Filter730.535 Hotelsauf 207 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
207 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
Do, 06.11
Fr, 07.11
Von Donnerstag06.11.14 bis Freitag07.11.14

Bach

Hotel0
Theodor-Hoffmann-Platz 15 56154 Boppard Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 27 Bewertungen im Internet
69/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (24) 24 basierend auf $ratings Bewertungen
    72/100
69 von 100 basierend auf 27 basierend auf $ratings Bewertungen
Sankt Georg

Sankt Georg

Schon früh lässt sich für Kestert im Unesco Welterbe "Oberer Mittelrhein" eine Kirche nachweisen. Diese Kirche - deren Baujahr nicht genau zu bestimmen war - brannte 1437 mit einem Teil des Ortes nieder. Der Nachfolgebau musste 1779 wegen Baufälligkeit abgerissen werden und wurde durch die heutige Kirche ersetzt. Es handelt sich um eine barocke Saalkirche, der 1958 ein Seitenschiff angebaut wurde. Sehenswürdig ist die Kreuzigungsgruppe aus dem 17. / 18. Jh. Besicht werden kann die Kirche vom 01. Mai - 31.Oktober täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr.

mehr
weniger
Rheingraf

Rheingraf

Mitten im Wallfahrtsort Kamp-Bornhofen befindet sich das Restaurant Rheingraf im gleichnamigen Hotel. In seinen Räumen werden Gerichte der internationalen, gehobenen Küche und Weine aus der Region serviert. Abends bietet sich der Warsteiner Bierkeller - auch zum Tanzen und Feiern - an. Bei geeignetem Wetter steht den Gästen eine große Terrasse zur Verfügung. Parkplätze sind am Haus vorhanden.

mehr
weniger
Burg Sterrenberg

Burg Sterrenberg

Die Burg Sterrenberg ist eine der beiden "Feindlichen Brüder" - 151 Meter oberhalb von Kamp-Bornhofen. Sie wurde ca. 1100 erbaut und diente 1. als Sicherungsburg für das rechtsrheinische Gebiet und 2. zur Überwachung der Zollstelle Kamp-Bornhofen. Die Sage erzählt, dass auf der Burg von Boppard einst Heinrich mit seinen zwei Söhnen Heinrich und Konrad gelebt habe. Die Burgen Sterrenberg und Liebenstein wurden für seine Söhne erbaut. Beide liebten die gleiche Frau, Hildegard. Da Hildegard sich zu Konrad hingezogen fühlte, habe Heinrich zu Gunsten des Bruders verzichtet. Noch vor der Hochzeit, so die Legende, wären beide Brüder zum Kreuzzug aufgebrochen, aus dem Konrad mit einer neuen Frau zurückgekehrt sei. Aus Zorn hierüber entzweite sich Heinrich von ihm und Hildegard ging ins Kloster. Später hätten sich die Brüder versöhnt und auch Heinrich sei ins Kloster gegangen. Die Burg Sterrenberg liegt am Rheinischen Sagenweg. Im 13. Jh. fiel die Burg an die Grafen von Katzenelnbogen. 1313 wurde Bornhofen durch das Erzbistum Trier zerstört , das die Burg dann wiederrum als Schutzburg für seine rechtsrheinischen Gebiete benötigte. Die Funktion wurde allerdings dann schon bald aufgegeben und sie war dem Verfall preisgegeben. Bereits 1456 galt sie schon als baufällig und verfallen. Bis 1945 hatte sie dann verschiedene Besitzer und fiel danach an das Land Rheinland-Pfalz. Heute ist in ihr eine Gaststätte vorhanden

mehr
weniger
Marienberg

Marienberg

In Kamp-Bornhofen, direkt am Rhein gelegen, befindet sich das Restaurant Marienberg im gleichnamigen Hotel. Gerichte der gutbürgerlichen Küche und Weine aus der Region werden in den Gasträumen serviert. Aber auch hausgemachte Kuchen und Torten werden angeboten. Bei schönem Wetter stehen den Gästen auf der Terrasse Sitzplätze zur Verfügung.

mehr
weniger
Krone

Krone

Das Restaurant Krone befindet sich im gleichnamigen Hotel direkt am Rhein in Kestert. Regionale und internationale Spezialitäten stehen auf der Speisekarte und es werden Weine aus der Umgebung sowie Kaffee und Kuchen serviert. Neben dem Restaurant stehen den Gästen auch ein Kaminzimmer und ein Saal, in dem ca. 200 Personen Platz finden, zur Verfügung. Im Sommer kann eine Terrasse genutzt werden. Ein Parkplatz ist vorhanden.

mehr
weniger
Café Schlaadt

Café Schlaadt

Das Restaurant "Café Schlaadt" befindet sich im gleichnamigen Hotel am Ufer des Rheines in Kestert. Auf der Speisekarte stehen gutbürgerliche Gerichte, Weine aus der Region sowie Kaffee und Kuchen. Neben einer Terrasse stehen noch Gesellschaftsräume für 60 bis 120 Personen zur Verfügung. Ein Parkplatz befindet sich am Haus.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben