Filter713.308 Hotelsauf 256 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
256 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 11.01
Mo, 12.01
Von Sonntag11.01.15 bis Montag12.01.15

Casachianti

Loc. Case Nuove 77 Fiano 50052 Certaldo Italien
Bed & Breakfast0
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Preisspanne

von 46€ bis 46€

Name

Casachianti

Adresse

Loc. Case Nuove 77 Fiano, 50052, Certaldo Italien | 6,9 km miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +390(571)669326 | Fax: | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma

Geeignet für

  • Gay-friendly

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Heizung,
  • Kaffee-/ Teekocher,
  • Ventilator

Hotelausstattung

  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Kinder-/ Babybetten

Sportmöglichkeiten

  • Reiten,
  • Wanderwege

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 80 Bewertungen im Internet
82/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • hostelbookers (25) 25 basierend auf $ratings Bewertungen
    88/100
  • andere Quellen (55) 55 basierend auf $ratings Bewertungen
    81/100
82 von 100 basierend auf 80 basierend auf $ratings Bewertungen
Castello di Verrazzano

Castello di Verrazzano

Il castello di Verrazzano si trova su una collina di 348 metri, nel comune di Greve in Chianti, a 2 km dal centro di Greve. E' nato forse come guardingo di epoca longobarda e della costruzione originale ne resta una torre merlata del duecento. Il castello vero e proprio fu invece costruito tra la fine del XV e gli inizi del XVI secolo. In seguito si trasformò in una cosiddetta casa da signore, per poi divenire nel Seicento una classica villa con fattoria toscana. Tutt'intorno alla villa sorge un giardino all'italiana. Nel castello, proprietà della nobile famiglia fiorentina Da Verrazzano, nacque nel 1485 lillustre navigatore Giovanni da Verrazzano. In un manoscritto del 1170, custodito nella biblioteca dell'Abbazia di Passignano, si fa menzione dei vigneti posti nella località di Verrazzano. Al castello è annessa una cappella in cui si trova una tavola del Ghirlandaio, l'Eterno Padre.

mehr
weniger
La Casalinga

La Casalinga

Die Trattoria La Casalinga befindet sich im historischen Zentrum von Florenz, nur wenige Schritte von den Kirchen Santo Spirito und San Frediano entfernt. Das Restaurant ist im rustikalen Stil eingerichtet und wird familiär geführt. Es bietet eine typisch toskanische Küche mit Fleisch und Fischgerichten. Dazu gehört zum Beispiel der Salz Kabeljau Livorno, Kutteln Florentine oder Ribollita. Das Restaurant ist täglich von 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr geöffnet sowie von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Sonntag ist Ruhetag.

mehr
weniger
Cappella Brancacci di Santa Maria del Carmine

Cappella Brancacci di Santa Maria del Carmine

Im Zentrum von Florenz, im Stadtteil Oltrarno steht die Kirche "Santa Maria del Carmine". In der Kirche befindet sich die Brancacci-Kapelle, in der man Freskenmalereien aus der Frührenaissance sehen kann. Gemalt wurden sie in der Zeit von 1425 bis 1485 von den Malern Masolino, Masaccio und Lippi. Durch einen Brand im Jahr 1771 wurde die Kirche schwer beschädigt und durch die Rauchentwicklung waren die Malereien mit Ruß bedeckt. Erst im späten 20. Jahrhundert wurde die Kirche renoviert und wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seit 1990 kann man sich die Freskenmalereien ansehen. Die Kirche ist in der Woche von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Da die Kirche heute als Museum genutzt wird, muss man einen Eintritt von 6 € zahlen.

mehr
weniger
Chiesa Santo Spirito

Chiesa Santo Spirito

Im Zentrum des Stadtviertels San Frediano befindet sich die im Jahr 1444 von Brunelleschi geschaffene Kirche Santo Spirito. In den folgenden Jahrhunderten wurde sie mehrfach umgebaut, auch einige Anbauten wurden hinzugefügt. Die schlichte Fassade stammt aus dem 18. Jahrhundert. Sie gehört zu den großen Basiliken von Florenz. Der Glockenturm stammt aus dem Jahr 1503 und wurde von Baccio d'Agnolo geschaffen. Geöffnet ist sie samstags von April bis Oktober von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr sowie von November bis März in dwer Zeit von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr.

mehr
weniger
Circolo del Golf dell'Ugolino

Circolo del Golf dell'Ugolino

Der Circolo Golf dellUgolino ist der älteste Golfplatz der Toskana und einer der ältesten Italiens. Der 5,741 m lange 18 Loch, Par 72 Parcours wurde von den Architekten Gannon und Blandford entworfen. Der Parcours ist technisch, da das Gelände sehr hügelig ist. Der Club verfügt über eine Driving Range mit vielen bedachten und unbedachten Stellungen, einem Putting Green sowie über Übunggreens und Bunker, Proshop, Tennisplatz, ein Schwimmbad mit Bar und Restaurant. Das Clubhaus wurde in den dreißiger Jahren gebaut und ist ein Nationalmonument.

mehr
weniger
Palazzo Pitti

Palazzo Pitti

Dieser monströse Palast wurde im Jahr 1440 für die Familie Pitti errichtet und sollte als Herausforderung an die allmächtigen Medici dienen. Die Familie Pitti verarmte und so ging der Besitz in die Hände der Medici über. Der Palast beherbergt vier Museen und üppig dekorierte Staatsgemächer. In der Galleria Palatina sind Gemälde der Medici-Sammlung untergebracht. Auch findet man hier Gemälde von Rubens, Tizian und Raphael. Erreichbarkeit: Buslinie D Öffnungszeiten: Wochentags von 8.30 - 18.50 Uhr, Sonn- und Feiertags von 8.30 - 18.50 Uhr, Samstags von 8.30 - 22.00 Uhr Eintritt: 7,50 €

mehr
weniger
Zurück nach oben