietet regionale und saisonale Speisen und Getränke an. Für Feierlichkeiten stehen separate Räume zur Verfügung und neben der Innengastronomie bietet ein Biergarten zusätzliche Sitzmöglichkeiten. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten oder Buchungen können der Homepage entnommen werden.
    mehr
    weniger
  • Tafelhalle

    Tafelhalle

    Aus einer ehemaligen Fabrikhalle des Tafelwerkes wurde 1987 ein Ort für Musik- Tanz-Theater. In der Tafelhalle veranstaltet die Stadt Nürnberg Musik-, Tanz- und Theaterveranstaltungen lokaler und internationaler Kulturschaffender. In dem Gebäude ist ein Theatersaal für 500 Gäste, eine Probebühne und ein Theatercafé untergebracht. Der Veranstaltungsort ist am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, das Parkplatzangebot ist begrenzt. Die Straßenbahnlinie 8 fährt vom Hauptbahnhof direkt zur Tafelhalle. Die Eintrittskarte dient gleichzeitig als Fahrschein für den öffentlichen Personennahverkehr.
    mehr
    weniger
  • Museum Industriekultur

    Museum Industriekultur

    Auf einer Fläche von rund 6000qm, in einer alten Industrieanlage, vereint dieses Museum Technik, Entwicklung und Geschichte. Integriert sind unter anderem Technikbereiche wie Fahrzeuge, Turbinen und sonstige Anlagen, aber auch historische Klassenzimmer sind in dieser Anlage nachempfunden. Diesem Museum ist ein kleines Kino sowie ein Cafe und Shop integriert. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr Samstag u. Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr Montag geschlossen An den Feiertagen: Christi Himmelfahrt 10:00 bis 18:00 Uhr Pfingstsonntag und Pfingstmontag 10:00 bis 18:00 Uhr Fronleichnam 10:00 bis 18:00 Uhr Eintrittspreise Museum: Erwachsene 5,00 Euro Kinder (von 4 bis 13), Schüler, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Schwerbehinderte,Inhaber Nürnberg Pass 2,50 Euro Gruppen ab 10 Personen 3,70 Euro Schulklassen je Schüler 1,20 Euro Familienkarte 1 5,50 Euro ( ein Elternteil mit einem oder mehreren eigenen Kindern) Familienkarte 2 10,50 Euro( beide Elternteile mit einem oder mehreren eigenen Kindern) Als Kind gilt für die Familienkarten I u. II, wer nicht älter als 13 Jahre ist oder wer noch Schüler/In, und nicht älter als 20 Jahre ist. Bitte Schülerausweis vorlegen.
    mehr
    weniger
  • Regiomontanus-Sternwarte

    Regiomontanus-Sternwarte

    Die Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg ist eine so genannte Volkssternwarte. Ihre Hauptaufgabe liegt in der astronomischen Volksbildung. Alle Veranstaltungen auf der Sternwarte werden von der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft(NAA) e.V. in völlig ehrenamtlicher Arbeit durchgeführt. Zum ganzjährigen Angebotsspektrum gehören Vorträge, Vereinsabende der NAA, Führungen mit Fernrohrbeobachtungen, sowie zahlreiche Sonderveranstaltungen. Himmelsführungen mit Fernrohrbeobachtung werden an jedem Freitag und Samstag nur bei sternklarem Himmel abgehalten. Die Führungszeiten hängen dabei vom jahreszeitlich bedingten Dämmerungsbeginn ab. Die Veranstaltungen sind ganzjährig und Eintrittsfrei.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben