Filter720.460 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Samstag, 10.05.14 bis Sonntag, 11.05.14

Goreme Kaya

Hotel 3
Uzundere Caddesi 43 50180 Göreme Türkei
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Goreme Kaya

Hotel Goreme Kaya
Location. The Goreme Kaya Hotel is located in Nevsehir, Turkey. 500 metres from the Goreme Museum Five kilometres away from Uchisar 12 kilometres from Nevsehir Hotel Features. Currency exchange Safe-deposit box Free secure parking Guestrooms. Air conditioning Satellite television Half-board rates Quelle: Hotels.com

Preiskalender

120
100
80
60
April Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30

address

  • Goreme Kaya
  • Uzundere Caddesi 43
  • 50180Göreme
  • Türkei
  • Telefon: +90(384)2712311
  • Fax:+90(384)2712815
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Hochzeitsreisende
  • Singles
  • Große Gruppen
  • Familien

Zimmerausstattung Goreme Kaya

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • WLAN im Zimmer
  • Kühlschrank

Hotelausstattung Goreme Kaya

  • Business Center
  • Dampfbad
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fitnessraum
  • Terrasse
  • Gepäckträgerservice
  • Hotelbar
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Shopping im Hotel
  • Wäschereiservice
  • Wellness-Center/ Spa
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Schuhputzservice/ -maschine
  • Arzt im Hotel
  • Autovermietung im Hotel
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
  • Skifahren
  • Reiten
  • Squash
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 131 Bewertungen im Internet
88/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • Hotels.com (18) 18 Bewertungen
    88/100
  • andere Quellen (102) 102 Bewertungen
    89/100
88 von 100 basierend auf 131 Bewertungen
  • Gençlik

    Gençlik

    Der Gençlik Park wurde 1943 eröffnet und gehört zu den ältesten Parks von Ankara. Er verfügt über Grünflächen und einem Teich. Auf dem künstlichen See stehen den Besuchern Tretboote zur Verfügung. Des Weiteren gibt es unter anderem Restaurants, Cafés, Teegärten und ein freies Theater sowie Kinderspielmöglichkeiten und einen Vergnügungspark. Der Park hat eine Größe von etwa 28 Hektar.
    mehr
    weniger
  • Alaca Höyük

    Alaca Höyük

    Eine weitere hethitische Ruinenstätte existiert in Alaca Höyük, einem kleinen Dorf, ca. 60 km nördlich von Yozgat (Straße nach Sungurlu), etwa 30 km nordöstlich von Bogazkale. Man kann von Yozgat aus die drei wichtigen hethitische Stätten (Hattusas, Yazilkaya und Alaca Höyük) an einem Tag besuchen. In Alaca Höyük wird z.Zt.intensiv gegraben. Am interessantesten ist das gut erhaltene Stadttor (Sphinx Gate) mit angrenzendem Mauerrest, auf dem ein ca. 10m langes Felsreflief zu sehen ist. Das Areal ist etwa 300 x 300 m und zeigt eine Reihe von Grundrissen (Fundamente) und Straßenzüge. Direkt angrenzend ist ein kleines Museum eingerichtet, in dem Ausgrabungsfotos und einige -funde ausgestellt sind.
    mehr
    weniger
  • Hattusas

    Hattusas

    Als einer von bisher neun Plätzen in der Türkei ist Hattuscha in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden. Die Ausgrabungsstätte, die vom Deutschen Archäolgischen Instititut betreut wird, liegt direkt am östlichen Rande des Dorfes Bogazkale, welches wiederum ca. 40 km nordwestlich von Yozgat entfernt ist. Das gesamte Areal von Hattuscha ist ca. 5 qkm groß und bietet den Anblick einer ganzen Siedlung aus hethitischer Zeit (13. Jh. v. Chr.) mit Stadtmauer, Stadttoren, Tempel und Burg. Die spektakulären Ausgrabungsstücke sind im Museum für Zentralanatolische Kultur in Ankara ausgestellt.
    mehr
    weniger
  • Anitkabir

    Anitkabir

    Ein Monumentaldenkmal der neueren Architektur ist das Atatürk Mausoleum. Es wurde in zwei Bauphasen (1944 und 1953) errichtet. Es liegt im Stadtteil Maltepe und ist am besten zu erreichen über den Gazi Mustafa Kemal Bulvari, den Tondogan Platz und anschließend die Anit Kabir Caddesi. Das gewaltige Bauwerk liegt in einem großen und sehr gepflegten Park, der nur an zwei Stellen nach Personenkontrolle betreten werden kann. Es birgt ein kleines Museum mit Gegenständen, die Atatürk umgaben.
    mehr
    weniger
  • Museum of Anatolian Civilizations

    Museum of Anatolian Civilizations

    Wer die Ausgrabungsstätten Hattusas und Alaca Hüyük (Hethiterkultur) im Osten von Ankara besucht hat, für den ist dieses Museum ein absolutes Muß. Aber auch sonst bietet das Museum, das in einem restaurierten alten Basargebäude mit zehn Kuppeln mit benachbarter alten Karawanserei untergebracht ist, excellent aufbereitete Informationen über die ausgegrabenen Fundstücke.
    mehr
    weniger
  • Mevlana Museum

    Mevlana Museum

    Das Mevlana-Museum in Konya würdigt das Leben vom Wissenschafts- und Religionsgelehrten Mevlana Dschalaleddin Rumi, dem Gründer des Mevlana-Ordens. Der Orden ist bis heute für die tanzenden Derwische bekannt. Im Museum kann man unter anderem die aufwendig verzierten Sarkophage von Mevlana Dschalaleddin Rumi und seinen Anhängern betrachten. Das Museum ist täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben