Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

IFA Fehmarn & Ferien-Centrum

Hotel 3
Südstrandpromenade 23769 Burg auf Fehmarn Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung IFA Fehmarn & Ferien-Centrum

Hotel IFA Fehmarn & Ferien-Centrum
Urlaub direkt am Meer - ein Traum, den wir Ihnen erfüllen! Ein kilometerlanger weißer Ostseestrand liegt Ihnen zu Füßen. Ruhe, Besinnlichkeit, einfach mal tief Luft holen können und die Seele baumeln lassen, den Blick auf das weite Meer gerichtet, wenn am Horizont stolz die weißen Schiffe vorbeiziehen, wieder träumen können - wir geben Ihnen hierfür die Garantie und verwöhnen Sie mit Sonne, Dünen und Meeresrauschen. Das ist Fehmarn, die einzige Ostseeinsel Schleswig – Holsteins hoch im Norden und der drittgrößten Ostseeinsel Deutschlands. Fehmarn ist der ideale Ort für einen entspannten Strandurlaub. Mit rund 2.000 Sonnenstunden im Jahr ist Fehmarn darüber hinaus der sonnenreichste Ort Deutschlands.

Preiskalender

130
120
110
100
April Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5

Adresse

  • IFA Fehmarn & Ferien-Centrum
  • Südstrandpromenade
  • 23769Burg auf Fehmarn
  • Deutschland
  • Telefon: +49(4371)890
  • Fax:+49(4371)892000
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Familien
  • Wassersportler

Zimmerausstattung IFA Fehmarn & Ferien-Centrum

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Satelliten-TV
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Internet
  • WLAN im Zimmer
  • Küche/ Küchenzeile
  • Kühlschrank

Hotelausstattung IFA Fehmarn & Ferien-Centrum

  • Cafe/ Bistro
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Friseur
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Hotelbar
  • Hotelbar mit Aussicht (Penthouse)
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Minimarkt/ Kiosk
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rollstuhlgerecht
  • Sauna
  • Shopping im Hotel
  • Direkter Zugang zum Badestrand
  • Liegestühle
  • WLAN in der Lobby
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Animation
  • Kinderspielplatz
  • Leseraum

Sportmöglichkeiten

  • Volleyball/ Beach-Volleyball
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Wanderwege
  • Tischtennis
  • Billard
  • Fahrradverleih
  • Bootsverleih
  • Minigolf
  • Reiten
  • Segeln
  • Surfen
  • Tennisplatz
  • Golfplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 1069 Bewertungen im Internet
83/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (5) 5 Bewertungen
    30/100
  • andere Quellen (489) 489 Bewertungen
    82/100
Bewertungen IFA Fehmarn & Ferien-Centrum
gemischte Gefühle in der Bettenburg
Von speedking80 (34) (19.08.2013)
  • #Strandurlaub
  • #keine Verpflegung
  • #1 Woche
  • #Partner
Ich hatte das Hotel trotz einiger negativer Bewertungen gebucht. Dennoch war ich erschrocken als ich die Anlage zum ersten mal gesehen habe. Gerade von den Apartments am Yachthafen hatte ich mir mehr versprochen. Der erste Eindruck von Außen war verherend - im Stil einer Russenkaserne aus den 70ern Reihen sich die Apartments aneinander. Der erste Eindruck hatte schlimmstes vermuten lassen. Die Zimmer waren bis auf einige Kleinigkeiten ganz ...
Aussichtsreich wie beim Staatsschutz
Von trivago Reisender (38) (28.08.2012)
Unfreundlicher und arroganter Empfang (meiner Meinung nach). Heruntergekommendes Gebäude. In den Fluren riecht es nach Fäkalien. Überall liegen Zigarettenstummel rum. In den Fahrstühlen wurde uriniert (meiner Meinung nach). Nachts randalieren Betrunkene in den Fahrstühlen, da diese nicht abgestellt werden. Jugendliche bewerfen die Fenster nachts mit Kieselsteinen. Generell beschreibt Lärm eher die Umgebungssituation als "Lebhaftigkeit". Tagsüber ...
inakzeptabel
Von Back (51) (25.06.2010)
Das Zimmer war dreckig,die Matratzen durchgelegen die Bettdecke war Stockig. Im Badezimmer klebten Kaugummi in der Ecke, der Duschvorhang war Schimmelig, der Teppich und das Sofa im Wohnbereich waren sehr verschmutzt,eigentlich ja sehr verwunderlich weil die Reinigungskräfte sich ja Morgens einen Sport daraus mchen die Gäste aus den Fahrstühlen zu vertreiben. Das Frühstücksbuffet wurde seltenst und nur nach direkter Bitte aufgefüllt
Nicht noch einmal .....
Von trivago Reisender (57) (11.10.2009)
  • #Städtereise
  • #Halbpension
  • #1 Woche
  • #Gruppe
Das Hotel macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck, allerdings wird man als Gruppenreisender zum Gast zweiter Klasse degradiert. Das Zeigt sich sowohl am Bueffet morgens und abends sowie an der Betreuung. Man unterschied sehr genau zwischen Einzelreisenden und Gruppenreisenden. Die Einzelreisenden hatten einen separatenSpeiseraum mit eigenen Köchen und ausgebildeten Kellnern und gemütlichem Ambiente. Den Frühstückstee gab es in ...
Bewertungen älter als 5 Jahre IFA Fehmarn & Ferien-Centrum
Toller Kurzurlaub
Von nicole10771 (37) (13.08.2007)
  • #Strandurlaub
  • #keine Verpflegung
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Partner
Wirklich tolles Hotel. Bezahlt haben wir übrigens für 4 Tage 149 Euro.
83 von 100 basierend auf 1247 Bewertungen
  • Peter- und Paul-Kirche Neubukow

    Peter- und Paul-Kirche Neubukow

    Der Backsteinbau der Peter- und Paul-Kirche in Neubukow liegt zwischen den Hansestädten Rostock und Wismar an der Bundesstraße B105 im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Man nimmt an, dass die Ursprünge der Kirche mit dem Bau der Stadt im 13. Jahrhundert zusammenfallen. Der älteste Teil ist der einschiffige Chor im Osten mit zwei Kreuzgewölben. Der dreischiffige Langbau mit den dreiteiligen gotischen Fenstern ruht in der Mitte auf zwei großen Pfeilern. Im westlich angebauten Turm war bis zum Jahre 1858 der Haupteingang, der dann auf die Südseite verlegt wurde. Bei der Ausstattung fällt die Kanzel mit der Darstellung der vier Evangelisten Matthäus, Markus, Lukas und Johannes um 1600 auf. Die Orgel von 1862 stammt aus der Werkstatt des Orgelbaumeisters Friese aus Schwerin. Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten Ende und Anfang des zweiten Jahrtausends stellten den jetzigen Zustand der Kirche her. Das Gotteshaus ist ab Mai bis Oktober in der Regel von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Sollte die Kirche geschlossen sein, kann man sich den Schlüssel in der nahe gelegenen Heinrich-Schliemann-Gedenkstätte abholen. Weitere Einzelheiten sind den Internetseiten zu entnehmen.
    mehr
    weniger
  • Herzberg

    Herzberg

    Das Restaurant Herzberg befindet sich in Scharbeutz und in unmittelbarer Nähe zum Ostseestrand. Auf der Speisekarte stehen Fleisch- und Fischspezialitäten, wie zum Beispiel Filet vom Rotbarsch, Steinbeißer, Fjordlachs und Scampis aus der Pfanne. Des Weiteren gibt es eine Salatecke und eine Kinderkarte sowie eine Mittags-Bistrokarte. Auch Themenabende wie die Deichlammtage werden angeboten. In den Sommermonaten ist außerdem die Terrasse geöffnet. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten und der Speisekarte sind auf der Homepage erhältlich.
    mehr
    weniger
  • Seebrücke

    Seebrücke

    Die Seebrücke von Heiligendamm, liegt in einem Ortsteil von Bad Doberan. Dieser Stadtteil liegt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns in der Mecklenburger Bucht. Die Seebrücke gehört zum ältesten Seebadeort Deutschlands und wird aufgrund der von der Seebrücke aus sichtbaren weißen Häuserreihe in Strandnähe auch die „Weiße Stadt am Meer“ genannt. Mehr Informationen bekommt man über die Tourismuszentrale von Bad Doberan oder von der HP.
    mehr
    weniger
  • Boots-Haus am Dieksee

    Boots-Haus am Dieksee

    Das Bootshaus liegt direkt auf dem Dieksee in Bad Malente. Von der Gastterrasse hat man einen Ausblick über den See. Den Schwerpunkt auf der Karte bilden einheimische Spezialitäten und Fischgerichte. Außerdem gibt es vegetarische Gerichte sowie spezielle Kindergerichte und Kinderportionen. Das Restaurant ist ganztägig geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Museumsbahnen Schönberger Strand

    Museumsbahnen Schönberger Strand

    Am Ortseingang von Schönberger Strand befindet sich ein besonderes Museum. Dort findet man historische Straßenbahnen und Eisenbahnen. Das besondere an diesem Museum ist die Möglichkeit mit den alten Eisenbahnen zwischen Schönberg und Schönberger Strand mitfahren zu können. Die Fahrten finden Sonnabend und Sonntag von Juni bis September statt Fahrpreise Schönberg - Schönberger Strand: Erwachsene einfache Fahrt 2,00 EUR; Kinder zahlen die Hälfte Erwachsene Hin- und Zurück 3,40 EUR; Kinder zahlen die Hälfte Familienkarte Hin- und zurück 8,50 EUR Zuschläge für die 1./2. Klasse je Richtung 0,70 EUR Zuschlag für Lokmitfahrt 5,00 EUR Fahrradmitnahme 1,00 EUR
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben