Filter722.698 Hotelsauf 208 WebseitenFavoriten
So, 12.10
Mo, 13.10
Von Sonntag12.10.14 bis Montag13.10.14

Hecht am Rhein

Hotel1
Rheingasse 8 4058 Basel Schweiz
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 29 Bewertungen im Internet
65/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
65 von 100 basierend auf 123 Bewertungen
Stadtrundgang über den Spalenberg und Münsterhügel

Stadtrundgang über den Spalenberg und Münsterhügel

Der zweistündige Stadtrundgang führt sowohl über den Spalenberg als auch den Münsterhügel, über welche sich die Grossbasler Altstadt erstreckt. Sie ist von Kriegen verschont geblieben und seit 1356 bis zum heutigen Tage nahezu intakt geblieben. Beim Rundgang kommt man unter anderem am Spalentor, dem Basler Münster, dem rotgoldenen Rathaus und an diversen Zunft- und Herrenhäuser vorbei. Dabei erfährt man, neben historischen Fakten, etliches über die Sagen und Geschichten der Stadt Basel. Detaillierte Informationen, Teilnahmegebühren und Termine werden auf der angegebenen Homepage des Tourveranstalters bereitgestellt.

mehr
weniger
Globus

Globus

Exklusives Kaufhaus im Herzen von Basel, erreichbar zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto. Globus Basel bietet eine Spezialitätenabteilung, Designerkleidung und Kosmetikprodukte werden ebenfalls hier angeboten. Eine Änderungsabteilung ist vorhanden, ebenso ein Hauslieferservice. Öffnungszeiten: 09.00 - 18.30 Montag 09.00 - 18.30 Dienstag 09.00 - 18.30 Mittwoch 09.00 - 20.00 Donnerstag 09.00 - 20.00 Freitag 09.00 - 18.00 Samstag

mehr
weniger
Gifthuettli

Gifthuettli

Das Restaurant liegt zentral in einer Parallelstrasse zum Marktplatz und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Parkplätze sind in limitierter Anzahl in der Tiefgarage Storchen vorhanden. Die Küche ist typisch baslerisch, die Inneneinrichtung wirkt urig-gemütlich. Im Sommer besteht die Möglichkeit draußen zu sitzen. Geöffnet hat das Restaurant von Montag bis Donnerstag 10.30 Uhr 23.45 Uhr, Freitag/Samstag von 10.30 Uhr 23.45 Uhr, Sonn- und Feiertage ist es geschlossen.

mehr
weniger
Laellekönig

Laellekönig

Das Restaurant liegt zentral und direkt am Rhein, es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Speisekarte bietet regionale Spezialitäten. Auf Wunsch werden Fest-Banketts organisiert. Der etwas ungewöhnliche Name des Restaurants kommt von einer Figur aus dem 17. Jahrhundert, der den Kleinbaslern die Zunge (Laelli) herausstreckt. Der Laellekönig ist von Montag bis Freitag von 11 bis 14 Uhr und von 18 bis 24 Uhr geöffnet. Samstag und Sonntag ist das Restaurant geschlossen. Kreditkarten werden akzeptiert.

mehr
weniger
Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Für Basler die drei schönsten Tage für ausswärtige Besucher oft nicht ganz einfach zugänglich, gehört die Basler Fasnacht zu den Sehenswürdigkeiten Basels. Los gehts am Montag morgen punkt vier, wenn in der ganzen Innerstadt die Strassen- und weiteren Beleuchtungen ausgeschaltet werden und mit "Morgestraich - vorwärts -marsch" alle Trommler und Pfeiffer dieselbe Melodie intonieren und damit die Fasnacht eröffnen. Nun führt ein mystischer Zug durch die Innerstadt, beleuchtet nur von den Kopflaternen und den grossen Laternen der Vereine, welche Ereignisse des Jahres auf die Schippe nehmen. Wenn der Tag erwacht, geht der Spuk zu Ende. Am Montag und Mittwoch Nachmittag ziehen die Cliquen - die Fasnachtsvereine - trommelnd und pfeiffend und die Guggenmusikanten, welche schräge Musik auf verbeulten Instrumenten spielen, in einem farbenfrohen Zug durch die grossen Strassen der Basler Innerstadt. Auf dem sogenannten Cortège laufen die Cliquen in Motozügen, welche politische oder Gesellschaftliche Themen verkörpern. Abends verschiebt sich das Treiben mehrheitlich in die engen Gassen der Innerstadt. Der Dienstag gehört den Kindern und den Guggenmusikern. Diese geben Abends grosse Konzerte auf den Plätzen der Stadt. Am Donnerstag morgen 4 Uhr ist die Basler Fasnacht vorbei. Wer die Basler Fasnacht richtig erleben möchte ist auf die Führung eines Einheimischen angewiesen. Die Termine der Fasnacht sind von Ostern abhängig.

mehr
weniger
Fame

Fame

Das Fame liegt am Claraplatz, unweit des Badischen Bahnhofs. Der Club bietet ein Musikspektrum von Charts, House, 80s Pop, RnB, Partytunes bis hin zu Salsa, Merengue, Bachata, Son und mehr. Außerdem finden hier regelmäßig Events statt. Frauen kommen ab 18 Jahren und Männer ab 20 Jahren rein. Es finden Ausweiskontrollen statt.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben