Filter711.463 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Montag, 05.05.14 bis Dienstag, 06.05.14

Rio Sul Mare

Hotel 3
Via Palestro 34 57038 Capoliveri Italien
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Rio Sul Mare

Hotel Rio Sul Mare

Preiskalender

120
100
80
60
April So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Rio Sul Mare
  • Via Palestro 34
  • 57038Capoliveri
  • Italien
  • Telefon: +390(565)924225
  • Fax:+390(565)924162
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Singles
  • Gay friendly
  • Wassersportler

Zimmerausstattung Rio Sul Mare

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Klimaanlage
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Ventilator

Hotelausstattung Rio Sul Mare

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Terrasse
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Kinder-/ Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Restaurant
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Volleyball/ Beach-Volleyball
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Segeln
  • Surfen
  • Wanderwege
  • Bootsverleih
  • Tauchen
  • Fahrradverleih
  • Tennisplatz
  • Reiten

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 30 Bewertungen im Internet
83/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
83 von 100 basierend auf 30 Bewertungen
  • Cala del Leone

    Cala del Leone

    Cala del Leone ist ein Strand entlang der Klippen von Romito, südlich von Livorno. Der Strand besitzt einen groben, dunklen Sand und liegt geschützt in einer Bucht, umgeben von Felsen. Der Abstieg von den Felsen ist anspruchsvoll, jedoch befindet sich hier auch der Zugang zum Strand. Der Zutritt ist kostenlos und es gibt keine Einrichtungen oder Rettungsschwimmer an diesem Strand. Außerdem ist der Strand nicht ausgeschildert.
    mehr
    weniger
  • Rassegna Internazionale di Scultura

    Rassegna Internazionale di Scultura

    Die 1999 gegründete Skulpturen-Ausstellung findet jeden Sommer in den Straßen von Radicondoli und im Ortsteil Belforte statt. Zudem gibt es eine Ausstellungshalle im Palazzo Bizzarini, dem ehemaligen Rathaus von Radicondoli. Die Künstler nutzen die Natur, um mit ihren Skulpturen einerseits zu provozieren, andererseits, um zu harmonisieren. Die Ausstellung untersteht der Leitung von Gilberto Madioni in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium.
    mehr
    weniger
  • Acqua Village

    Acqua Village

    Der im Jahr 1993 eröffnete Wasserpark Acqua Village im italienischen Cecina hat eine Reihe unterschiedlicher Wasserrutschen für Besucher jeden Alters zu bieten. Es gibt zwei verschiedene Schwimmbecken, die jeweils von Bademeistern überwacht werden. Des Weiteren gibt es teilweise beschattete Zonen, mit Sonnenliegen und Sesseln. Im Park gibt es ein kleines Café, wo Getränke und Erfrischungen angeboten werden. Geöffnet ist von Juni bis September, täglich von 10:00 '“ 18:00 Uhr.
    mehr
    weniger
  • Parco Naturale della Maremma

    Parco Naturale della Maremma

    Der Parco Naturale della Maremma wird auch Parco dell' Uccellina genannt, nach dem Namen der Hügel, die einen großen Teil des Parkes ausmachen. Die Zugänge zum Park sind bei Talamone und Alberese. Der Park ist nicht das ganze Jahr über geöffnet und die Besucherzahl pro Tag ist zu seinem Schutz begrenzt. Daher sollte man früh kommen. Hier trifft man auf Langhorn-Rinder, Pferde, Wildschweine, Rehe, Dachse und Füchse, aber man kann auch Enten, Bussarde, Turmfalken und in der Dunkelheit Eulen beobachten. Für viele Vögel ist hier auch der Platz für die Überwinterung. In seltenen Fällen sieht man auch die traditionellen Hirten, genannt Butteri. Sie sind Nachkommen der Siedler aus Veneto. Man findet zudem Palmen, Pinien und speziell gezüchtete Pflanzen, die so vom Aussterben gerettet werden sollen. Öffnungszeiten: 15. Juni bis 15. September täglich von 7.30 bis 18.00 Uhr
    mehr
    weniger
  • Abbazia di San Galgano

    Abbazia di San Galgano

    Bei der Ruine San Galgano handelt es sich um den ältesten gotischen Kirchenbau in Italien. Das Kloster war einst das Zentrum des Zisterzienserordens in der Toskana und war im 13. Jahrhundert ein Musterbau der Sakralarchitektur. Doch bereits im Jahr 1550 hatte das einst so mächtige Kloster an Macht verloren, so dass der Prior den Bleimantel vom Dach nehmen ließ um ihn zu verkaufen, wenig später stürzte die Decke dann ein. Seitdem ist der blaue toskanische Himmel das Dach, was den Bau feierlicher erscheinen lässt als so manches intaktes Kirchenschiff. Oberhalb der Klosterkirche steht die Kapelle Oratorio die San Galganao al Montesiepi: hier findet man ein ein den Stein gerammtes mittelalterliches Schwert. Lange Zeit dachte man, dass es sich um eine Nachahmung der Szene von König Arthur handelt. Neuere Studien haben aber zumindest ergeben, dass es sich bei dem Schwert, dass nur einige Zentimeter aus dem Stein ragt, auf jeden Fall um ein echtes mittelalterliches handelt...
    mehr
    weniger
  • Il Cardellino

    Il Cardellino

    Das am Ende einer Sackgasse gelegene Restaurant Il Cardellino liegt im Ort Castiglioncello, direkt an der Küste und mit Blick auf das Meer. Neben rund 70 Innenplätzen können am Außenbereich, der unter anderem über eine Terrasse verfügt, nochmals 90 Gäste mit landestypischen Gerichten versorgt werden. Neben dem Restaurant gibt es auch eine Loungebar, die Café und Cocktails im Angebot hat. Auch Eisvariationen, kleine Snacks und Frühstücksvariationen können hier bestellt werden. Eine Fotogalerie zeigt Eindrücken von damals und heute und in der Rubrik Events können geplante Feste eingesehen werden. Einige Parkplätze sind im direkten Umfeld vorhanden. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Betriebes ersichtlich.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben