Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 04.05.14 bis Montag, 05.05.14

Queen Center Arjaan by Rotana

Hotel 4
Mezzeh Autoroute Damaskus Syrien
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Queen Center Arjaan by Rotana

Hotel Queen Center Arjaan by Rotana
AllgemeinThis is very nice hotel suites, rooms are well furnished suitable for families and business travellers with a good location and fantastic restaurant.RD12/08SurroundingAreaMazzeh district,40 minutes from Damascus international airport,15 minutes from the city centerRoomTypesRooms are medium in size well furnished up to the Rotana standards , well decorated with a ceramic bath and international amenities.PropertyInformationTall modern building with a shopping center attachedDiningFacilitiesHotel main restaurant serving one of the best international cuisineCopyright(c) Donvand Limited 2009AreaDetails2 km zum Stadtzentrum 30 km zum nächstgelegenen Flughafen (damaskus)RoomInformation110 Einzelzimmer Doppelzimmer Zweibettzimmer Dreibettzimmer

Preiskalender

120
110
100
90
April So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7

Adresse

  • Queen Center Arjaan by Rotana
  • Mezzeh Autoroute
  • Damaskus
  • Syrien
  • Telefon: +963(11)6664003
  • Fax:+963(11)6664002
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung Queen Center Arjaan by Rotana

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Kabel-TV
  • Internet
  • WLAN im Zimmer
  • Küche/ Küchenzeile
  • Mikrowelle
  • Kühlschrank

Hotelausstattung Queen Center Arjaan by Rotana

  • Business Center
  • Cafe/ Bistro
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Friseur
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Gepäckträgerservice
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Tagungsräume
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Sauna
  • Shopping im Hotel
  • Wäschereiservice
  • Whirlpool/ Jacuzzi
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • 24h Zimmerservice
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Gymnastik/ Aerobic
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 40 Bewertungen im Internet
82/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (39) 39 Bewertungen
    84/100
82 von 100 basierend auf 40 Bewertungen
  • Tel Dan Nature Reserve - תל דן

    Tel Dan Nature Reserve - תל דן

    The Tel Dan Nature Reserve is a hiking park in the north of Israel on the Dan River. The waters that fill the Dan river come from the run-off from snow and rain from Israel's tallest mountain, Mount Hermon which is just north east of this reserve. The undergrown waters from the Hermon make springs and rivers in the area, and at Tel Dan, there is a 120 acre area of springs and rivers which have been carefully preserved and made into this park. There are four different hikes available, of varying difficulty, from short and very easy - which is a wheelchair accessible trail - to a walk that takes over an hour and includes some climbing but nothing that needs equipment. The walks are can be done all year round, including in summer as the paths are almost completely covered in very lush foliage almost all year round and wander back and forth following the river. In addition to the nature park visitors will find an old waterwheel which was part of working a flour mill up until 60 years ago and is believed to have served people living in the area as long ago as biblical times. Tel Dan Nature Reserve can be found on Route 99 (the Kiryat Shemona-Mas'ade Road) and the entrance is 11 kilometers east of Hamezudot junction. A restaurant, snack bar and picnic area are available within the reserve.
    mehr
    weniger
  • Asarat Faqra

    Asarat Faqra

    Die Ruinen von Fakra bestehen aus einem Ensemble von Gebäuden verschiedener Größe und konnten bisher nicht genau datiert werden. Die einzelnen Objekte liegen auf einem Plateau in 1600m Höhe inmitten ausgewaschener Kalksteinformationen.
    mehr
    weniger
  • Magharit Jeita

    Magharit Jeita

    Die riesigen Tropfsteinhöhlen von Jeita bestehen aus einer oberen und einer unteren Höhle. In der seit dem Paläolithikum bekannten Höhle entspringt der Nar el-Kalb, der Hundefluss. Öffnungszeiten: Sommer : täglich von 9 - 18 Uhr (Sa u. So - 19 Uhr) Winter : täglich von 9 - 17 Uhr Montags geschlossen, außer im Juli und August und wenn er auf einen Feiertag fällt. Vier Wochen im Januar/Februar komplett geschlossen.
    mehr
    weniger
  • Maharjanat Baalbek Al-Dowliat

    Maharjanat Baalbek Al-Dowliat

    Seit der Gründung 1955 ist das Baalbek International Festival eine feste Größe im kulturellen Leben des Libanon und des gesamten Nahen Ostens. Es widmet sich nicht nur Aufführungen aus den Bereichen Klassische Musik, Tanz, Theater, Oper und Jazz sondern gibt auch Vertretern der Weltmusik eine Bühne. Das Festival findet jährlich in den Monaten Juli und August statt. Die Ruinen des römischen Tempelkomplexes von Baalbek dienen dabei als Aufführungsort.
    mehr
    weniger
  • al-Qunaitira

    al-Qunaitira

    Qunaitra ist eine verlassene Ruinenstadt auf den Golanhöhen. Sie liegt circa eine Autostunde von Damaskus entfernt. Laut syrischen Angaben wurde die Stadt 1974 von den abziehenden israelischen Truppen zerstört. Das Gebiet um Qunaitra wurden dann an die UNO-Friedenstruppen übergeben, die einen neutralen Streifen um die Golanhöhen bewachen. Aus israelischer Sicht wurde die Stadt allerdings schon 1973 im Jom-Kippur-Krieg von der syrischer Artillerie zerstört. Der Stadt ist nur mit einer Erlaubnis aus dem syrischen Innenministerium zu besuchen. Diese ist für westliche Touristen ohne große Hindernisse zu bekommen. Kurz vor dem Eingang der Stadt steigt ein syrischer Soldat zu, der sich auch als Fremdenführer betätigt.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben