Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Freitag, 23.05.14 bis Samstag, 24.05.14

O´haras Family Lodge

Aparthotel/ Boardinghouse 0
Kaiserstraße 118-120 / Hopfenstraße 2-2a 90763 Fürth (Bayern) Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung O´haras Family Lodge

Hotel O´haras Family Lodge

Adresse

  • O´haras Family Lodge
  • Kaiserstraße 118-120 / Hopfenstraße 2-2a
  • 90763Fürth (Bayern)
  • Deutschland
  • Telefon: +49(911)787020
  • Fax:+49(911)706882
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung O´haras Family Lodge

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Bügeleisen & -brett
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Küche/ Küchenzeile
  • Kühlschrank

Hotelausstattung O´haras Family Lodge

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Wäschereiservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)

Sportmöglichkeiten

  • Golfplatz
  • Reiten
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Minigolf

Unterkunftsart

  • Aparthotel/ Boardinghouse
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 32 Bewertungen im Internet
77/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
77 von 100 basierend auf 33 Bewertungen
  • Seehof

    Seehof

    Schloss Seehof ist ein Ziel entlang der "Burgenstraße", die von Baden-Württemberg über verschiedene deutsche Bundesländer und Tschechien bis nach Prag führt. Es liegt ca. 5 km östlich von Bamberg und wurde ab 1686 unter dem Bamberger Fürstbischof Marquard Sebastian Schenk von Stauffenberg als Sommerresidenz errichtet. Ausführender Architekt war Antonio Petrini. Nach der Säkularisation verwahrloste das Schloss über 150 Jahre lang. Im 20. Jahrhundert ging es in staatlichen Besitz über und wurde restauriert. Das eigentliche Schloss, auch "Marquardsburg" genannt, wird von einem Garten umschlossen, der unter Fürstbischof Lothar Franz von Schönborn ehemals im Stil des Rokoko angelegt worden war. Die Fläche der Anlage umfasst etwa 21 Hektar. Sie wurde mit Fontänen und Brunnen sowie Bokettquartieren und einem Heckentheater ausgestattet. Zwischen 1757 und 1779 kamen noch ein Labyrinth sowie eine Kaskade zwischen Schloss und Weiher mit Wasserspielen hinzu. Nach der Sanierung durch den Freistaat Bayern werden heute die westliche Orangerie und die Prunkräume im Schloss als Museen genutzt und sind in den Sommermonaten zu festgelegten Führungszeiten zugänglich. Öffnungszeiten April-Oktober: 9-18 Uhr, montags geschlossen November-März: geschlossen Wasserspiele von Mai bis 7. Oktober täglich von 10-17 Uhr zu jeder vollen Stunde Führungen: Dauer ca. 35 Minuten Eintrittspreise 3,50 Euro regulär 2,50 Euro ermäßigt
    mehr
    weniger
  • Naturbad Ebrach

    Naturbad Ebrach

    Nach seiner Sanierung wurde das Naturbad Ebrach im Juni 2005 wieder in Betrieb genommen. Es bietet seinen Besuchern neben dem Schwimmbecken, das mit seiner Bahnlänge von 50 m auch für Wettkämpfe geeignet ist, auch ein Kinderbecken sowie eine Liegewiese und einen Kinderspielplatz. Es ist im Sommer bei geeignetem Wetter zwischen 9 und 20 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis ist von 2,30 EURO ermäßigt sich für bestimmte Personengruppen und Zeiten.
    mehr
    weniger
  • Erstes Bayerisches Schulmuseum

    Erstes Bayerisches Schulmuseum

    Das Erste Bayerische Schulmuseum gibt es seit 1979 und es befindet sich im über 100 Jahre alten "Schlössl-Schulhaus" im Stadtteil Rosenberg. In 13 Räumen wird die Schulgeschichte der Oberpfalz sowie die Entwicklung des deutschen und bayerischen Bildungswesens in Wort und Bild dokumentiert. Man findet auch drei Klassenzimmer aus den Jahren 1870, 1920 und 1950. Vor dem Gebäude befindet sich ein Lehr- und Schulgarten. Öffnungszeiten: Mo - Do 09.00 - 16.00 Uhr So 10.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr Fr, Sa nach Vereinbarung Eintrittspreise: ohne Führung für Erwachsene 2,00 € und für Kinder/Jugendliche 1,00 € mit Führung für Erwachsene 3,00 € und für Kinder/Jugendliche 1,50 €
    mehr
    weniger
  • Schwimmbad Abtswind

    Schwimmbad Abtswind

    Das Schwimmbad Abtswind ist ein Freibad und hat täglich in der Zeit von 10 und 19 Uhr geöffnet. Für Kinder gibt´s eine kleine Wasserrutsche und eine große Liegewiese zum Toben. Jedes Jahr im August findet auf dem Areal des Schwimmbads eine Pool-Party statt.
    mehr
    weniger
  • Schwimm-sal-a-bim

    Schwimm-sal-a-bim

    Das Freibad gibt es seit 1990 und ist ca. 10 Minuten von der Stadtmitte entfernt. Hier findet man neben einem Spaß- und einem wettkampfgerechen Schwimmbecken auch einen Wasserfall, eine Rutsche, einen Strömungskanal und eine Sprudelliege etc. Neben einer Liegewiese gibt es auch die Möglichkeiten zum Tischtennis-, Schach und Fußballspielen. Für Kinder gibt es einen Spielplatz, einen Sandkasten und extra Planschbecken. Es gibt auch einen Kioskbereich und einen Aufenthaltsraum. Da an das Schwimmbad ein Zeltplatz und ein Stellplatz für Wohnmobile angegliedert sind, ist es auch für Camper geeignet. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Ab der B85 ist der Weg ausgeschildert. Öffnungszeiten: Mai - September täglich von 09.30 - 20.00 Uhr
    mehr
    weniger
  • Gasthof Linden

    Gasthof Linden

    Der Gasthof Linden liegt am Rande von Rothenburg o.d.T., in unmittelbarer Nähe zur Autobahn-Abfahrt A7 Würzburg/Ulm. Den Gästen wird hier eine abwechslungsreiche Menükarte angeboten. Fischgerichte werden frei von Gräten zubereitet. Spezialisiert hat sich der Gasthof auf Lammgerichte. Für die Kinder gibt es eine Kinderkarte, eine Spielecke, Hochstühle und bei Bedarf steht sogar ein Wickeltisch zur Verfügung. Seminare, Tagungen oder ein Essen mit Geschäftsfreunden sind im Lindenhof möglich. Außerdem kann man hier nach einem Gästezimmer fragen. Der Gasthof ist ganztägig geöffnet, Warme Küche gibt es von 11.00 - 14.00 Uhr und 17.00 - 21.00 Uhr Ruhetag: Montag Weitere Informationen kann man auf der HP nachlesen.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben