Maritim proArte Berlin

Friedrichstraße 151 10117 Berlin Deutschland
Hotel4
Lade Daten...
  • Titanic Comfort Berlin Mitte
    Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

    Titanic Comfort Berlin Mitte

    • GETESTET
    • Berlin, 1,4 km bis Maritim proArte Berlin
    • 7ideas
    • Neckermann
    • ebookers
    • 81 81 / 100 Punkte 9013 Bewertungen
    • Alle Angebote von 20 Webseiten
    Karte Hoteldetails
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Maritim proArte Berlin

Beschreibung

Inmitten Berlins, zwischen Brandenburger Tor und Gendarmenmarkt, erwartet Sie das Kunst- und Designerhotel direkt an der Friedrichstraße. Moderne Architektur, harmonisches Design und ausdrucksstarke Kunst schaffen ein einzigartiges Ambiente. Zum Prachtboulevard „Unter den Linden" mit seinen eleganten Geschäften sind es nur wenige Schritte. Erkunden Sie das „echte" Berlin mit seinen urigen Kneipen, Szenerestaurants und kulturellen Highlights ganz bequem zu Fuß. Freuen Sie sich auf - 403 moderne Zimmer von 25 qm Größe, darunter 26 Suiten von 42 bis 170 qm Größe - Behagliche proArte Lounge und zwei Businesscenter - Exklusiver Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Dampfbad, Fitness, Kosmetik und Massage - Veranstaltungskapazitäten von bis zu 1.500 Personen im größten Saal sowie 8 weitere Räume Hotel Informationen Check-in: ab 15.00 Uhr Check-out: bis 12.00 Uhr Express-Check-out Gesicherter Zugang zu allen Hoteletagen Rechnung über TV abrufbar Hotelinformationen über TV anschaubar Gästeservices - Schwimmbad (Öffnungszeiten: 6.30 bis 22.00 Uhr), Trocken- und Dampfsauna (Öffnungszeiten 7.00 bis 9.00 Uhr und 17.00 bis 22.00 Uhr), Solarium, Fitnessraum, Supreme Harmony Beauty & more: Massage- und Kosmetikanwendungen - proArte Lounge im Erdgeschoss mit Businesscenter und ganztägigem Service - Zweites Businesscenter auf der Konferenzetage (1. Ebene) - 24-Stunden-Frühstücksservice - Roomservice - Aufdeckservice am Abend - Wireless LAN - Internet über Netzwerk - Reinigung und Wäscherei - Tiefgarage mit 120 Plätzen und Valet Service - Zeitungen in der Lobby und in den Restaurants - Concierge - Fax- und Kopierservice - Apotheke - Friseursalon „JeanLuc" (Montag bis Freitag 10.00 bis 20.00 Uhr und Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr) - Theater- und Ticketagentur - Babysitting Service (auf Anfrage) - Fahrradverleih - Greenfee-Ermäßigung auf den Golfplätzen in Phoeben und Wilkendorf

Preisspanne

von ‎96€ bis ‎165€

Name

Maritim proArte Berlin

Adresse

Friedrichstraße 151, 10117, Berlin Deutschland | 1,7 km vom Zentrum entfernt | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(30)20335 | Fax:+49(30)20334090 | Offizielle Homepage

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Kosmetikspiegel,
  • Lärmschutzfenster,
  • Minibar,
  • Pay-TV,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Sitzecke,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer,
  • WLAN-Kosten in Zimmern,
  • field_438

Hotelausstattung

  • Business Center,
  • Café/ Bistro,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in / -out,
  • Fahrstuhl,
  • Fitnessraum,
  • Friseur,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Hotelbar,
  • Hoteleigenes Hallenbad,
  • Hotelsafe,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Shopping im Hotel,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • Fax,
  • Allergikerzimmer,
  • Anzahl der Restaurants,
  • Anzahl der Stockwerke

Sportmöglichkeiten

  • Billard,
  • Bowling/ Kegeln,
  • Gymnastik / Aerobic,
  • Tennishalle,
  • Tennisplatz

Bewertungsübersicht
Bewertung trivago Rating Index™ basierend auf 3966 Bewertungen im Internet
81/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mithilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Mehr erfahren
  • Holidaycheck (409) 409 basierend auf $ratings Bewertungen
    87/100
  • andere Quellen (2561) 2561 basierend auf $ratings Bewertungen
    80/100

Testergebnis

79
von 100 Punkten
Sehr gut Ergebnis aus 21 Quality Tests
71% empfehlen dieses Hotel (14 von 21 Testern)
95% sagen das Hotel ist geeignet für Geschäftsreisende

Gut Zu Wissen

  • In der Hotelumgebung kann man gut ausgehen (Bars, Discos, Nightclubs)
  • In der Hotelumgebung kann man gut Kleidung einkaufen
  • Der Fernseher hat ein schlechtes Bild
  • Die Umgebung ist nicht geeignet für Spaziergänge mit dem Hund

Ergebnisse im Detail (Daten basieren auf dem Durchschnitt aller Hotels auf trivago)

Lage/Umgebung
86/100 Hervorragend
+ mehr
Hotel
80/100 Sehr gut
+ mehr
Zimmer
75/100 Gut
+ mehr
Bad
81/100 Hervorragend
+ mehr
Bett
81/100 Hervorragend
+ mehr
Service
87/100 Hervorragend
+ mehr
Zusatzangebot
67/100 Ausreichend
+ mehr
81 von 100 basierend auf 3965 Bewertungen
Admiralspalast

Admiralspalast

Der 1911 auf dem Gelände des ehemaligen Admiral-Gartenbades erbaute Admiralspalast wurde nach seiner Schließung im Jahre 1997 im August 2006 nach seinem dreijährigen Umbau mit denkmalgerechter Sanierung und Modernisierung wieder eröffnet. Neben den Konzert- und Galerieräumen wurden am 11.8.2006 auch ein Studio und ein Cafe eingeweiht, Ende 2006 soll ein Club und das Admiralsbad folgen. Das Theater verfügt neben dem Saal über einen unteren und einen oberen Rang Auf der Konzertbühne finden Opernvorstellungen, Shows, Improvisionstheaterstücke und Konzerte statt. Auf der Homepage findet man das aktuelle Programm. Lage: Am U-Bhf. Friedrichstrasse, nur durch die Spree vom Friedrichstadtpalast getrennt Eine U-Bahnstation vom neuen Hauptbahnhof entfernt Kassenöffnungszeiten: montags bis samstags von 12-19 Uhr, an Sonn- und Feiertagen 12-17 Uhr Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor der Vorstellung

mehr
weniger
Bahnhof Friedrichstraße

Bahnhof Friedrichstraße

Der Baubeginn des Bahnhofs erfolgte im Jahr 1878 nach Plänen von Johannes Vollmer. 1882 wurde er eingeweiht, zur gleichen Zeit wie die Berliner Stadtbahn, Vorortbahn und Fernbahn. Für beide Verbindungen besaß der Bahnhof je zwei Gleise und einen Bahnsteig. Die heute noch bestehende Doppelhalle wurde zwischen 1919 bis 1925 durch Carl Theodor Brodführer erbaut, nachdem der vorherige Bahnhof zu klein und abgerissen worden war. 1923 kam der U-Bahnhof der Linie U6 hinzu. Zu DDR-Zeiten war der S-Bahnhof Friedrichstraße in Ost-West-Richtung der letzte Bahnhof vor der Grenze nach West-Berlin. Aus dem einstigen Durchgangsbahnhof wurde ein Kopfbahnhof und Grenzübergang. Der Pavillon für die Grenzabfertigung ist noch erhalten. Mitte der 1990er Jahre wurde der Bahnhof Friedrichstraße umgebaut und führt seit der Grenzöffnung wieder durchgängigen Bahn-Verkehr. Zu erreichen mit der U-Bahn-Linie 6, diversen Bus- und S-Bahnlinien sowie der Straßenbahn.

mehr
weniger
Nante Eck

Nante Eck

Das Nante Eck ist ein Altberliner Cafe und Restaurant zwischen Brandenburger Tor und Berliner Dom. Es ist im Stil der Jahrhundertwende eingerichtet. In den Sommermonaten und bei gutem Wetter ist neben den Gasträumen auch die Terrasse geöffnet. Auf der Speisekarte werden Altberliner Küche und Gerichte aus der Region angeboten. Die Zutaten für alle Gerichte werden vorwiegend im Berliner Umland erzeugt. Da das Restaurant täglich um 9 Uhr öffnet, wird bis 12 Uhr Frühstück serviert. Kaffee- Spezialitäten, Eis und hausgemachter Kuchen aus der eigenen Konditorei ergänzen das Angebot. Die Räumlichkeiten können für Veranstaltungen und Feierlichkeiten gebucht werden. Das Restaurant ist behindertengerecht ausgestattet. Geöffnet ist das Restaurant täglich von 9 Uhr bis 24 Uhr. Es wird durchgehend warme Küche angeboten.

mehr
weniger
Supergood Friedrichstraße

Supergood Friedrichstraße

Das Restaurant Supergood Friedrichstraße wurde 2009 als erstes Restaurant einer neuen Restaurantkette eröffnet. Das Konzept besteht in der schnellen Zubereitung gesunder und frischer Kost. Das Restaurant legt Wert darauf, dass alle Zutaten frisch verwendet werden und ausnahmslos von Bio zertifizierten Lieferanten stammen. Der Kunde kann die Zubereitung seiner Speisen verfolgen. Die Rezepturen stammen nach eigener Angabe von Spezialisten für bewusste Ernährung und sollen von renommierten Sterneköchen entwickelt worden sein. Es gibt Stehtische und Loungebereiche. Das Essen wird hier nur ausnahmsweise an den Tisch gebracht. WLAN ist kostenfrei nutzbar. Geöffnet ist täglich von 7:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Erreichbar ist das Restaurant mit S-Bahn und U-Bahn (Haltestelle Friedrichstraße).

mehr
weniger
Historiale

Historiale

Das Historale Berlin Museum beschäftigt sich mit der Gründung und der Geschichte der deutschen Hauptstadt Berlin. Das Museum besteht aus insgesamt 30 Stationen und für jede Station wurde zusätzlich ein 100 Sekunden Film produziert. Auch ein Film über die Berliner Mauer wird den Besuchern gezeigt. Alle Informationen zur Geschichte Berlins werden außerdem in verschiedenen Sprachen per Audioguide angeboten. Mehrere Exponate aus den unterschiedlichen Jahrhunderten und Filmvorführungen können betrachtet werden. Für Gäste, die mit dem Auto anreisen, stehen Parkplätze in der Nähe zur Verfügung. Informationen über die Öffnungszeiten und zum Museum können der Homepage entnommen werden.

mehr
weniger
Vapiano 3

Vapiano 3

Eines der drei Restaurants der Vapiano-Kette in Berlin befindet sich in der Mittelstraße nahe der Prachtstraße Unter den Linden. In seinen Räumen werden zu verschiedenen Wein- und Biersorten sowie weiteren alkoholischen/alkoholfreien Getränken Speisen, vornehmlich der mediterranen, italienischen Küche, angeboten. Dabei werden die Speisen an verschiedenen Stationen direkt vor den Augen und nach den Wünschen der Gäste zubereitet. Wenn man das Restaurant durchquert, findet man im Innenhof weitere Sitzmöglichkeiten. Die Gäste können unbehindert die Räumlichkeiten, die neben dem eigentlichen Restaurant auch noch eine Bar und eine Lounge bieten, nutzen, um hier zu speisen, zu relaxen und miteinander zu plaudern. Bezahlt wird per Chip-Karte beim Verlassen des Restaurants. Die Öffnungszeiten sowie Speise- und Getränkeangebote können der Homepage entnommen werden.

mehr
weniger