Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Montag, 21.04.14 bis Dienstag, 22.04.14

Kneipp-Kurpension Emilie

Hotel 2
Hartenthaler Str. 23 86825 Bad Wörishofen Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Kneipp-Kurpension Emilie

Hotel Kneipp-Kurpension Emilie
verkehrsgünstig gelegenes familiär geführtes Hotel Leicht von der Autobahn A 96 zu erreichen Mindelheim, Kaufbeuren, Memmingen, die Schlösser Neuschwanstein und Hochenschwangau, München, Bad Wörishofen bietet neben der Kneippkur ein großes Freiezeitangebot an. Jede Stunde kostenloser Shuttleservice zur Südseetherme Großes Hallenbad 6x12 mtr. (29 Grad), Sauna und Fitneßraum Liegewiese mit Panoramaausblick. Unser Haus liegt äußerst ruhig und ist doch nur wenige Gehminuten vom Stadtkern entfernt Quelle: HRS

Preiskalender

100
90
80
70
April Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27

Adresse

  • Kneipp-Kurpension Emilie
  • Hartenthaler Str. 23
  • 86825Bad Wörishofen
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8247)9900
  • Fax:+49(8247)990150
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma

Zimmerausstattung Kneipp-Kurpension Emilie

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon

Hotelausstattung Kneipp-Kurpension Emilie

  • Fahrstuhl
  • Fernsehraum
  • Fitnessraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Hotelsafe
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Solarium
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Kinderspielplatz
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Wanderwege
  • Tischtennis
  • Fahrradverleih
  • Schießsport
  • Bowling/ Kegeln
  • Minigolf
  • Reiten
  • Segeln
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Golfplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 124 Bewertungen im Internet
84/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (72) 72 Bewertungen
    77/100
84 von 100 basierend auf 152 Bewertungen
  • Hörnle Schwebebahn

    Hörnle Schwebebahn

    Die Hörnle Schwebebahn befindet sich am Ende der Hauptstraße im oberen Kurgebiet von Bad Kohlgrub, direkt gegenüber dem Hotel Schillingshof. Das Hörnle ist der Hausberg von Bad Kohlgrub. Die Idee eine Schwebebahn auf diesen Aussichtsberg zu bauen entstand bereits 1953, Ingenieure um Otto Burda planten den Bau der Bahn. Der Baubeginn war am 8.4.1953. Die Eröffnung der Schwebebahn fand am 1.4.1954 statt. Die Schwebebahn hat eine Länge von 2000 Metern und überwindet einen Höhenunterschied von 500 Metern. Auf der Strecke werden 20 Stützen überwunden. Stündlich können bis zu 400 Personen in 100 Doppelsesseln befördert werden. Der Antrieb erfolgt mit einem 140 PS starkem Elektromotor. Die Fahrzeit für eine Berg- oder Talfahrt beträgt cirka 20 min. Die Betriebszeit beginnt ab 9 Uhr, letzte Talfahrt 17 Uhr. Vor der Talstation befindet sich ein großer gebührenpflichtiger Parkplatz. Das Gebiet um das Hörnle bietet als Wanderziel im Sommer, Skigebiet und Rodelbahn im Winter und als Aussichtskanzel mit Nordic Walking Höhentrail vielfältige Ausflugsmöglichkeiten.
    mehr
    weniger
  • Alpsee

    Alpsee

    Der bis zu 62 Meter tiefe See mit einem Umfang von 4,7 Kilometern liegt am Ortsrand der Gemeinde in der Nähe der Schlösser Hohenschwangau sowie Neuschwanstein. Um den See führt ein Rundweg. Es gibt ein Strandbad und es können auch Boote ausgeliehen werden. In den Wintermonaten wird der See auch zum Schlittschuhlauf genutzt. Kostenpflichtige Parkplätze stehen in Hohenschwangau zur Verfügung. Von dort aus sind es nur wenige Meter zu Fuß zum See.
    mehr
    weniger
  • Kurparkrestaurant

    Kurparkrestaurant

    Das Kurparkrestaurant liegt in der oberen Etage im Haus der Kurgäste in Bad Kohlgrub. Neben dem Restaurant ist es zugleich ein Cafe, im hinteren Teil des Restaurants befindet sich ein Bierstüberl. Auf der gegenüberliegenden Seite ist der Saal, die Schützenstube und ein Musikpavillion. Das Restaurant selbst ist ein großer Innenraum mit mehreren Nischen. Im Außenbereich befindet sich eine Terrasse mit Blick in den Kurgarten. Alle Räumlichkeiten können nach Absprache für Feierlichkeiten und Veranstaltungen genutzt werden. Das Restaurant selbst bietet in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen wie Tanzabende, Musikdarbietungen, Stammtische und Kurabende an. Auf der Speisekarte stehen bayerische und internationale Küche, aber auch Salate, Suppen und Brotzeiten. Zudem werden hausgemachte Kuchen angeboten. Alle Speisen und Gerichte werden mit frischen Zutaten aus der Region zubereitet. Das Restaurant ist täglich ab 10 Uhr geöffnet, Dienstag ist Ruhetag.
    mehr
    weniger
  • Der neue Hubertushof

    Der neue Hubertushof

    Nicht weit vom Zentrum in Augsburg entfernt, befindet sich der neue Hubertushof. Es stehen den Gästen verschiedene Räumlichkeiten zu unterschiedlichen Anlässen zur Verfügung. 40 Gäste finden in der Gaststube Platz. Zum Gasthof gehört ein Biergarten. Auf der Speisekarte stehen bayrische- schwäbische Gerichte. Außerdem werden verschiedene Anlässe ausgerichtet. Öffnungszeiten Montag Ruhetag Dienstag bis Freitag 11 Uhr bis 14 Uhr und ab 17.30 Uhr Samstag und Sonntag ab 11 Uhr
    mehr
    weniger
  • Herrgottsruh

    Herrgottsruh

    Die Wallfahrtskirche Herrgottsruh (eigentlich „Unseres Herren Ruhe“) in Friedberg geht auf die Stiftung eines Friedberger Bürgers zurück, der nach einer Wallfahrt aus türkischer Gefangenschaft befreit wurde. Belegt ist die erste Kapelle aus dem Jahre 149, als sie von Bischof Johannes von Augsburg geweiht wurde. Im Laufe der Jahre erfolgten immer wieder An- und Umbauten, die von dem Stadtrat veranlasst wurden. Nachdem zu Beginn des 17. Jahrhunderts Berichte über Gebetserhörungen und Erscheinungen immer mehr wurden, stieg das Aufkommen an Wallfahrern erheblich an. Aufgrund dessen kamen ab 1720 Überlegungen in Gange, eine neue Kirche zu bauen. Für diese konnte der Grundstein am 16. Juni 1731 gelegt werden, während die Weihe nach einigen Bauunterbrechungen am 30. September 1753 erfolgte. Im Zuge der Säkularisierung sollte die Kirche 1806 abgerissen werden, entging aber ihrem Schicksal, weil der Stadtrat sie zur Friedhofskapelle erklärte. Die Kirche liegt an der Romantischen Straße.
    mehr
    weniger
  • Schloss-Restaurant Neuschwanstein

    Schloss-Restaurant Neuschwanstein

    Das Schloss-Restaurant Neuschwanstein liegt unmittelbar am Fuße des Schlosses Neuschwanstein und bietet 200 Sitzplätze in 4 Gasträumen. Auf der Terrasse finden in den wärmeren Monaten nochmals bis zu 250 Personen Platz. Die Küche ist dabei durchgehend von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben