Filter722.698 Hotelsauf 206 WebseitenFavoriten
So, 12.10
Mo, 13.10
Von Sonntag12.10.14 bis Montag13.10.14

Naturhotel Etzdorfer Hof

Hotel0
Crossener Straße 16 07613 Eisenberg Deutschland
Lade Daten...
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 107 Bewertungen im Internet
87/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
87 von 100 basierend auf 233 Bewertungen
Waldhaus zur Köppe

Waldhaus zur Köppe

Zu dem Hotel "Waldhaus zur Köppe", das seit über 100 Jahren im Familienbesitz geführt wird, gehört auch das gleichnamige Restaurant. Auf der Speisekarte stehen gutbürgerliche, thüringerische Gerichte. Die Räumlichkeiten, die aus einem Kaminzimmer, das etwa 40 Gästen Platz bietet und als Nichtraucherbezirk eingerichtet ist, einem kleineren Gastraum und dem Wintergarten für je 30 Gäste und einem Saal mit 70 Sitplätzen besteht, stehen auch für private oder geschäftliche Anlässe zur Verfügung. Bei geeignetem Wetter können etwa 40 Besucher auch im Biergarten bedient werden. Parkplätze am Haus sind vorhanden. Das Waldhaus zur Köppe hat täglich von 11.00 Uhr bis 23.00 Uhr geöffnet.

mehr
weniger
Mohrenbrunnen

Mohrenbrunnen

Die Gestalt des Eisenberger Mohren geht auf eine Legende zurück. Der Mohr, ein Diener des Grafen, wurde des Diebstahls einer goldenen Kette beschuldigt. Bevor er hingerichtet wurde, fand die Gräfin die Kette, die sie in einem Gebetsbuch verlegt hatte, wieder und so konnte die Verurteilung des Mohren in letzter Sekunde verhindert werden. Um dieser geschichtlich nicht verbürgten Episode ein Denkmal zu setzen, errichteten die Stadtväter 1727 den Mohrenbrunnen direkt hinter dem Rathaus. Der Mohr wurde so zum Wahrzeichen Eisenbergs und fand sogar Eingang in das Wappen der Stadt.

mehr
weniger
Bornschlämmen und Maibaumsetzen in Friedrichstanneck

Bornschlämmen und Maibaumsetzen in Friedrichstanneck

Das Bornschlämmen ist ein Brauch, der bis auf die erste Hälfte des 16. Jahrhunderts zurückreicht. Der Born (Quelle) war lange Zeit die einzige Wasserstelle des Dörfchens Friedrichstanneck. Seine Bedeutung als Wasserlieferant hat die Quelle, die später als Brunnen ausgebaut wurde, inzwischen eingebüßt. Doch noch heute wird der Born jedes Jahr in einer Zeremonie gereinigt und von Sand, Schlamm, Algen und Steinen befreit. Wichtige Utensilien sind dabei Birkenzweige und Salz. Das Ritual findet zum Pfingstsonntag statt und wird vom morgendlichen Umzug der Burschenschaft und dem Maibaumsetzen, das dem Bornschlämmen folgt, eingerahmt. Den Auftakt zum anschließenden Fest bildet der Tanz zweier Brautpaare.

mehr
weniger
Tiergarten Eisenberg

Tiergarten Eisenberg

Aus dem Garten des Unternehmers Felix Geyer entstand 1971 der Tierpark Eisenberg. Es werden kleine Haustierrassen, Wildtiere Australiens und Afrikas sowie heimische Waldtiere gezeigt. Öffnungszeiten : März bis Oktober 9.00 - 18.00 Uhr November bis Februar 8.00 - 17.00 Uhr Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung Preise: Erwachsene 1,50 Euro Ermäßigt 0,75 Euro

mehr
weniger
Museums Café

Museums Café

Das Museums Café liegt direkt am Marktplatz neben dem Stadtmuseum. Außenbestuhlung im Innenhof und vor dem Lokal. Im Innenhof werden von Zeit zu Zeit Fest, Konzerte und Lesungen veranstaltet. Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 10 - 18 Uhr Samstag - Sonntag 14 - 18 Uhr Montag ist Ruhetag

mehr
weniger
Schlosskirche

Schlosskirche

Die Kapelle wurde in der barocken Glanzzeit der Stadt um 1680 von Herzog Christian von Sachsen-Altenburg als Anbau zum Wohnschloss Christiansburg errichtet. 1991 wurde sie aufwändig restauriert. Heute wird sie für Gottesdienst, Führungen, Konzerte und Trauungen genutzt. Führungen werden angeboten. Eintritt auf Spendenbasis (außer zu Veranstaltungen) Öffnungszeiten Mo geschlossen Di bis Fr 10.00 - 16.00 Uhr So/ Sa/ Feiertage 13.00 - 16.00 Uhr

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben