Filter723.284 Hotelsauf 199 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
199 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 03.08
Mo, 04.08
Von Sonntag, 03.08.14 bis Montag, 04.08.14

Alter Wirt

Bed & Breakfast0
Dorfplatz 4 82438 Eschenlohe Deutschland
Lade Daten...
Hotel Alter Wirt

Beschreibung

Preiskalender

100
90
80
70
Juli So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31
AugustAugust Fr
1
 Sa
2
 So
3
 Mo
4
 Di
5
 Mi
6
 Do
7
 Fr
8
 Sa
9
 So
10
 Mo
11
 Di
12
 Mi
13
 Do
14
 Fr
15
 Sa
16
 So
17
 Mo
18
 Di
19
 Mi
20
 Do
21
 Fr
22
 Sa
23
 So
24
 Mo
25
 Di
26
 Mi
27
 Do
28
 Fr
29
 Sa
30
 So
31
SeptemberSeptember Mo
1

Preisspanne

von 73€bis 73€

Adresse

Dorfplatz 4, 82438, Eschenlohe Deutschland | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(8824)910528 | Fax:+49(8824)910520 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • Mastercard

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Heizung,
  • Satelliten-TV,
  • Sitzecke,
  • Kabel-TV

Hotelausstattung

  • Terrasse,
  • Haustiere erlaubt,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • Restaurant,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Sonnenschirme,
  • Wäscheservice,
  • Zimmerservice,
  • Kinderspielplatz

Sportmöglichkeiten

  • Skifahren,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Wanderwege,
  • Fahrradverleih,
  • Golfplatz,
  • Gymnastik/ Aerobic,
  • Minigolf,
  • Reiten

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 144 Bewertungen im Internet
72/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (137) 137 Bewertungen
    74/100
72 von 100 basierend auf 145 Bewertungen
Tonihof

Tonihof

Der Tonihof befindet sich am Ortsrand von Eschenlohe und ist ein Familienbetrieb als Landhotel und Restaurant. Das Haus ist seit fünfzig Jahren in Familienbesitz. Das Restaurant setzt sich aus mehreren Gaststuben zusammen und bietet über 100 Gästen Platz. In den Sommermonaten und bei gutem Wetter ist die Sonnenterrasse geöffnet. Auf der Speisekarte werden bayerische Schmankerl, mediterrane und internationale Gerichte aber auch Suppen, Salate und Brotzeiten angeboten. Kaffee und hausgemachter Kuchen werden ebenfalls serviert. Alle Zutaten werden nach Möglichkeit aus der Region und aus ökologischer Landwirtschaft bezogen. Auf der Weinkarte stehen fränkische und italienische Weine passend zu jedem Gericht. Nach Absprache können alle Räumlichkeiten für Feierlichkeiten und Veranstaltungen genutzt werden. Das Restaurant ist donnerstags bis sonntags geöffnet. Für Hotelgäste steht das Restaurant täglich zur Verfügung. Durch das Gasthaus werden verschiedene Veranstaltungen wie Frühschoppen oder Stammtische organisiert.

mehr
weniger
Illingstoa

Illingstoa

Der Gasthof Illingstoa befindet sich direkt an der Hauptstraße in Ohlstadt und ist zugleich eine Pension. Der Gasthof wird als Familienbetrieb geführt. Der Gasthof bietet mehrere Räumlichkeiten in der Gaststube. In den Sommermonaten und bei gutem Wetter ist der Biergarten vor dem Gasthof geöffnet. Nach Absprache können Feierlichkeiten und Veranstaltungen in dem Gasthof organisiert und durchgeführt werden. Auf der Speisekarte werden bayerische Schmankerl und internationale Gerichte aber auch Suppen, Salate und Brotzeiten angeboten. Zudem werden Kaffee und Kuchen serviert. Vor dem Gasthof befindet sich ein hauseigener Parkplatz.

mehr
weniger
Sankt Clemens

Sankt Clemens

Die katholische Pfarrkirche Sankt Clemens befindet sich in der Ortsmitte von Eschenlohe. Die Geschichte des Kirchenbaus beginnt bereits im Jahr 1633/34 mit dem Bau der Vorgängerkirche im gotischen Stil. Auf den Turmfundamenten dieser Kirche wurde die heutige Kirche zwischen 1764 bis 1782 erbaut. Die Pläne wurden von Johann Michael Fischer, einem Meister der barocken Baukunst, entworfen. Vollendet wurde der Bau durch Franz Anton Kirchgrabner. Die Kirche ist dem Heiligen Clemens geweiht, die Weihe erfolgte am 22.7.1782. Der Kirchturm bildet ein eigenes Kapitel in der Baugeschichte der Kirche. Er bildet eine seitliche Übereckstellung zwischen Chor und Zentralraum an der Ostseite. 1801 brannte der Turm und ein Teil des Pfarrhofes nieder, erst 1821 wurde er wieder aufgebaut. Das Chorfresko im Inneren der Kirche wurde von Jakob Zeiller geschaffen und zeigt die Geschichte des Heiligen Clemens. Das Deckenbild malte Ignaz Paur und zeigt die sieben Notare des Clemens. Der Hochaltar wurde im Stil des Rokoko errichtet und ist ein Entwurf des Bildhauers Johann Baptist Straub. Neben den Gottesdiensten werden auch Konzerte und Lesungen in der Kirche durchgeführt.

mehr
weniger
Münter - Haus

Münter - Haus

Das Münter- Haus befindet sich am Stadtrand von Murnau und wurde als ehemaliges Landhaus 1908 erbaut. Im Volksmund wird das Gebäude auch Russenhaus genannt. Im Sommer des Jahres 1908 lebten dort die Maler Gabriele Münter, Wassily Kandinsky, Marianne von Werefkin und Alexej von Jawlensky und beschäftigten sich mit der expressionistischen Malerei. 1909 wurde das Haus von Gabriele Münter gekauft. Seit den 20er Jahren bis zu ihrem Tod 1962 wurde das Anwesen zu ihrem festen Wohnsitz. Malerfreunde wie Franz Marc, August Macke, Heinrich Campendonk, Paul Klee und der Komponist Arnold Schönberg waren oft zu Gast im Münter-Haus. In diesem Haus entstanden Werke und Ideen, die als Kunst des "Blauen Reiter" berühmt wurden. In den Jahren 1998/1999 wurde das Haus saniert und ist heute eine Erinnerungsstätte und Museum. Originale Einrichtungsgegenstände wie Möbel, Grafiken und Gemälde erinnern an die Künstlerin Gabriele Münter und den Künstler Wassily Kandinsky. Für Besucher ist das Münter-Haus täglich (ausser montags) von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

mehr
weniger
Kaulbach Villa Dorfmuseum

Kaulbach Villa Dorfmuseum

1893 wurde die Villa von Friedrich August von Kaulbach erbaut.Der Maler nutzte sie als Zweitwohnsitz in den Sommermonaten bis zu seinem Tod. Sein Atelier wurde zu einem Museum umgestaltet und gibt heute Einblicke in das Leben und Wirken des Malers. Neben dem Atelier des Malers ist auch das Heimatmuseum in der Villa untergebracht. Geöffnet ist das Museum von April bis Oktober mittwochs und samstags von 16 Uhr bis 18 Uhr. Für Gruppen können Sonderführungen vereinbart werden. Der Eintritt kostet 2 Euro inklusive Führung durch das Museum.

mehr
weniger
Schaukäserei Ammergauer Alpen

Schaukäserei Ammergauer Alpen

Diese Schaukäserei wird von den Landwirten der Region gemeinsam geführt. Neben dem Verkauf verschiedener Käsesorten werden auch Führungen durch die Schaukäserei angeboten. In einem angeschlossenen Brotzeitstüberl können die Produkte gegessen werden. Kombinierbar ist eine Führung mit einem Besuch der direkt benachbarten Destillerie der Klosterbrauerei Ettal und dessen Brauereimuseums. Führungen werden dienstags bis samstags 11 Uhr ab 5 Personen angeboten. Nähere Informationen und Preise sind der Homepage entnehmbar.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben