Filter716.847 Hotelsauf 192 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 18.05.14 bis Montag, 19.05.14

Best Western Bern

Hotel 4
Zeughausgasse 9 3011 Bern Schweiz
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Best Western Bern

Hotel Best Western Bern
Das 4-Sterne Best-Western-Hotel Bern befindet sich in der Altstadt von Bern. Sehenswürdigkeiten wie das Bundeshaus, der Bärenpark, das Münster oder der Zytglogge befinden sich in Gehdistanz. Kostenpflichtige Parkplätze stehen im öffentlichen Parkhaus Metro zur Verfügung. Hunde sind gegen Gebühr erlaubt. Das Hauptstadthotel, wie es auch genannt wird, verfügt über 95 Zimmer in den Kategorien Einzel-, Doppel- und Familienzimmer. Diese beinhalten einen Arbeitsplatz mit ADSL-Anschluss, WLAN, Bad oder Dusche und WC, Direktwahltelefon, Radio, TV, Wasserkocher, Haartrockner und Safe. Das Frühstücksbuffet ist im Zimmerpreis inbegriffen. Das Hotel verfügt über verschiedene Restaurants. Während man in der 7-Stube traditionelle Schweizer Küche serviert, ist die Kurierstube ein elegantes Restaurant für Feinschmecker. Diese wurde mit 14-Gault-Millau Punkten ausgezeichnet. Auf den beiden Terrassen werden leichte Speisen in ungezwungener Atmosphäre angeboten. Ein Tagesmenu ist ebenfalls erhältlich. Es können neun Kongressräume für Anlässe jeglicher Art benutzt werden. Deren Kapazität reicht von 10 bis 300 Personen. Die Räume sind technisch voll ausgestattet.

Preiskalender

310
250
190
130
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Best Western Bern
  • Zeughausgasse 9
  • 3011Bern
  • Schweiz
  • Telefon: +41(31)3292222
  • Fax:+41(31)3292299
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung Best Western Bern

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer
  • Kühlschrank

Hotelausstattung Best Western Bern

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine

Sportmöglichkeiten

  • Squash
  • Tennishalle
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 1151 Bewertungen im Internet
83/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • Hotels.com (161) 161 Bewertungen
    80/100
  • andere Quellen (860) 860 Bewertungen
    82/100
83 von 100 basierend auf 1295 Bewertungen
  • Ski Weltcup Adelboden

    Ski Weltcup Adelboden

    Seit 1956 finden in Adelboden Ski Weltcup Rennen statt. Als die Rennen noch nicht Weltcup Status hatten, fanden sowohl ein Slalom wie ein Riesenslalom statt. Danach wurden von 1967 bis 2000 nur Riesenslaloms ausgetragen, bevor der Slalom wieder ins Programm aufgenommen wurde. Auf der Homepage sind die ersten drei Plätze sämtlicher Rennen aufgeführt. Im Dorfzentrum befindet sich der "Place of Fame", auf welchem die Sieger geehrt werden und deren Fussabrücke verewigt sind. Die Rennen finden jeweils gegen Mitte Januar statt. Die exakten Daten und aktuellen Eintrittspreise sind auf der Internetseite ersichtlich. Am Vorabend der Rennen findet jeweils auf dem Märitplatz (Marktplatz) eine Show mit der Startnummernauslosung statt.
    mehr
    weniger
  • Musée suisse de l'habitat rural Ballenberg

    Musée suisse de l'habitat rural Ballenberg

    Das Freilichtmuseum Ballenberg in Brienz zeigt mehr als 100, zum Teil Jahrhundertealte, Gebäude aus allen Landesteilen der Schweiz. Des Weiteren haben hier ca. 250 einheimische Bauernhoftiere ihre Bleibe gefunden und der Besucher kann praktisch jedes einheimische Bauernhoftier, das in der Schweiz beheimatet ist, hier finden. Verteilt ist alles auf 13 Baugruppen welche die verschiedenen Baustile und Epochen präsentieren. Auch regionale Einteilungen erfolgen, um die verschiedenen Baustile darzustellen. Regelmäßig finden Ausstellungen und Veranstaltungen statt, einen aktuellen Veranstaltungskalender findet man auf der Homepage. Ebenso gibt es Angebote für Gruppen wie Schulen, Familien und erlebnisorientierte Gruppen. Dazu gibt es jedes Jahr ein neues Jahresthema, wie zum Beispiel im Jahr 2009 das Thema Faszination Seide. Öffnungszeiten und Preise: Die Öffnungszeiten der Geländes und der einzelnen Werkstätten ist jahreszeitlich bestimmt und sollte aktuelle auf der Homepage eingesehen werden. In den Wintermonaten ist das Freilichtmuseum geschlossen. Die Preise sind gestaffelt nach Alter und es gibt einige Rabattangebote, diese sind auf der Homepage unter Preise zu finden.
    mehr
    weniger
  • Fondueweg

    Fondueweg

    Das französische Wort "fondre" ist Namensgeber für das Fondue. Übersetzt werden kann es mit dem deutschen "schmelzen". Der Fondueweg soll eine Kombination zwischen Wanderung und Genuss darstellen. In der Molkerei Schönried können auf Vorbestellung Fondue Rucksäcke bezogen werden welche sämtliche Zutaten wie das Caquelon, der Brenner und den Käse beinhalten. Damit kann an einem Ort der Wahl das Schweizer Nationalgericht unter freiem Himmel genossen werden. Es kann aus verschiedene Arten von Fondue ausgewählt werden. Vorbestellungen können entweder direkt per Internet oder telefonisch getätigt werden. Der Rucksack kann, ohne ihn abwaschen zu müssen, nach der Wanderung in der Molkerei einer Talstation der Bergbahnen oder dem Hotel zurückgegeben werden.
    mehr
    weniger
  • Horneggli

    Horneggli

    Das Horneggli ist der Hausberg von Schönried. Es umfasst rund 120 Pistenkilometer und ist durch die Gstaad Mountain Rides mit Saanenmöser, Zweisimmen und St. Stephan verbunden. Die Pisten sind einfach bis mittelschwer. Auf dem Horneggli kann man die Skischule besuchen, ein Lernpark steht zur Verfügung. Der jährlich stattfindende Grand Prix Migros sucht Talente für den Skirennsport. Bei der Bergstation befindet sich das Berghaus Horneggli. Weitere Verpflegungsmöglichkeiten sind die Horny Bar sowie das Restaurant Kuhstall. Im Sommer bietet Horneggli Wanderungsmöglichkeiten mit Wanderrouten nach Gstaad sowie dem Höhenwanderweg Hornberg - Parwengesattel - Rinderberg als Highlight.
    mehr
    weniger
  • Rellerli

    Rellerli

    Mit einer 6er Gondelbahn kann man auf den 1832 Meter über Meer hohen Rellerli fahren. Von hier hat man Aussicht über die Berner Alpen mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Neben dem Bergrestaurant Berhaus Rellerli ist es der Ausgangspunkt zu diversen Wanderungen und Biketouren. Familien finden auf dem Rellerli Trottinets, Bikeboards, eine Rodelbahn, Euro-Bungy sowie eine Kletterwand. Im Sommer sind die Betriebszeiten von 09.00 bis 17.00 Uhr Eine Retourfahrt für Erwachsene kostet 23.00 Franken (rund 15.00 Euro). Kinder kosten die Hälfte.
    mehr
    weniger
  • Schilthorn - Piz Gloria

    Schilthorn - Piz Gloria

    Das Schilthorn ist einer der bekanntesten Aussichtsberge des Berner Oberlandes. Auf diesen Berg führt in vier Sektionen von Stechelberg über Gimmelwald, Mürren und Birg eine Seilbahn. Mürren kann dabei aber noch über die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren - kurz BLM - erreicht werden, so dass die Reise aufs Schilthorn auch in Mürren begonnen werden kann. Zwischen 1650 und 3000 m befindet sich das höchstgelegene Wintersportgebiet im Berner Oberland (Mürren-Schilthorn), das 12 Liftanlagen und 52 km Skipisten bietet. Im Sommer lädt diese Gegend zum Wandern ein. Auf der Spitze des Schilthorngipfels auf 2971 m Höhe befindet sich das durch den James-Bond-Film "Im Geheimdienst ihrer Majestät" bekannt gewordene Drehrestaurant "Piz Gloria". Unter der Aussichtsterasse liegt das Touristorama mit einer Fensterfront von nahezu 300 Grad. Hier kann auch ein 10-minütiger Ausschnitt des Bond-Films und eine Panorama-Diaschau bei verdunkelten Fenstern angeschaut werden. Die Rückfahrkarte für alle vier Teilabschnitte kostet für Erwachsene 64,- €. Von Mürren aus ist man mit 43,80 € dabei. Für Gruppen ab 10 Personen gibt es ermäßigte Tarife. In Stechelberg steht ein Parkplatz für 1500 Fahrzeuge zur Verfügung. Die Strecke Stechelberg - Mürren wird täglich ab 6.10 Uhr (erste Fahrt) bis 0.10 Uhr (letzte Fahrt) bedient. Von Mürren zum Schilthorn geht es dann frühestens ab 7.25 Uhr. Die letzte Talfahrt (30. April - 31. Oktober 2005) startet im Sommer um 17.48 Uhr. Die Fahrzeiten sind saisonal unterschiedlich. Genaue Fahrzeiten und die Revisionstermine sind der Homepage der Schilthornbahn zu entnehmen.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben