Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Hotels Max-Schmeling-Halle, Berlin Max-Schmeling-Halle

› Finden Sie das ideale Hotel in der Umgebung
› Vergleichen Sie Preise von über 200 Webseiten
› Buchen Sie da, wo es am günstigsten ist!
Liste
Karte
0 von 2131 Hotels
Lade Daten...
Hotel Max-Schmeling-Halle
Die Max-Schmeling-Halle wurde 1997 offiziell eröffnet. Die Max-Schmeling-Halle wurde im Zusammenhang mit anderen Gebäuden entworfen. Diese sollten für die Olympischen Spiele im Jahre 2000 vorhanden sein. Der Name Max-Schmeling resultiert darin, weil sie als Boxhalle konzipiert und dieser Mann ein bekannter Boxer war. Heute ist die Halle ein Gebäude für verschiedene Events und Veranstaltungen. Sie hat eine maximale Kapazität von 11950 Plätzen, die aber unterschiedlich genutzt werden. Der Innenraum hat 4040, die fest installierten Sitzplätze betragen 7583 Plätze. Wie sie genutzt werden, hängt von der jeweiligen Veranstaltung und den damit verbundenen Notwendigkeiten ab. Sie ist für Rollstuhlfahrer geeignet. Es finden zum Beispiel Boxkämpfe darin statt, die Pferdeshow Apassionate wurde darin ausgetragen, auch andere Veranstaltungen und Konzerte sind möglich. Die Eintrittspreise richten sich nach dem jeweiligen Event. Gastronomische Einrichtungen sind vorhanden.
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben