Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 18.05.14 bis Montag, 19.05.14

Shiralee Executive Cottages

Aparthotel/ Boardinghouse 0
Taylors Road 2899 Burnt Pine Norfolk Island
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Shiralee Executive Cottages

Hotel Shiralee Executive Cottages

Adresse

  • Shiralee Executive Cottages
  • Taylors Road
  • 2899Burnt Pine
  • Norfolk Island
  • Telefon: +672(3)22118
  • Fax:
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Shiralee Executive Cottages

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Radio
  • Sitzecke
  • Telefon
  • DVD Player/ Videorekorder
  • Küche/ Küchenzeile
  • Mikrowelle
  • Kühlschrank
  • Ventilator

Hotelausstattung Shiralee Executive Cottages

  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Waschmaschine
  • Autovermietung im Hotel
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Golfplatz
  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Aparthotel/ Boardinghouse
  • Rue de l'Alma- André Ballande

    Rue de l'Alma- André Ballande

    Die Rue de l'Alma- André Ballande liegt im Zentrum von Nouméa. Sie ist eine in Ost-West-Richtung verlaufende Einkaufsstraße. Die Straße verläuft vom Maritime Terminal bis zum Boulevard Vauban. An ihr liegen das Einkaufszentrum Quartier Alma, Lebensmittelgeschäfte, eine Buchhandlung, das Sony Center, l’Occitane, mood design, boom, celio, jennyfer, styleco oder San Marina.
    mehr
    weniger
  • Place Bir Hakeim

    Place Bir Hakeim

    Der Place Bir Hakeim befindet sich im Zentrum von Nouméa. Dort befindet sich die Gally Passeboc Kaserne vor der eine Grünfläche angelegt wurde. Auf dieser steht vor der Kaserne das Denkmal, welches an die Schlacht von Bir Hakeim im Jahre 1945 erinnert. Dieses Gefallenendenkmal wird von einer Soldatenstatue überhöht. Das Monument wird von zwei Kanonen flankiert. Davor stehen Marmortafeln mit den Namen der Gefallenen. Auf dem Platz befinden sich mehrere Flammenbäume. Auch ein Busbahnhof ist vorhanden.
    mehr
    weniger
  • Le Petit Train

    Le Petit Train

    Le Petit Train ist eine Sightseeing-Tour, die durch die Hauptstadt Nouméa verläuft. Sie wird mittels eines Touristenzugs durchgeführt. Der Zug fährt neben dem Stadtgebiet auch Punkte außerhalb an. Dazu gehören der Port de Plaisance, die Baie de Moselle oder die Anse Vata. Der Zug hält auch am Hafen, an der Touristeninformation und an diversen Hotels, die auf der Homepage aufgelistet sind. Man kann an vorgesehenen Punkten den Zug verlassen und wieder einsteigen. Aktuelle Preise und Zeiten sind über die Homepage zu ermitteln.
    mehr
    weniger
  • Temple protestant

    Temple protestant

    Der Protestantische Tempel liegt im Herzen von Nouméa. Er steht erhöht und ist über eine Reihe an Treppen erreichbar. Er wurde ab 1884 von Zwangsarbeitern errichtet und 1893 fertiggestellt. Das Presbyterium folgte zwei Jahre später. Die Holzarbeiten im Sakralraum sind aus lokalem Tamanouholz und das Kreuzgewölbe gleicht dem der Kathedrale von Nouméa. Die Orgel wurde 1872 in Sydney fabriziert und 1901 aufgestellt. Die Monumentalstiege wurde erst 30 Jahre später hinzugefügt. 1998 wurde die Kirche generalsaniert.
    mehr
    weniger
  • Ancienne Prison - Prison Ruins

    Ancienne Prison - Prison Ruins

    Die Gefängnisruinen gehören zu Kuto. Sie liegen rund 1 km außerhalb des Zentrums an der Straße zum Flughafen. Die Ruinen werden von Sträuchern umgeben und wurden rund 30m abseits der Straße errichtet. Das Gefängnis verfügt über keinerlei Dach und ist innen auch verwuchert. Ein Trampelpfad führt zu den Zellen, deren Vergitterung teilweise noch erhalten ist. Auch Jahreszahlenangaben sind auf Schildern zu finden.
    mehr
    weniger
  • Kuto Bay - Baie de Kuto

    Kuto Bay - Baie de Kuto

    Die Bucht von Kuto liegt in der gleichnamigen Ansiedelung. An ihr befindet sich auch das Hotel Kou Bougny. Der dortige Sandstrand erstreckt sich über mehr als einen Kilometer entlang des Isthmus von Kuto. An ihm wurde auch der Hafen errichtet. Der Strand wird auch von Bäumen und Palmen überschattet.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben