Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Mittwoch, 30.04.14 bis Donnerstag, 01.05.14

Villa Sol

Aparthotel/ Boardinghouse 0
Solska 2 4260 Bled Slowenien
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Villa Sol

Hotel Villa Sol

Preiskalender

150
130
110
90
April Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27

Adresse

  • Villa Sol
  • Solska 2
  • 4260Bled
  • Slowenien
  • Telefon: +386(41)643531
  • Fax:+386(59)080850
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Villa Sol

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Lärmschutzfenster
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • DVD Player/ Videorekorder
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer
  • Küche/ Küchenzeile
  • Kühlschrank

Hotelausstattung Villa Sol

  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Haustiere erlaubt
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Waschmaschine

Sportmöglichkeiten

  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Wanderwege
  • Volleyball/ Beach-Volleyball
  • Billard
  • Bootsverleih
  • Bowling/ Kegeln
  • Fahrradverleih
  • Golfplatz
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Minigolf
  • Reiten
  • Skifahren
  • Squash
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Aparthotel/ Boardinghouse
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 36 Bewertungen im Internet
83/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
83 von 100 basierend auf 36 Bewertungen
  • Granatium

    Granatium

    Das Granatium ist ein Museum, das sich rund um die Gewinnung und den Wert des Edelsteins Granat dreht, dieses liegt im Ort Radenthein, einige Kilometer vom Millstättersee entfernt. Dem Granat, dem Edelstein der Liebe und Leidenschaft ist hier eine eigene Ausstellung gewidmet. Neben einem Schürfgelände, an dem man sein Glück versuchen kann, einem Stollen und einem Granatzimmer steht auch noch ein Veranstaltungsbereich zur Verfügung. Parkplätze sind direkt vor dem Gelände vorhanden. Gruppenführungen werden auf Anfrage durchgeführt. Im eigenen Shop wird neben Granaterzeugnissen auch anderes verkauft. Nähere Informationen wie über die Öffnungszeiten können der Homepage entnommen werden.
    mehr
    weniger
  • Sagamundo

    Sagamundo

    Das Sagamundo befindet sich in Döbriach (Kärnten, Österreich) und entführt den kleinen und großen Besucher in die Welt der Mythen und Sagen. Die Grundlage bilden Sagen aus dem Alpe-Adria-Raum, die in den einzelnen Erlebnis- und Erfahrungsbereichen Sagamundos künstlerisch und multimedial dargestellt werden. Das Gebäude ist ein drei Etagen eingeteilt, die verschiedene Ebenen repräsentieren: die Unterwelt, die Erdebene und den Himmelsgarten. Auch Führungen mit dem Seehexlein werden angeboten. Die Erlebniswelt hat täglich von 09.00 - 18.00 Uhr geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Osteria All'Antica

    Osteria All'Antica

    Das Restaurant Osteria All'Antica liegt im Ort Pulvero im Friaul. Hier wird versucht, die Küche der Region mit alten Rezepten am Leben zu erhalten. So findet man zum Beispiel auf der Speisekarte hausgemachte Kartoffelgnocchi, geschmorter Hase aus dem Ofen und Polenta. Die Produkte, die hier den Grundsatz der Gerichte bilden, kommen alle aus dem Valli del Natisone. Eine Tischreservierung kann man über die Homepage vornehmen. Ebenso dort zu finden sind Öffnungszeiten und einen Anfahrtsplan.
    mehr
    weniger
  • Strandbad Friessner

    Strandbad Friessner

    Das Strandbad Friessner liegt am südlichen Teil des Afritzer Sees. Das Strandbad bietet seinen Gästen eine Liegewiese mit kostenlosen Holzliegen und Liegestühlen. Neben einem Tischtennistisch, einem Volleyballplatz und einer im Wasser schwimmenden Kletterinsel gibt es auch noch einen Badesteg und die Möglichkeit, sich Tretboote auszuleihen. Für die Kinder stehen ein Spielplatz mit Rutsche, Schaukel und Sandspielkasten zur Verfügung. Der Besucher kann die sanitären Anlagen mit Duschen und Toilettanlagen gebührenfrei nutzen und ein Selbstbedienungsrestaurant versorgt die Gäste mit diversen Speisen und Getränken. Das Strandbad ist von Juni bis Ende August ganztägig geöffnet. Parkplätze stehen den Besuchern kostenfrei zur Verfügung.
    mehr
    weniger
  • Erlebnispark Presseggrsee

    Erlebnispark Presseggrsee

    Der Erlebnispark Presseggrsee ist der erste Erlebnispark in Kärnten. Dem Besucher steht eine Vielzahl an Karussells zur Verfügung, von rasanten Fahrgeschäften bis hin zu gemütlichen Attraktionen. So kann man zum Beispiel Sprünge mit dem Nautic Jet machen, mit dem Lona Loop und dem Butterfly fahren oder ganz entspannt mit dem Sky Dive über den Park schweben. Für kleinere Kinder steht ein eigenes Kleinkinderparadies zur Verfügung. Zusätzlich kann der Besucher eine Badezone besuchen. Hier gibt es eine Liegewiese, Wasserrutschen und einen Bootsverleih. Außerdem kann man Federball, Volleyball und Tischtennis spielen oder im Restaurant essen. Abgerundet wird das Angebot durch Tennisplätze. Die Öffnungszeiten und Eintrittspreise des Parks kann man der Homepage entnehmen.
    mehr
    weniger
  • Dom zu Gurk

    Dom zu Gurk

    Der Dom zu Gurk in Kärnten ist ein Objekt der Route "Transromanica", die romanische Bauwerke in ganz Europa verbindet. Er wurde zwischen 1140 und 1200 als Basilika im hochromanischen Stil erbaut, wo einst ein keltischer Tempel stand. Trotz mehrmaliger Beschädigung durch Brände und späterer Wiederherstellung waren die baulichen Veränderungen an der Kirche geringfügig, weshalb er heute zu den bedeutenden romanischen Bauwerken in Europa zählt. Die dreischiffige, fünfeinhalbjochige Pfeilerbasilika verfügt über eine doppeltürmige Westfassade, eine Empore, eine Krypta und drei Apsiden. Als ältester Teil gilt die Krypta, die auf 100 Säulen steht. Hier befindet sich seit dem Jahr der Weihung 1174 das Grab der heiligen Hemma von Gurk. Sehenswürdigkeiten sind außerdem das Gurker Fastentuch aus dem Jahr 1458, die Bischofskapelle mit originalen Fresken aus dem 13. Jahrhundert und der barocke Hochaltar. Führungen Dom mit Krypta, Fastentuch und Bischofskapelle täglich um 10.30, 13.30 und 15.00 Uhr Preis: 7,50 € / 7,00 € für Ermäßigungsberechtigte
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben