Filter712.746 Hotelsauf 207 WebseitenFavoriten
So, 05.10
Mo, 06.10
Von Sonntag05.10.14 bis Montag06.10.14

Möderlhof

Ferienhaus/ -Appartment0
Oberndorf 2 83125 Eggstätt Deutschland
Lade Daten...
Kurpark Prien

Kurpark Prien

Der Kurpark in Prien a. Chiemsee befindet sich im Eichental, direkt an der Prien und unterteilt sich in den großen und kleinen Kurpark. Das Eichental entstand durch den Priengletscher, einem Ableger des Inngletschers. Die Prien fließt so wie sie einst durch nacheiszeitliche Wassermassen entstanden ist durch dieses Tal. Findlinge erinnern am Wegesrand an die Eiszeit. Der Park bietet den Besuchern eine Vielzahl von Gehölzen und Pflanzen, Bänke laden zum verweilen ein. Im Jahr 2010 wurde der Priener Kneippweg eröffnet. Er führt durch den Kurpark und bedient sich der 5 Säulen nach Pfarrer Sebastian Kneipp, Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Ordnung. Eine Kneippanlage und ein Barfußweg bieten verschiedene Möglichkeiten der Anwendung. Eine Minigolfanlage befindet sich am Rand des Kurparkes, zudem gibt es einen Naturlehrpfad. In unregelmäßigen Abständen werden Musik- und Tanzveranstaltungen in dem Kurparkgelände durchgeführt. Der Park ist ganztätig und von verschiedenen Seiten zugänglich.

mehr
weniger
Beim Hasn

Beim Hasn

Im Wirtshaus Beim Hasn in Rimsting ist der Name Programm: es stehen Gerichte vom Hasen auf der Speisekarte und auch weitere Gerichte aus der bayerischen Küche. Der Biergarten ist im Sommer bewirtschaftet. Die aktuellen Öffnungszeiten sind auf der Homepage hinterlegt.

mehr
weniger
Inselbräu

Inselbräu

Das Inselbräu auf der Insel Frauenchiemsee besteht aus einer Brauerei und einem Bräustüberl. Die Brauerei ist seit 2006 in Betrieb und kann besichtigt werden. Neben dem selbstgebrauten Bier werden im Bräustüberl auch Bierbratl (Schweinebraten) und Brotzeiten angeboten. Im Bräustüberl können auch private Feierlichkeiten durchgeführt werden. Es besitzt mehrere Terrassen, die um das Haus herum angebracht wurden. Geöffnet ist das Inselbräu täglich, im Winter ist dienstags Ruhetag.

mehr
weniger
Dreieinigkeitskirche

Dreieinigkeitskirche

Die Dreieinigkeitskirche gehört zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Endorf. Die Kirche wurde 1952 auf der Anhöhe Eisenbartling erbaut. Im Inneren ist die Kirche schlicht gehalten. Gottesdienste finden Sonntags um 9:00 Uhr statt. Das evangelische Pfarramt in der Martin-Luther-Straße 11 ist Dienstags, Mittwochs und Donnerstags in der Zeit von 8:00-12:00 Uhr erreichbar.

mehr
weniger
Augustiner-Chorherrenstift

Augustiner-Chorherrenstift

Das Augustiner-Chorherrenstift auf der Insel Herrenchiemsee wurde um 1130 im Barockstil errichtet. Es besteht aus vier Flügeln, die einen fast rechteckigen Hof mit einem Rosengarten umschließen. In dem Nordflügel des heutigen "Alten Schlosses" ist die Gemäldegalerie Julius Exter untergebracht, im Ostflügel die Galerie Maler am Chiemsee. Das Schloss mit der Galerie Maler am Chiemsee können täglich von April bis 3. Oktober von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, vom 4. Oktober bis 31.Oktober von 10.00 Uhr bis 17.45 Uhr und von November bis März von 10.00 Uhr bis 16.45 Uhr besichtigt werden. Die Galerie Julius Exter ist zu den gleichen Zeiten geöffnet, nur von November bis März geschlossen. Von der Schiffsanlegestelle Prien/Stock oder Gstaadt aus verkehren regelmäßig Schiffe zur Insel Herrenchiemsee. Von dort aus ist es im Sommer möglich, mit Kutschen das Schloss zu erreichen.

mehr
weniger
Herrenchiemsee

Herrenchiemsee

Mit 2,4 qkm Fläche ist Herrenchiemsee die größte Insel im Bayerischen Meer. Sie hat die Form eines nach Norden weisenden Dreiecks und ist zu einem großen Teil mit Wald bedeckt. Vom Landungssteg führt der Weg an einem großen Gebäudekomplex vorbei, dem ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift Herrenchiemsee, auch Altes Schloss genannt. Die restliche Insel ist heute ein Naturpark mit reichem Waldbestand; er ist mit Wanderwegen erschlossen, die reizvolle Ausblicke auf den Chiemsee und die Voralpen des Chiemgaus bieten. Die Insel kann in gut zweieinhalb Stunden umwandert werden.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben