Filter718.294 Hotelsauf 218 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
218 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 23.11
Mo, 24.11
Von Sonntag23.11.14 bis Montag24.11.14

Post

Euthalerstrasse 10 8844 Euthal Schweiz
Hotel2
Lade Daten...
  • Post

    2
    • Booking.com
    • 81
    • 0,0km
    • Info
    • Alle Angebote von 1 Webseite
    Keine Verfügbarkeit von 1 Webseite.
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 32 Bewertungen im Internet
81/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
81 von 100 basierend auf 32 basierend auf $ratings Bewertungen
Knies Kinderzoo

Knies Kinderzoo

In Knies Kinderzoo leben etwa 300 Tiere. Darunter sind Elefanten, Giraffen, Zebras, Totenkopfäffchen, Ponys, Nutrias und Stachelschweine. Im Eintrittspreis ist der Besuch des Seelöwenshow inklusive. Kostenpflichtig sind Elefanten-, Pony- und Kamelreiten. Der Zoo möchte Tiere nicht nur zeigen, sonder vor allem Kinder dazu bewegen mit Tieren näher in Kontakt zu kommen. Dies wird zum Beispiel durch Futtertüten gemacht, die gekauft werden können und an die meisten Tiere verfüttert werden können. Über weitere Attraktionen, wie Elefantenfütterung, Öffnungszeiten und Preise kann man sich auf der Webseite des Zoos informieren. Der Zoo hat im Winter geschlossen. Knies Kinderzoo liegt am Ufer des Zürichsees. Die Anfahrt ist ausgeschildert. Es stehen kostenpflichtige Parkplätze in der Nähe zur Verfügung.

mehr
weniger
Natur- und Tierpark Goldau

Natur- und Tierpark Goldau

Der im Jahr 1925 gegründete Natur- und Tierpark Goldau liegt inmitten eines Bergsturz-Waldgebiets und bietet zahlreiche Tierarten auf über 17 Hektar Freifläche. Der Besucher kann hier Hirsche, Wölfe, Bären, Luchse und Greifvögel aus nächster Nähe beobachten. Auf den Freilaufzonen haben über 100 heimische Tierarten ein Zuhause gefunden. An verschiedenen Rastpunkten kann man Picknicks veranstalten oder grillen. Es gibt auch ein Restaurant, an dem man kleinere Gerichte und Snacks kaufen kann. In den Sommermonaten von April bis Oktober ist der Park von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und an Wochenenden von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Im Winter, von November bis März ist der Zoo täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise für einen Erwachsenen betragen um die 10 Euro und für Kinder ca 6.50 Euro. (Preise richten sich nach dem Wechselkurs Euro / Schweizer Franken.) Es gibt auch Familienkarten. Momentan wird an einer Vergrößerung des Parks gearbeitet, was den Tieren und Besuchern noch größere Gehege und Erholungsmöglichkeiten bietet.

mehr
weniger
Ortstockhaus

Ortstockhaus

Auf 1772 m erwartet der Berggatshof Ortstockhaus seine Gäste. Angeboten werden im Gasthaus und auf der Sonnenterrasse Glarner Spezialitätten und eine gutbürgerliche Küche. Im Sommer ist das Restaurant gut von den Bergstationen Gumen und Grotzenbüehl aus zu erreichen. Der Braunwaldener Klettersteig ist mit dem Ortsstockhaus als Ausgangspunkt in 4-5 Stunden begehbar.

mehr
weniger
Kloster Einsiedeln

Kloster Einsiedeln

Das Kloster blickt auf eine lange Geschichte und Tradition zurück. Der erste Einsiedler soll der Benedektiner Meinrad im Jahre 835 von der Insel Reichenau gewesen sein. Ihm folgten später weitere Einsiedler in den "Finstern Wald", sogar ein Bischof. 934 wurden dann die Einsiedler zu einem Benediktinerkloster zusammengeschlossen. Die jetzige barocke Anlage des Klosters wurde von 1704 bis 1735 gebaut. Die Klosterkirche selbst mit ihrer Sandsteinfassade und zwei markanten Türmen ist nach Osten gerichtet und bildet das Zentrum eines großen symmetrischen Rechtecks mit vier Innenhöfen. Weitere Trakte dienen als Wohn- und Arbeitsräume. Auf dem barocken Klosterplatz steht seit 1747 ein barocker Brunnen, der Fraubrunnen. Wallfahrten und Klosterführungen werden regelmäßig angeboten.

mehr
weniger
Alpamare

Alpamare

Das Alpamare in Pfäffikon SZ am Zürichsee ist ein Action and Fun Wasserpark mit einem integrierten Wellnessbereich. Der Park besteht aus 8 Wasserrutschbahnen, einem Flussfreischwimmbad und einem Wellenbad. Details sind auf der Homepage ersichtlich. Der Wellnessbereich beinhaltet eine Jod-Sole-Therme, eine Alpa-Therme, Massage, Sauna und Solarien. Oeffnungszeiten: 10'00 Uhr bis 22'00 Uhr: Dienstag bis Donnerstag 10'00 Uhr bis 23'00 Uhr: Freitag 09'00 Uhr bis 22'00 Uhr: Sonntag, Montag und Feiertage Eintrittspreise: CHF 36.50 (rund EUR 23.00) für Erwachsene für 4 Stunden Aufenthalt an Werktagen CHF 30.00 (rund EUR 19.00) für Kinder 6-16 Jahre für 4 Stunden Aufenthalt an Werktagen CHF 39.50 (rund EUR 25.00) für Erwachsene für 4 Stunden Aufenthalt an Wochenenden und Feiertagen CHF 32.00 (rund EUR 20.00) für Kinder 6-16 Jahre für 4 Stunden Aufenthalt an Wochenenden und Feiertagen Weitere Stunden kosten CHF 10.00 (EUR 6.00) für Erwachsene und CHF 8.00 (EUR 5.00) für Kinder. Die Zusatztarife sind abgestuft und können auf der Homepage detailliert nachgelesen werden. Abonnemente und Verleih von Badetüchern und Badeanzügen ist möglich für CHF 5.00 (EUR 3.50) und ein Depot von CHF 30.00 (EUR 19.00)

mehr
weniger
Stoos

Stoos

Das autofreie Innerschweizer Ferien- und Naherholungsgebiet, hoch über dem Vierwaldstättersee, bietet auf insgesamt 30 Pistenkilometern 12 km blaue (leichte), 15 km rote (mittelschwere) und 3 km schwarze (schwere) Abfahrten. Die Liftanlagen bieten 4 Schlepplifte, einen Sessellift (2 Sektionen), 2 Kabinenbahnen und eine Gondelbahn. Für Snowboarder gibt es einen Freestylepark und Snowboardschulen. Für Rodler wird eine 2 km lange Schlittel- und Airboardpiste am Fronalpstock geboten. Langläufer können auf insgesamt 17 km Loipen laufen (Klassisch und Skating). Jeden Samstag von 19.30 bis 22 Uhr ist Nachtschlitteln am Sternegg. Außerdem gibt es Winterwanderwege, Schneeschuhtrails und ein Carving-Test-Center bei der Mittelstation Mettlen. Schneesportschulen bieten Kurse, es gibt Kinderbetreuung und ein Natureisfeld für Curling und Eislauf. Saison ist von Mitte Dezember bis Mitte April. Öffnungszeiten: 8.30 bis 16.15/16.30 Uhr Schneehöhen: 1300 bis 1922 m.ü.M. Schneetelefon: +41 (0)41 811 40 80; Snowphone 0900 11 0900 Die verschiedenen Preise sind auf der Homepage ersichtlich. Außer Berghütten und -restaurants mit der obligatorischen Après-Skibar gibt es auch das höchstgelegene Panoramarestaurant des Kantons Schwyz auf 1922 m. ü. M. (Fronalpstock).

mehr
weniger
Zurück nach oben