Filter718.400 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

Der Alpenhof

Hotel 4
Osterhofen 1 83735 Bayrischzell Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Der Alpenhof

Hotel Der Alpenhof
Der Alpenhof befindet sich in Bayrischzell, mitten in den Alpen. In der Umgebung des Hotels kann man Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten wie die katholische Kirche Sankt Margareth, den Wasserfall, die Bergspitze Vogelsang und die Walleralm besuchen. Die Zimmer des Hauses sind allesamt ausgestattet mit einem Telefon, einem Safe, einem Fön, Sat-TV, einem Radiowecker, einer Minibar, WLAN und einem Schreibtisch. Die Badezimmer beinhalten eine Dusche oder eine Badewanne, einen Haartrockner und einen Bademantel. Darüber hinaus verfügt das Hotel über acht Suiten, die alle individuell gestaltet sind - von rustikal bis orientalisch ist alles dabei. Im Restaurant des 4-Sterne-Betriebs kann man sich regionale und internationale Gerichte schmecken lassen und auch Feiern wie Geburtstage oder Jubiläen veranstalten. Für Tagungen steht ein Raum für bis zu 80 Gäste zur Verfügung. Auch das Angebot von Fitnessraum und Wellnesseinrichtungen kann man nutzen. Entspannung findet man bei einer Massage, einer Kosmetikbehandlung oder einer Runde Indoor-Golf.

Preiskalender

170
150
130
110
April So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28

Adresse

  • Der Alpenhof
  • Osterhofen 1
  • 83735Bayrischzell
  • Deutschland
  • Telefon: +49(8023)90650
  • Fax:+49(8023)906520
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Gourmets
  • Hochzeitsreisende
  • Wintersportler

Zimmerausstattung Der Alpenhof

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Minibar
  • Pay-TV
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Der Alpenhof

  • Beauty-Center
  • Dampfbad
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Fernsehraum
  • Fitnessraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Tagungsräume
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Solarium
  • Liegestühle
  • Handtücher am Pool/ Strand
  • Wäschereiservice
  • Wellness-Center/ Spa
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Allergikerzimmer vorhanden
  • Kinderspielplatz

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Wanderwege
  • Reiten
  • Skifahren
  • Tennisplatz
  • Minigolf
  • Segeln

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 280 Bewertungen im Internet
89/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (176) 176 Bewertungen
    86/100
89 von 100 basierend auf 301 Bewertungen
  • Walchensee

    Walchensee

    Der Walchensee liegt in den Bayrischen Alpen und gehört zum Ort Kochel am See. Der an seinen tiefsten Stellen 192 Meter tiefe Walchensee ist bekannt für seinen Fischreichtum und gilt als Deutschlands größter und tiefster Alpensee. Er umfasst 16,40 Quadratkilometer Wasserfläche. Wanderungen und Radtouren sind das ganze Jahr über rund um den Kochelsee oder in den umliegenden Bergen möglich. Hierfür sind Wanderwege ausgeschildert. Die Strecke rund um den See umfasst 27 Kilometer. Im Osten des Sees schließt sich die Jachenau an, ein lang gezogenes Tal in Richtung Lenggries. Im Nordosten befindet sich der Jochberg. Hier trennt der Pass Kesselberg den Walchensee vom Kochelsee, der sich zweihundert Meter tiefer befindet. Am Westufer des Sees befindet sich der Luftkurort Walchensee. Im Winter sind Skifahrten und Langlauftouren möglich, im Sommer kann man im See Baden. Segeln, Surfen, Tauchen oder Angeln werden angeboten und Ausleihstationen für Boote sind vorhanden.
    mehr
    weniger
  • Sankt Georg

    Sankt Georg

    Die katholische Pfarrkirche Sankt Georg befindet sich etwas außerhalb des Ortskerns von Taufkirchen b. München. Am 21.7.1974 wurde der Grundstein des Gemeindezentrums und der Pfarrkirche durch Regionalbischof E.Tewes gelegt. Die Weihe der Kirche und des Gemeindezentrums durch Julius Kardinal Döpfner erfolgte am 19.10.1975. Am 14.10.1995 wurde eine neue Orgel errichtet, sie besitzt zwei Manuale. Neben den Gottesdiensten werden auch Konzerte, Lesungen und verschiedene Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Senoiren angeboten. Die Kirche ist tagsüber geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Grünwalder Forstwirt

    Grünwalder Forstwirt

    Das Restaurant Grünwalder Forstwirt wurde im April 2007 eröffnet. Das Wirtshaus bietet dem Gast eine alpenländische Küche in seinen Räumen. Im Sommer und an schönen Tagen lädt ein Biergarten hinter dem Gasthaus zum Verweilen ein. Die Gerichte auf der Speisekarte bestehen aus Elementen der bayrischen, österreichischen und norditalienischen Regionalküche. Die Weinkarte bietet ebenfalls Weine aus diesen Regionen an. Für Feiern und Veranstaltungen verfügt das Gasthaus über mehrere Nebenräume, wie das Trambahner-Stüberl oder das Fest-Stadl und eine Kegelbahn. Geöffnet ist das Gasthaus von Mittwoch bis Sonntag ab 11.30 Uhr. Es wird durchgehend warme Küche angeboten. Montag und Dienstag sind Ruhetage.
    mehr
    weniger
  • Münchener Golf-Club

    Münchener Golf-Club

    Der MGC wurde 1910 gegründet und war der erste Golfclub Bayerns. Er besteht aus einer 27-Loch Anlage in Straßlach und einer 9-Loch Anlage im Ort Thalkirchen. Eingebettet in die leicht hügelige, bayerische Landschaft ist der schwierigere Platz in Straßlach mit vergleichsweise kleinen Grüns versehen, die häufig von Bunkern verteidigt sind. Die Spielbahnen sind hier offener als in Thalkirchen und fordern zusätzliche Fähigkeiten bedingt durch zahlreiche Doglegs. Die Anlage in Straßlach ist der bisher einzige Golfplatz Deutschlands im Dye-Design, da er im Jahr 2006 durch den US-Architeken Perry O. Dye umgestaltet wurde. Verfügbar: Drei 9-Loch Kurse in Straßlach, 9-Loch Platz in Thalkirchen. Driving Ranges. Putting- und Pitching-Grüns. Golf Competence Center mit ProShop, Golfschule mit mehreren Golflehrern und Kursangeboten, Indooranlage mit Simulator, PuttingLab, Videoanalyse. Leihmöglichkeit von Golfequipment incl. Buggys und Elektro-Trolleys. Umkleide- und Sanitäreinrichtungen. Clubhaus mit Restaurant und Terrasse. Vorherige Anmeldung ist erwünscht. Nachweis des Handicaps ist obligatorisch. Semi-Privater Golfclub: Mitglieder haben Vorrechte. An bestimmten Tagen ist das Spiel auf dem Platz nur in Begleitung eines Mitgliedes gestattet. Angehörige des sogenannten Münchener Kreises mit über 20 beteiligten Golfclubs spielen teils zu halbem Greenfee. Im Winter teilweise Spieleinschränkungen. Handicapvoraussetzungen: 34 (Herren + Damen)
    mehr
    weniger
  • Gerlos Alpenstraße

    Gerlos Alpenstraße

    Die Gerlos Alpenstrasse ist eine mautpflichtige Panoramastraße und wurde zwischen 1960 und 1962 erbaut. Sie umfaßt eine Strecke von 12 km Länge und verbindet das Zillertal mit dem Salzachtal. Mit einer maximalen Steigung von 9% schraubt sich die Panoramastraße bis auf eine Höhe von 1630 m. Die Straße ist ganzjährig befahrbar. Mautgebühr PKW-Tageskarte 7€ PKW- Jahreskarte 43 € Motorrad-Tageskarte 4€ Motorrad-Jahreskarte 25€ Bustour pro Person 1,30€
    mehr
    weniger
  • Jerusalemkirche

    Jerusalemkirche

    Das Evang.-Luth. Gemeindezentrum mit der Kirche befindet sich etwas außerhalb des Ortszentrums von Taufkirchen. Der Bau des Zentrums begann im Sommer 1970, die Pläne stammen von von den Architekten Dipl.-Ing. Franz Lichtblau und Dipl.-Ing. Ludwig Bauer aus München. Die Einweihung fand am 4. April 1971 statt. Die Kirchengemeinde arbeitet unter dem Motto: Gemeinde in der Welt, Gemeinde für die Welt ,in Taufkirchen, im Dorf, am Wald... und überall. Durch die ständige Zunahme der Gemeindemitglieder wird das Gemeindezentrum zu klein, zu Pfingsten 1979 erfolgt der 1. Spatenstich für ein neues Gemeindezentrum. Am 22. Februar 1981 wird das neue Zentrum eingeweiht, die alten Räumlichkeiten werden zum Kindergarten der Gemeinde. Im Mai 1987 wird die Orgel aus der Orgelwerkstatt Georg Jann aus Allkofen errichtet. Der Altar, das Lesepult, das Taufbecken, die Osterkerze und das Wandkreuz sind Arbeiten des Bildhauers Karlheiz Hoffmann, sie wurden im September 1988 geweiht. Die Kirche ist tagsüber geöffnet. Neben den Gottesdiensten werden Lesungen, Konzerte und Meditationsabende in den Räumen der Kirche durchgeführt.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben