Filter730.535 Hotelsauf 207 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
207 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 16.11
Mo, 17.11
Von Sonntag16.11.14 bis Montag17.11.14

Flamingo Lodge And Marina

Hotel0
1 Flamingo Lodge Highway 33034 Everglades USA
Lade Daten...
Airboat Rides Everglades

Airboat Rides Everglades

Von der Alligatoren Farm aus gehen auch Fahrten mit dem Airboot durch die Everglades. Man fährt in Booten für 20 Personen durch die Sumpflandschaft. Die Tour kann man vorher telefonisch reservieren oder direkt buchen, man muss dann gegebenenfalls auf freie Plätze warten. Die Boote fahren an allen Wochentagen von 9.00 bis 17.25 Uhr, wann das letzte Boot fährt.

mehr
weniger
Dolphins Plus

Dolphins Plus

Dolphins Plus nennt sich selbst das "Key Largo's original swim with the dolphins program". An einem Kanal zum Atlantik gelegen beschäftigt sich der Wasserpark mit der Erhaltung und dem Schutz der Meeressäuger durch Bildung, Froschung, experimentelles Lernen und Umwelterziehung. In den Meerwasserbecken leben 14 Delphine und 2 California-Seelöwen. Hier kann man Delphine oder Seelöwen hautnah erleben. Es gibt Delphin-Camps für Kinder, Tageskurse als Delphintrainer, Forschungsprojekte und Praktika, an denen man teilnehmen kann und ein Laboratorium. Das Zentrum ist inzwischen auch für die Delphintherapie mit körperlich und geistig behinderten Kindern bekannt.

mehr
weniger
Indian Key Historic Site

Indian Key Historic Site

Indian Key liegt ca. eine Dreiviertelmeile südöstlich von Lower Matecumbe Key und ist nur mit dem Boot zu erreichen. Sie wirkt unscheinbar, hat aber dennoch eine interessante Geschichte. Vor der Ankunft der Spanier lebten hier Indianer. Später war die Insel ein Stützpunkt von Piraten, die von den Schiffswracks lebten, die in der vielbefahrenen Gegend an den Riffen gestrandet waren. Nach der Okkupation von Florida durch die Amerikaner wurden die Keys und vor allem Key West zu einer profitablen Station für die Bergung von Schiffswracks. Das Monopol auf Key West hatte ein Mann namens Jacob Housman, der auch Indian Key wegen seiner strategischen Lage kaufte und die Insel in einen geschäftigen Hafen verwandelte. 1836 machte er sie zum Sitz der Verwaltung von Dade County. 1840 wurde die Siedlung im Zuge der Seminolen-Kriege zerstört und ist heute unbewohnt. Man findet hier die Ruinen alter Gebäude, einen Aussichtsturm und viele Nutz-Pflanzen, die ungestört seit dem Niedergang darauf wachsen. Vor Indian Key liegt das Wrack der 1733 gesunkenen spanischen Galeone San Pedro, weshalb sich die Gegend auch gut zum Tauchen und Schnorcheln eignet.

mehr
weniger
Monkey Jungle

Monkey Jungle

"Where the human are caged and the monkeys run wild" (Wo Menschen in Käfigen sind und Affen frei herumlaufen) - so lautet das Motto dieses ungewöhnlichen Tierparks, der sich in Familienbesitz befindet. Entstanden ist er im Laufe von Jahrzehnten, nachdem der Tier-Verhaltensforscher Joseph DuMond 1933 sechs Affen in die Wildnis der South Florida Hammocks entließ. Heute ist Monkey Jungle Heimat von fast 400 Primaten, die frei auf dem 12 Hektar großen Gebiet. Es ist einer der wenigen geschützten Lebensräume für gefährdete Primaten in den USA und der einzige, der für Publikum öffentlich ist. Etwa 30 verschiedene Arten leben im Monkey Jungle einschließlich Gibbons, Guenons, Spider monkeys, Orang Utan and Colobus. Der Golden Lion Tamarin z. B. ist ursprünglich in Brasilien beheimatet, aber hier werden diese winzigen Tiere geschützt. Außer dem nachempfundenen Regenwald des Amazonas mit über 100 dort vorkommenden Pflanzenarten gibt es noch eine Vogelflughalle. Täglich stehen verschiedene Shows auf dem Programm wie z. B. Hangin' with Orangs oder Fütterungen im Monkey Swimming Pool. Öffnungszeiten: täglich von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr Ticketschalter geöffnet bis 16.00 Uhr

mehr
weniger
Theater of the Sea

Theater of the Sea

Im Abenteuer-Park Theater of the Sea hat man Gelegenheit, mit Delphinen zu schwimmen und Rochen zu streicheln. Desweiteren kann man sich verschiedene Tier-Shows mit Schildkröten, Haien, Seelöwen und Delphinen anschauen. Anmeldungen per Internet für das Schwimmen mit den Delphinen sind nicht möglich, dies muß vor Ort ab 9:15 morgens erfolgen. Der Park hat täglich ab 09:30 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt $23.95 für Erwachsene ab 13 Jahren, Kinder zwischen 3 und 12 Jahren zahlen $15.95. Die Preise für weitere Aktivitäten, wie dem Schwimmen mit Tieren, sind der Webseite zu entnehmen.

mehr
weniger
Everglades Alligator Farm

Everglades Alligator Farm

Die Alligator Farm, gegründet 1985, ist Amerikas ältste Farm. Die Farm betreibt eine Alligatorzucht. Die Besucher können Alligatoren in ihren unterschiedlichen Aufzuchtsstadien betrachten. Darüber hinaus sind auch Krokodile, Kaimane, Vögel, Schlangen und Spinnen die in Florida heimisch sind zu bewundern. Neben einer Airboat Tour kann man bei der Fütterung der Alligatoren, einer Alligatoren- und einer Schlangenshow zusehen. Wem das noch nicht ausreicht, der kann sich auch bei einem Alligatorburger stärken bevor er sich im Souvenirshop mit Alligatorstiefeln eindeckt.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben