Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 20.04.14 bis Montag, 21.04.14

Novotel Erlangen

Hotel 3
Hofmann Straße 34 91052 Erlangen Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Novotel Erlangen

Hotel Novotel Erlangen
Nah am Zentrum, der Universität und dem Einkaufzentrum Erlangen Arcaden mit besten Anschlussmöglichkeiten bietet das 3-Sterne-Hotel Novotel Erlangen die perfekte Lage für Geschäfts- und Freizeitreisen. Genießen Sie den Komfort von 170 modernen Zimmern,einem 312 m² großen Tagungsbereich mit 8 individuell kombinierbaren Räumen und unseren kostenfreien Business-Corner. Entspannen Sie sich auf einem nahen Joggingpfad oder lassen Sie den Tag mit mediterraner Küche auf der Restaurant-Terrasse ausklingen.

Preiskalender

180
140
100
60
April Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Novotel Erlangen
  • Hofmann Straße 34
  • 91052Erlangen
  • Deutschland
  • Telefon: +49(9131)97470
  • Fax:+49(9131)9747500
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa
  • Traveller Checks

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung Novotel Erlangen

  • Badezimmer mit Dusche
  • Bügeleisen & -brett
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Pay-TV
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Telefon

Hotelausstattung Novotel Erlangen

  • Business Center
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Kinderbetreuung
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Squash
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 1193 Bewertungen im Internet
87/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (998) 998 Bewertungen
    88/100
87 von 100 basierend auf 1194 Bewertungen
  • Weißes Roß

    Weißes Roß

    Beim Restaurant Weißes Roß in Illschwang stehen oberpfälzer Gerichte auf der Speisekarte. Je nach Jahreszeit werden Zutaten aus der Region verwendet. Die Öffnungszeiten des Restaurants sind auf der Homepage hinterlegt.
    mehr
    weniger
  • Colmberg

    Colmberg

    Die Burg Colmberg, die über dem gleichnamigen Ort liegt, ist ein Ziel entlang der "Burgenstraße", die von Baden-Württemberg über verschiedene deutsche Bundesländer und Tschechien bis nach Prag führt. Ihre frühe Geschichte ist unbekannt. Man vermutet, dass die Ursprünge der Anlage in der Zeit der keltischen Besiedlung liegen und eine erste Befestigung um das Jahr 770 erbaut wurde. Urkundlich erwähnt wurde sie erst unter den Grafen von Truhendingen, die sie dann 1318 an den Burggrafen Friedrich IV. von Nürnberg verkauften. Es folgten zahlreiche Besitzerwechsel, darunter auch das Geschlecht der Hohenzollern, bis sie an Bayern fiel und vom Rentamt des Königreichs Bayern als Amtssitz genutzt wurde. Seit 1880 ist die Burg in Privatbesitz. Heute beherbergt sie ein Hotel und Restaurant mit historischen Einrichtungen und Sammlungen.
    mehr
    weniger
  • Gartenkunst-Museum Schloss Fantaisie

    Gartenkunst-Museum Schloss Fantaisie

    Das Gartenkunst-Museum ist das erste deutsche Museum, das sich ausschließlich mit der Geschichte der Gartenkunst beschäftigt. Hier werden dem Besucher interessante Aspekte der Gartengeschichte vom 17. bis zum 19. Jahrhundert, mit dem Schwerpunkt auf Bayern und Franken, näher gebracht. Das Museum befindet sich im Schloss Fantaisie, das von 1762 bis 1765 erbaut und 1850 teilweise umgestaltet wurde. Hier werden in 20 verschiedenen Räumen 20 Aspekte der Gartenkunstgeschichte behandelt. Inszenierte Ausblicke aus den Fenstern zeigen verschiedene Themenbereiche im Schlosspark und erweitern und vertiefen so die Ausstellung. Der historische Park ist das ganze Jahr kostenlos zu besichtigen und vermittelt einen Eindruck der zeitgenössischen Verwendung der Pflanzen als Gestaltungselement. Das Museum ist von April bis September von 9:00 bis 18:00 Uhr und vom 1. bis 15. Oktober von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Montags und vom 16. Oktober bis März ist das Museum geschlossen. Es finden keine regelmäßigen Führungen statt, Sonderführungen sind jedoch auf Anfrage möglich. Das Gartenkunst-Museum ist für Rollstuhlfahrer zugänglich und ein Aufzug zum Obergeschoss ist vorhanden, der Park ist wegen steilen Wegen jedoch nur eingeschränkt zugänglich.
    mehr
    weniger
  • Carlo Colucci Outlet Store

    Carlo Colucci Outlet Store

    An der Autobahnabfahrt Herrieden an der A6 gelegen befindet sich neben den Produktionsstätten auch ein Outlet-Store der Mode-Firma Carlo Colucci. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 10 -19 Uhr Donnerstag von 10 - 20 Uhr Samstag von 10 - 19 Uhr
    mehr
    weniger
  • Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte des Bezirks Oberfranken

    Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte des Bezirks Oberfranken

    Der ehemalige, bereits verstorbene, Landwirtschafslehrer 'Günter Schmidt' sammelte seit 1952 landwirtschaftliche Geräte, welche dann 1973 vom Bezirk Oberfranken übernommen und in diesem Museum untergebracht wurden. Das Museum wurde 1975 gegründet und ist in der bauhistorischen Scheune des 'Lettenhof' untergebracht. Auf dem Geländes des Lettenhofes sind neben dem Museum landwirtschaftliche Lehranstalten und eine Göpelhalle untergebracht. Im denkmalgeschützten Wohnstallhaus befinden sich im Erdgeschoss ein vermietbarer Gastraum und im Obergeschoss die Beratungsstelle für Volksmusik in Franken. Öffnungszeiten: 1. Mai - 31. Oktober Mo bis Fr 09.00 - 12.00 Uhr 2. November bis 30. April Unregelmäßig, meist Mo - Fr 09.00 - 12.00 Uhr Eintrittspreise: Erwachsene 1,50 € Kinder (unter 16 Jahre), Ermäßigte (Studenten, Behinderte) 0,70 € Familien 3,00 € Gruppe Erwachsene (ab 10 Personen) 1,00 € pro Person Gruppe Kinder (ab 10 Personen), Schulklassen 0,50 € pro Person Museumsführungen 7,50 €
    mehr
    weniger
  • Erstes Bayerisches Schulmuseum

    Erstes Bayerisches Schulmuseum

    Das Erste Bayerische Schulmuseum gibt es seit 1979 und es befindet sich im über 100 Jahre alten "Schlössl-Schulhaus" im Stadtteil Rosenberg. In 13 Räumen wird die Schulgeschichte der Oberpfalz sowie die Entwicklung des deutschen und bayerischen Bildungswesens in Wort und Bild dokumentiert. Man findet auch drei Klassenzimmer aus den Jahren 1870, 1920 und 1950. Vor dem Gebäude befindet sich ein Lehr- und Schulgarten. Öffnungszeiten: Mo - Do 09.00 - 16.00 Uhr So 10.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr Fr, Sa nach Vereinbarung Eintrittspreise: ohne Führung für Erwachsene 2,00 € und für Kinder/Jugendliche 1,00 € mit Führung für Erwachsene 3,00 € und für Kinder/Jugendliche 1,50 €
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben