Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Samstag, 17.05.14 bis Sonntag, 18.05.14

VCH-Spenerhaus

Hotel 3
Dominikanergasse 5 60311 Frankfurt am Main Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung VCH-Spenerhaus

Hotel VCH-Spenerhaus
Das VCH Spenerhaus in Frankfurt am Main ist ein 3-Sterne-Tagungshotel und liegt in der Altstadt von Frankfurt sowie gegenüber dem Dominikanerkloster. Durch die zentrale Lage des Hotels, sind die Einkaufsmeile Zeil in 400 Metern und der Bahnhof in einem Kilometer erreichbar. Auch die Alte Oper und das Museumsufer befinden sich mit dem Auto fünf Minuten vom Hotel entfernt. Im Hotel gibt es 36 Gästezimmer, darunter auch zwei behindertengerechte Zimmer. Alle Räume sind ausgestattet mit Telefon, WLAN und SAT-TV. Des Weiteren gehören zur Einrichtung Kühlschrank, Wasserkocher und Sitzecke. Es sind Nichtraucherzimmer und das Hotel stellt seinen Gästen eine Tiefgarage zur Verfügung. Haustiere sind auf Anfrage erlaubt. Für Seminare, Meetings oder Kongresse, gibt es im Spenerhaus verschiedene Tagungsräume in unterschiedlichen Größen. Die Kapazität reicht bis zu 80 Personen und sie sind mit moderner Technik versehen. Das benachbarte Dominikanerkloster bietet zudem weitere Räumlichkeiten bis zu 300 Personen an. Die Klosterküche übernimmt für die Veranstaltungen aller Art und auf Wunsch das Catering mit deutscher- und saisonaler Küche, unter anderem auch mit Stehbuffets.

Preiskalender

150
130
110
90
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • VCH-Spenerhaus
  • Dominikanergasse 5
  • 60311Frankfurt am Main
  • Deutschland
  • Telefon: +49(69)21651410
  • Fax:+49(69)21651522
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung VCH-Spenerhaus

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Internet
  • Kühlschrank

Hotelausstattung VCH-Spenerhaus

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Hotelsafe
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • WLAN in der Lobby
  • Schuhputzservice/ -maschine

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 538 Bewertungen im Internet
90/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (90) 90 Bewertungen
    96/100
  • andere Quellen (414) 414 Bewertungen
    89/100
by trivago (Mehr Info)
Für dieses Hotel wurden noch keine trivago Hoteltests durchgeführt.Sie sind Hotelier und dies ist Ihr Hotel? Führen Sie jetzt trivago Hoteltests durch. (Mehr Info)
Bewertungen VCH-Spenerhaus
Ich war erstaunt, so ruhig und angenehm im Herz...
Von iiQ-Check (14) (14.04.2014)
Ich war erstaunt, so ruhig und angenehm im Herzen der Stadt wohnen zu können.
Sehr freundlicher Empfang, sehr sauber, gutes F...
Von iiQ-Check (14) (14.04.2014)
Sehr freundlicher Empfang, sehr sauber, gutes Frühstück, optimale Parkmöglichkeit, sehr geeignet für Spätanreiser
Vielen Dank für die freundliche Unterkunft.
Von iiQ-Check (14) (12.03.2014)
Vielen Dank für die freundliche Unterkunft.
sehr entspannter Aufenthalt
Von iiQ-Check (14) (04.03.2014)
sehr entspannter Aufenthalt
Sehr angenehmer Aufenthalt. Ein freundlicher Em...
Von iiQ-Check (14) (21.02.2014)
Sehr angenehmer Aufenthalt. Ein freundlicher Empfang, auch spät am Abend, und ein Parkplatz in der TG liesen es gut beginnen.
mehr Bewertungen
90 von 100 basierend auf 590 Bewertungen
  • Dorfstube Münchholzhausen

    Dorfstube Münchholzhausen

    Das Museum Dorfstube Münchholzhausen in Wetzlar ist über dem Stadtteilbüro zu finden und in 2 Räumen untergebracht. In der Ausstellung findet man Sammlungsgruppen, die die Geschichte des Dorfes vom 19. Jahrhundert bis Mitte des 20. Jahrhunderts darstellen. Zur Sammlung gehören auch Urnenscherben bzw. Knochenfunde aus den Jahren 800 - 500 vor Christus. Außerdem werden Objekte aus der Landwirtschaft wie zum Beispiel Ochsengepanne und Zentrifugen und aus der Hausarbeit gezeigt. Hierzu gehören beispielsweise Bügeleisen und Spinnräder. Nachdem die Stube viele Jahre durch seinen Gründer geführt wurde, ist nun der Verein "Montag früh" dafür zuständig.
    mehr
    weniger
  • Landwirtschaftliches Museum Wetzlar

    Landwirtschaftliches Museum Wetzlar

    Das Museum ist seit 1985 in einer Scheune untergebracht, die im Fachwerkstil erbaut und 1994 mit dem Bau der Dr. Werner Best-Halle erweitert wurde. Die Ausstellung zeigt eine Sammlung von Geräten aus der Landwirtschaft. Zu sehen sind unter anderem Saat- und Erntemaschinen, Bodenbearbeitungsmaschinen und auch Schlepper aus der heimischen Region. Jedoch gibt es auch überregionale Exponate. Außerdem wird die fortschreitende Technisierung der Landwirtschaft seit dem 19. Jahrhundert dokumentiert. Geöffnet ist das Museum nur nach Voranmeldung.
    mehr
    weniger
  • Schloss Vollrads

    Schloss Vollrads

    Bei dem Namen des Schlosses handelt es sich wahrscheinlich um eine Ableitung eines Personennamens; zurückgeführt wird er auf einen "Vollradus in Winkela" von 1218. Ein Turm bildet das Kernstück des Schlosses, welcher von einem Teich umkreist ist. Erbaut wurde das Schloss vom Reichsfreiherr Greiffenclau ungefähr im 14. Jahrhundert, und heute werden die Geschicke von Schloss und Weinbau immer noch auf diese Familie zurückgeführt. 1684 wurde das Schloss um das eigentliche Herrenhaus erweitert, und auch danach fanden im Laufe der Generationen weitere Veränderungen an dem Bau statt. Zum letzten Mal wurde das Schloss um 1907 modernisiert. Das Kavaliershaus wird heute als Restaurant genutzt, das "bodenständige" Gerichte mit Zutaten aus der Region bietet. Öffnungszeiten April bis Oktober: täglich durchgehend von 12:00 bis 23:00 Uhr Durchgehende Küche, am Samstag und Sonntag von 12.00 bis 22.00 Uhr. Öffnungszeiten November bis März: Ruhetage Montag und Dienstags Geöffnet Mittwoch bis Sonntag durchgehend von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    mehr
    weniger
  • Grube Fortuna

    Grube Fortuna

    Eingebettet in die Region Lahn-Dill liegt das Besucherbergwerk Fortuna am Ostrand des Westerwaldes, oberhalb des Lahntales in reizvoller Landschaft etwa 6 km westlich von Wetzlar. Bei einer etwa einstündigen Führung durch ehemalige Bergleute wird in 150 m Tiefe der gesamte Ablauf der Eisenerzgewinnung originalgetreu vorgeführt. Mit einer altehrwürdigen Original-Grubenbahn fährt man durch die Strecken, bevor man mit dem Förderkorb wieder ans Tageslicht gebracht wird. Oberirdisch ist ein Erkundungs-Lehrpfad eingerichtet, der auch zu anderen frühen Stätten der Erzgewinnung führt. Man sollte wissen: Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zu der Führung. Die Temperatur im Berginneren beträgt konstant 13C. (entsprechende Kleisung) Öffnungszeiten: Mitte März - Mitte November, dienstags - samstags 9.00 - 16.00 Uhr, sonntags 10.00 - 17.00 Uhr - letzte Einfahrt jeweils eine Stunde vor Schließung. Angeschlossen sind ein kleines Restaurant und ein Shop. Erwachsene zahlen 9 Euro, ermäßigt 5 Euro Eintritt. Für Gruppen ab 10 Personen gibt es Spezialführungen.
    mehr
    weniger
  • Feld- und Grubenbahnmuseum

    Feld- und Grubenbahnmuseum

    Das Feld- und Grubenbahnmuseum Fortuna bei Wetzlar ist ab der B49 Abfahrt Oberbiel durch die Beschilderung zum "Besucherbergwerk Grube Fortuna" leicht zu finden. Für Eisenbahn-Freaks ist die umfangreiche Sammlung mit über 50 verschiedensten Lokomotiven und über 100 Waggons und einigen Sonderfahrzeugen der 600mm-Spurweite eine wahre Fundgrube. Auf dem Gelände des Besucherbergwerks Fortuna sind die Fahrzeuge untergebracht und werden auch dort gewartet. Eine eingerichtete Museumsstrecke von 2,5 km Länge führt durch das obere Grundbachtal. Der Eintrittspreis beträgt 1 €, die Bahnfahrt 3 €. Beides gleichzeitig kann man nur an etwa einem halben Dutzend Terminen im Jahr unternehmen. Die aktuellen Termine sind auf der genannten Webseite veröffentlicht. Sonderfahrten für Gruppen jedoch arrangiert werden.
    mehr
    weniger
  • Jerusalemhaus

    Jerusalemhaus

    Das Fachwerkhaus mit einer 1740 angebauten charakteristischen Doppelerkerfassade wurde nach Karl Wilhelm Jerusalem benannt, der hier bis 1772 wohnte und dessen Schicksal Vorbild für Goethes Romanfigur "Werther" wurde. Neben Mobilar aus dem 18. Jahrhundert sind im Haus auch Bilder, Landkarten und Schriftstücke, die im Zusammenhang mit Karl Wilhelm Jerusalem stehen, zu sehen. Außerdem befindet sich im gleichen Haus noch die Goethe-Werther Bücherei und die Museumsverwaltung. Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben