Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 04.05.14 bis Montag, 05.05.14

Hotels Freiburg (Breisgau)

› Umfangreichste Hotelsuche für Freiburg (Breisgau) im Web
› Günstiges Hotel in Freiburg (Breisgau) finden!
› Zum besten Preis buchen!
Liste
Karte
0 von 101 Hotels
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Ihre Suche nach einem Hotel in Freiburg



Die im Schwarzwald gelegene Stadt Freiburg im Breisgau ist eine kreisfreie Stadt in Baden Württemberg, deren Geschichte bis in das frühe 11. Jahrhundert zurück reicht. Sie bildet heute mit den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen die Wirtschaftsregion Freiburg mit mehr als 600.000 Einwohnern.
In und um Freiburg gibt es zahlreiche Hotels, Pensionen und sonstige Unterkünfte. Grund dafür sind unter anderem folgende Besonderheiten:
Die Stadt liegt in der trinationalen Metropolregion Oberrhein, bestehend aus Teilen von Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Dies zeigt sich auch am internationalen Flughafen Basel-Freiburg-Mulhouse (BSL), der von allen drei Nationen gehalten wird.
Auch deshalb ist Freiburg eine interessante Destination für Städtereisen.

Die 1457 gegründete Albert-Ludwigs-Universität trägt ebenfalls dazu bei, denn sie zählt zu den klassischen Universitäten Deutschlands und ist zudem gleichzeitig eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Bereits im Jahr 1008 wurden in einem Dokument die ersten Siedlungen im Bereich der heutigen Stadt Freiburg erwähnt.

Und nur 83 Jahre später, im Jahr 1091, wurde auf dem Schlossberg das Castrum de Friburch, die heutige Ruine Leopoldsburg erbaut. Auf dem Schlossberg finden die Gäste und Besucher heute eine Vielzahl an Hotels, Restaurants und Cafés vor, wie beispielsweise das Schlossrestaurant Dattler. Nahe des Schlossbergs in Freiburg befindet sich außerdem das gemütliche Ferienhaus Wohlfühlplatz. Doch auch Campingplätze werden am südlichen Rand des Schlossbergs angeboten.

Freiburg als Reiseziel



Mit der Deutschen Reichsgründung 1871 profitierte Freiburg vom Wirtschaftsaufschwung in Deutschland und erhielt unter Oberbürgermeister Otto Winterer, der das Potential Freiburgs als Touristenstadt erkannte und zudem sehr an der Geschichte der Stadt interessiert war, ihr heutiges Aussehen. Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Restaurants, Bars und Cafés resultieren aus dieser Erkenntnis und bilden neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten wahre Touristenmagneten.

Zu den Sehenswürdigkeiten Freiburgs gehört beispielsweise das Schwabentor. Hierbei handelt es sich um einen Torturm der einstigen Stadtbefestigung, der im Jahr 1250 erbaut worden ist. In ihm befindet sich heute die Zinnfigurenklause, ein Museum mit ungefähr 9000 Zinnfiguren, die als Dioramen verschiedene Szenen der Geschichte darstellen. In der Nähe des Schwabentors befinden sich zahlreiche Restaurants und Gaststätten sowie Weinstuben und Cafés. Hierzu zählt zum Beispiel das 4-Sterne-Hotel Zum Roten Bären nahe des Schwabentors.

Das Alte Rathaus am Rathausplatz stammt aus der Mitte des 16. Jahrhunderts und wurde im Renaissance-Stil erbaut. Ein Brand im Winter 1945 führte dazu, dass das Gebäude innen komplett erneuert werden musste. Hier im alten Stadtkern gibt es mehrere kleine Hotels, Pizzerien, Bistros und Geschäfte. So bietet beispielsweise das zentral am Rathausplatz gelegene ""Hotel am Rathaus"" Zimmer für bereits unter 100 Euro an.

Am Münsterplatz befindet sich hingegen das Historische Kaufhaus, das ebenfalls auf die Mitte des 16. Jahrhunderts zurück zu führen ist, und dessen Fassade Wappen und Statuen der Habsburger aufweist. Die vier historischen Säle werden heute als Veranstaltungsräume genutzt. Auch hier finden Touristen in unmittelbarer Umgebung eine Vielzahl an Unterkünften vor sowie an Eiscafés, Restaurants und Weinstuben für jeden Geldbeutel.

Das Wahrzeichen Freiburgs ist jedoch das Münster, dessen Bau um 1200 begonnen worden ist. Diese römisch-katholische Stadtkirche enthält sowohl romanische als auch gotische Stilelemente und wurde offiziell bis in das Jahr 1513 hinein errichtet. Da Freiburg seit dem Jahr 1827 Bischofssitz ist, handelt es sich bei der Kirche formell sogar um eine Kathedrale. Der Tradition wegen wird sie dennoch weiterhin Münster genannt. Ihrer Berühmtheit wegen befinden sich im direkten Umfeld viele kleine Hotels wie beispielsweise der Schwarzwälder Hof oder das Hotel Rappen.

Top Reiseziele Freiburg (Breisgau)

Weitere Top Reiseziele

Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben