Filter728.461 Hotelsauf 251 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
251 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 18.01
Mo, 19.01
Von Sonntag18.01.15 bis Montag19.01.15

Engel

Hauptstraße 115 67304 Eisenberg Deutschland
Hotel0
Lade Daten...

Name

Engel

Adresse

Hauptstraße 115, 67304, Eisenberg Deutschland | 0,1 km miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(6351)399371 | Fax:+49(6351)125477 | Offizielle Homepage

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Heizung,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Kabel-TV

Hotelausstattung

  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Haustiere erlaubt,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • Restaurant

Sportmöglichkeiten

  • Volleyball/ Beach-Volleyball,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Wanderwege,
  • Tennisplatz

Akropolis

Akropolis

Das griechische Restaurant Akropolis liegt auf dem Grünstädter Berg hinter dem Stadtpark. Neben den 98 Sitzplätzen im Restaurant gibt es noch weitere 90 auf der Terrasse. Vor dem Restaurant gibt es hauseigene Parkplätze. Wochentags ist das Restaurant ab 17 Uhr geöffnet, am Wochenende bereits am Mittag. Montags ist Ruhetag.

mehr
weniger
Jägerhof

Jägerhof

Der Landgasthof Jägerhof in Neuleinigen Nackterhof hat einen großen Biergarten, der Platz für circa 150 Personen bietet. Von dort hat man einen Blick auf die Burg Neuleiningen und die Rheinebene. Eine Pferdekoppel mit Stallungen und Parkplatz gehört ebenfalls zum Jägerhof. Das Gasthaus ist auf Wildspezialitäten spezialisiert, aber auch viele weitere Gerichte, wie man aus der Speisekarte auf der Homepage ersehen kann. So gibt es zum Beispiel Wildschweinefilet und Wildschweinerücken mit Pfifferlingen und Steinpilzen, Birne, Wildpreiselbeeren und Kroketten. Neben dem Gastraum ist noch ein Nebenzimmer vorhanden, das sich für private und geschäftliche Festlichkeiten bis zu 100 Personen eignet. Der Jägerhof hat täglich (außer montags) von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr (an Sonn- und Feiertagen ab 10.00 Uhr durchgehend) geöffnet.

mehr
weniger
Arleshof

Arleshof

Im Arleshof werden Schweine und Hühner gezüchtet. Die Tiere leben in freier Natur und nicht im Käfig. Im Arleshof wir selbst geschlachtet, demzufolge sind auch regelmäßig Schlachtfeste (Schlachtplatte, Schweinepfeffer, Wellfleisch usw.). Eine Wurstprobierstube ist angegliedert. Es werden ca. 3000 Hühner und 40 Schweine gehalten, die nur aus der eigenen Produktion ernährt werden. In einem umgebauten alten Schweinestall wurde eine Verkaufsstelle eingerichtet, dort gibt es Hausmacher Leberwurst in Dosen und im Darm, auch der pfälzer Saumagen ist im Angebot. Weiterhin gibt es frische Eier, Marmelade, Eiernudeln, Obstbrand und Honig. Auch als Ausgangspunkt für Wanderungen ist der Arleshof ideal gelegen. Öffnungszeiten des Hofladens: Täglich von 8.30 bis 11.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr Dienstag und Samstag Nachmittag geschlossen.

mehr
weniger
Nackterhof

Nackterhof

Im Bistro des Nackterhofes finden regelmäßig Events statt. So können junge unbekannte und bekannte Künstler ihre Werke ausstellen. Außerhalb der Ausstellungen ist das Bistro an jedem ersten und dritten Freitag und Samstag des Monats geöffnet. Es ist dann bewirtschaftet. Dabei wird auch Live-Musik angeboten. Die Räumlichkeiten können auch zu privaten Feiern genutzt werden. Hierzu kann man sich dem Catering bedienen, das alle Wünsche erfüllt. Vom festlichen Essen bis zum Grillfest mit Live-Musik ist alles möglich. Alle Veranstaltungen werden in der Presse und immer aktuell auf der Homepage angekündigt.

mehr
weniger
Nikolauskirche

Nikolauskirche

Die Pfarrkirche St. Nikolaus, auch Wallfahrtskirche der "Gnadenmutter zu Neuleiningen", wurde von Graf Friedrich III. von Leiningen 1237 bis 1241 zeitgleich mit der Burg Leiningen in deren Vorhof als Burgkapelle errichtet, die dem heiligen Nikolaus geweiht ist. Im 15. Jahrhundert wurde der Chor erweitert und der Turm angefügt. 1687 wurde eine Orgel in der Kirche eingefügt. Im Jahr 1707 ist die Pfarrei in eine planmäßige Bistumspfarrei umgewandelt worden. Die Kirche ist durch zahlreiche Renovierungen über die Jahrhunderte hinweg immer wieder stark verändert worden. Neben einer barocken Statue des heiligen Nikolaus mit segnender Hand beherbergt die Kirche noch mehrere spätgotische Holzskulpturen.

mehr
weniger
Wir arbeiten zurzeit an dieser Funktion. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei.
Zurück nach oben