Filter711.501 Hotelsauf 206 WebseitenFavoriten
So, 07.09
Mo, 08.09
Von Sonntag, 07.09.14 bis Montag, 08.09.14

Luisa Palace

Hotel4
Rua Antonio Heill, 566 88054160 Florianópolis Brasilien
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Luisa Palace

Beschreibung

Das klimatisierte Hotel wurde 2007 gebaut und 2008 renoviert. Es bietet 38 Zimmer und verschiedene Einrichtungen und Dienstleistungen. Weitere Merkmale sind ein Empfangsbereich, in dem die 24h-Rezeption mit Check-out Service untergebracht ist, ein Hotelsafe, eine Wechselstube, ein Aufzug, ein Friseursalon, ein TV-Raum, ein Café, eine Bar, ein Restaurant, Konferenzeinrichtungen und ein Zimmerservice. WLAN-Internetzugang und Wäscheservice können gegen Gebühr genutzt werden.

Preiskalender

70
60
50
40
September So
7
 Mon
8
 Di
9
 Mi
10
 Do
11
 Fri
12
 Sat
13
 So
14
 Mon
15
 Di
16
 Mi
17
 Do
18
 Fri
19
 Sat
20
 So
21
 Mon
22
 Di
23
 Mi
24
 Do
25
 Fri
26
 Sat
27
 So
28
 Mon
29
 Di
30
OktoberOktober Mi
1
 Do
2
 Fri
3
 Sat
4
 So
5
 Mon
6
 Di
7
 Mi
8
 Do
9
 Fri
10
 Sat
11
 So
12
 Mon
13
 Di
14
 Mi
15
 Do
16
 Fri
17
 Sat
18
 So
19
 Mon
20
 Di
21
 Mi
22
 Do
23
 Fri
24
 Sat
25
 So
26
 Mon
27
 Di
28
 Mi
29
 Do
30
 Fri
31
NovemberNovember Sat
1
 So
2
 Mon
3
 Di
4
 Mi
5
 Do
6
 Fri
7
 Sat
8
 So
9
 Mon
10
 Di
11
 Mi
12
 Do
13
 Fri
14
 Sat
15
 So
16
 Mon
17
 Di
18
 Mi
19
 Do
20
 Fri
21
 Sat
22

Preisspanne

von 38€bis 0€

Adresse

Rua Antonio Heill, 566, 88054160, Florianópolis Brasilien | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +55(48)32661999 | Fax: | Offizielle Homepage

Geeignet für

  • Wassersportler

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Klimaanlage,
  • Minibar,
  • Radio,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Kabel-TV

Hotelausstattung

  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fahrstuhl,
  • Terrasse,
  • Hotelbar,
  • Poolbar,
  • Hoteleigenes Freibad,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Restaurant,
  • Sonnenschirme,
  • Liegestühle,
  • Zimmerservice,
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)

Sportmöglichkeiten

  • Segeln,
  • Surfen,
  • Tauchen

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 69 Bewertungen im Internet
77/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (43) 43 Bewertungen
    79/100
77 von 100 basierend auf 99 Bewertungen
Monumento à Independência

Monumento à Independência

Das Unabhängigkeitsdenkmal steht im Unabhängigkeitspark im Stadtteil Ipiranga in Sao Paulo. Es wurde 1922 zur Hundertjahrfeier der Unabhängigkeit Brasiliens errichtet. Vier Jahre später war es dann vollendet. Geschaffen hatte es der Bildhauer Ettore Ximenez. Auf einem Sockel mit Stufen thronen diverse Köpfe von Leuten, die der brasilianischen Unabhängigkeit dienlich waren. Im Inneren des Monuments ist die letzte Ruhestätte des brasilianischen Kaisers Dom Pedro I. und seiner zwei Gemahlinnen.

mehr
weniger
Porto de Santos

Porto de Santos

Der Hafen von Santos ist der größte Hafen in ganz Lateinamerika. Die Hafenkais alleine messen 13 Kilometer, wovon die Lagerhallen rund 500.000 m² einnehmen. Im 19. Jahrhundert galt er noch als Hafen des Todes, denn die Immigranten hatten oft Gelbfieber. Durch die Überschwemmungen in Santos selbst brachen auch viele Seuchen aus. Der Hafen von Santos liegt 800m tiefer als São Paulo, wo auch die Kreuzfahrer für die diversen Routen landen. Bis zum 2. Weltkrieg wurde hingegen vor allem Kaffee exportiert.

mehr
weniger
Instituto Butantan

Instituto Butantan

Das Instituto Butantan befindet sich in São Paulo, nahe an der Universität. Hier befinden sich unter einem Dach eine große wissenschaftliche Forschungsabteilung zur Molekularbiologie, Immunologie und Epidemiologie, Museen mit den Schwerpunkten Geschichte, Biologie und Mikrobiologie sowie die weltweit einzigartige Schlangenfarm, das Serpentarium. Gegründet wurde das Institut 1901 von Vital Brazil, einem brasilianischen Forscher. Tausende von Gifttieren, darunter Schlangen, Spinnen und Skorpione, tummeln sich im besuchbaren und 1914 gegründeten Serpentarium und werden für die Forschung und Serumgewinnung zum Teil mehrmals täglich "gemolken". Das Instituto Butantan ist weltweit eines der größten Produzenten im Bereich der Gegengifte.

mehr
weniger
Parque Ibirapuera

Parque Ibirapuera

Ibirapuera Park was inaugurated in 1954, during celebrations for São Paulo's fourth centennial. Oscar Niemeyer designed several of the buildings in the park. Ibirapuera Park is situated near São Paulo's expanded central area. It has paths for walking and jogging, bikeways, woods, lakes, sport courts and areas for relaxation. You can rent a bicycle for R$5/US$2 per hour. The park also contains gardens, the Modern Art Museum, the Oca art exhibit pavilion, the Japanese pavilion and a restaurant. Free music concerts are frequently performed by national and international artists. The park is open from 5am until midnight

mehr
weniger
Bourbon Street Music Club

Bourbon Street Music Club

Der Bourbon Street Music Club befindet sich im südlichen Stadtteil Moema und bietet rund 350 Zuhöhrern Platz. Außer Konzerten aus verschiendenen musikalischen Stilrichtungen gibt es auch Tanz- und Discoabende. Über das aktuelle Programm und die Öffnungszeiten kann man sich auf der Homepage informieren. Neben Getränken werden auch kalte und warme Speisen angeboten. Eine Reservierung ist empfehlenswert.

mehr
weniger
Museu Oscar Niemeyer

Museu Oscar Niemeyer

Das Museum ist ganz der Architekturkunst von Oscar Niemeyer gewidmet. Oscar Niemeyer entwarf beispielsweise ab 1957 im Auftrag des brasilianischen Staatspräsidenten Kubitschek die brasilianische Hauptstadt Brasilia, die 1987 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Das Museum wurde im Jahre 2002 zunächst unter dem Namen Novo Museu eröffnet, ein weiterer inoffizieller Name ist wegen seiner Bauweise Museu do Olho. Im Museum selbst befinden sich viele seiner Werke als Bilder oder auch als nachgestellte Projekte. Das Museum befindet sich im Stadtzentrum vom Curitiba und hat jeden Wochentag geöffnet. Das Museum ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben