Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 04.05.14 bis Montag, 05.05.14

Sheraton Davos Waldhuus

Hotel 4
Mattastrasse 58 7270 Davos Schweiz
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Sheraton Davos Waldhuus

Hotel Sheraton Davos Waldhuus
Genießen Sie die komfortablen Unterkünfte, den unübertroffenen Service und die herzliche Gastfreundlichkeit bei Ihrem Aufenthalt im Arabella Sheraton Hotel Waldhuus.LageDiesesHotel liegt am Waldrand, nur wenige Minuten vom Golfplatz von Davos und dem Kongresszentrum entfernt. Vom Hotel aus erreichen Sie bequem die Attraktionen von Davos, zu denen das Jakobshorn, das Kunstmuseum, Paragliding, das Winter Sport Museum und vieles mehr zählen.ZimmerAlle 94 Zimmer sind geschmackvoll gestaltet und modern ausgestattet und bieten einen fantastischen Ausblick auf die Bergwelt.Restaurant Das hauseigene Allegra Restaurant serviert traditionelle Schweizer Gerichte mit französischer Note.. Die entspannende Matta Bar im Hotel erwartet Sie mit Ihren Lieblingscocktails.Allgemeines Das Hotel verfügt über Tagungsräume für geschäftliche Veranstaltungen für 90 Gäste. Ihrer Erholung dient ein Hallenbad im Hotel.

Preiskalender

220
190
160
130
Mai So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Sheraton Davos Waldhuus
  • Mattastrasse 58
  • 7270Davos
  • Schweiz
  • Telefon: +41(81)4179333
  • Fax:+41(81)4179334
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Scheck
  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa
  • Traveller Checks

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Wintersportler

Zimmerausstattung Sheraton Davos Waldhuus

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Minibar
  • Pay-TV
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Kabel-TV

Hotelausstattung Sheraton Davos Waldhuus

  • Dampfbad
  • Arcade/ Videospiele
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Tagungsräume
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Snackbar
  • Solarium
  • Liegestühle
  • Wäschereiservice
  • Wellness-Center/ Spa
  • Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Autovermietung im Hotel
  • Concierge
  • Kinderspielplatz
  • Leseraum
  • Miniclub

Sportmöglichkeiten

  • Billard
  • Golfplatz
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Minigolf
  • Skifahren
  • Tennisplatz
  • Wanderwege
  • Reiten

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 532 Bewertungen im Internet
86/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • Hotels.com (25) 25 Bewertungen
    82/100
  • andere Quellen (416) 416 Bewertungen
    84/100
Bewertungen älter als 5 Jahre Sheraton Davos Waldhuus
So unvergesslich wie die Bergkulisse der Schweiz
Bewertet im August 2008 von trivago Reisender
  • #Städtereise
  • #Halbpension
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Partner
Gemütlich, ruhig, kinderfreundlich und freundlich!
86 von 100 basierend auf 533 Bewertungen
  • Clostra Son Jon

    Clostra Son Jon

    Das Kloster St. Johann in Müstair gibt es schon seit dem 8. Jahrhundert nach Christus. Einer Legende nach wurde es von Karl dem Grossen gestiftet, eine Stuckfigur in der Kirche soll dafür Zeugnis ablegen. Es wurde als Mönchskloster gegründet und im 12. Jahrhundert in ein Frauenkloster umgewandelt. Heute leben hier zwölf Benediktinerinnen. Seit 1983 ist die Klosteranlage ein UNESCO Welterbe. Die Kirche und der Planaturm bilden das charakteristische Wahrzeichen, in diesem Turm aus dem 10. Jahrhundert befindet sich das Museum. Die Klosterkirche aus dem 8. Jahrhundert beherbergt den grössten Freskenzyklus aus dem Früh- und Hochmittelalter. Preise und Öffnungszeiten können der Homepage entnommen werden.
    mehr
    weniger
  • Nauders Bergkastel

    Nauders Bergkastel

    Das Skigebiet Nauders Bergkastel befindet sich am Ausgang des Kaunertals im Tiroler Oberland. Es ist eines der Skigebiete der Skiregion Reschenpass und verfügt über 70 Pistenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Die blauen und roten Abfahrten haben eine Gesamtlänge von jeweils ca. 30 Kilometern. Die restlichen ca. 10 Kilometer der Abfahrten sind schwarz (schwer). Es gibt eine Konditionsstrecke mit einer Länge von 9 Kilometern. Das Skigebiet hat 12 Schlepplifte, 3 Sessellifte und eine Kabinenbahn, die von der Talstation am Rande des Ortes Nauders bis zum Bergkastel- Restaurant führt. Die Pisten liegen zwischen 1.400 Meter und 2.850 Meter Höhe und sind nahezu schneesicher. Bei Bedarf wird zusätzlich beschneit. Die Abfahrt bis zur Talstation ist möglich. Dort befindet sich auch ein Übungsgelände für Kinder und Anfänger. Im Skigebiet gibt es Tiefschneehänge, Freeride-Areas, Buckelpisten und einen Funpark für Snowboarder mit Boxes, Jumps, Slides, Rails und Waverides. Das Skigebiet Nauders Bergkastel verfügt mit einer Länge von acht Kilometern über die längste Rodelbahn Tirols. Der Start liegt auf einer Höhe von 2.200 Metern. Die Ausleihe von Rodeln ist möglich. Montags und Mittwochs wird auf einer Länge von 4,5 Kilometern zwischen Lärchenalm und Talstation Nachtrodeln angeboten. Die Zufahrt ins Skigebiet ist mit dem Skibus oder PKW möglich. Es stehen große Parkflächen an der Talstation zur Verfügung. Dort befinden sich ebenfalls die Kassen, ein Skidepot, ein Sportgeschäft und eine Après Skibar. Für Verpflegung wird im Skigebiet in der Lärchenalm, der Goldseehütte, dem Bergkastelrestaurant mit Schirmbar sowie dem Berggasthof Atlantis der Berge gesorgt. Das Skigebiet verfügt ebenfalls über ein ausgedehntes Netz an Langlaufloipen. Der Besuch von Skischulen ist möglich. Die Pisten- und Liftpläne sowie die Betriebszeiten und Preise für Skipässe und Rodelbeförderung können auf der Homepage von Nauders oder des Skigebietes Reschenpass eingesehen werden. Das Skigebiet Nauders Bergkastel gehört ebenfalls zum Skigebiet Ski 6“.
    mehr
    weniger
  • Burg Naudersberg

    Burg Naudersberg

    Die Burg Naudersberg befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ort Nauders in Tirol und liegt auf einem 1380 Meter hohen Hügel. Die Geschichte dieser Burg geht bis zur Römerzeit zurück und die Via Claudia Augusta führte damals direkt daran vorbei. Über die Entstehung und das frühere Aussehen des Gebäudes hat man bisher noch keine Aufzeichnungen gefunden. 1239 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt. Seit dem 13. Jahrhundert wurde Naudersberg wegen seiner strategisch günstigen Lage immer wieder ausgebaut und befestigt. Im Jahr 1535 wurden die alten Wehrbauten in Wohneinheiten umgewandelt und im Burghof entstanden Arkaden und Loggiengänge. Nach dem ersten Weltkrieg wurde im Zuge des Friedensvertrages, ein Teil der Burg an Italien abgetreten. Seit 1980 restaurierte die jetzige Besitzerfamilie Köllemann das Gebäude und es befinden sich heute das Cafe Schloss Naudersberg, Ferienwohnungen und ein Museum in der Burg. In dieser rechteckigen Burganlage gibt es neben einem Burgtor und einem Vorhof, auch noch Teile der mittelalterlichen Mauern (Bastei, Bergfried, Zisterne, Kapelle, Palas) zu besichtigen. Parkplätze stehen den Besuchern gebührenfrei zur Verfügung.
    mehr
    weniger
  • Wildpark Feldkirch

    Wildpark Feldkirch

    Sämtliche in Vorarlberg heimische Tierarten (bzw. leider nicht mehr heimische, ausgerottete Tierarten) können im Wildpark besichtigt werden. So gibt es sehr große Gehege für Rotwild, Wölfe, Luchse, Wildkatzen und Wildschweine. Weiter gibt es Schneehasen, Murmeltiere, Uhus, Adler und Steinböcke zu besichtigen. Insgesamt gibt es 160 Tiere im Wildpark. Der Wildpark Feldkirch ist das ganze Jahr und rund um die Uhr geöffnet. Die Betreiber verlangen keinen Eintritt und haben stattdessen Spendenboxen am Eingang postiert.
    mehr
    weniger
  • Schattenburg

    Schattenburg

    Die Schattenburg war einst Sitz der Grafen von Montfort. Erbaut wurde die Anlage im 12. Jahrhundert. Das Schloß war über die Jahrhunderte immer bewohnt oder als Gefängnis in Betrieb. Noch im 19. Jahrhundert die die Schattenburg als Kaserne und städtisches Armenhaus. Die Besucher finden auf der Schattenburg heute eine Schloßwirtschaft, ein Heimatmuseum, eine Minigolf-Anlage sowie einen Rittersaal vor. Ausführliche Informationen über das Schloß, Öffnungszeiten und Eintrittspreise erhält man auf der Webseite der Schattenburg.
    mehr
    weniger
  • Vogelparadies Birka

    Vogelparadies Birka

    Das Vogelparadies Birka ist ein 1983 eröffnetes Naturschutzgebiet. Neben seltenen Vögeln und einem Naturlehrpfad befindet sich auf dem Gelände nordöstlich der Straße zwischen Mauren und Schaanwald auch ein Kinderspielplatz. Die Anfahrt ist mit dem Bus, Fahrrad oder dem Auto möglich. Für letztere steht ein Parkplatz zur Verfügung. Die Anlage ist jederzeit zugänglich. Der Eintritt ist frei. Samstag und Sonntag steht Betreuung vor Ort zur Verfügung.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben