Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

Waldhof

Bed & Breakfast 0
Görschen 28 06618 Görschen Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Waldhof

Hotel Waldhof

Adresse

  • Waldhof
  • Görschen 28
  • 06618Görschen
  • Deutschland
  • Telefon: +49(34445)90699
  • Fax:
  • Offizielle Homepage

Zimmerausstattung Waldhof

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Heizung

Hotelausstattung Waldhof

  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Haustiere erlaubt
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Kinderspielplatz

Sportmöglichkeiten

  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Bed & Breakfast
  • Badewelt Waikiki

    Badewelt Waikiki

    Nördlich von Zeulenroda befindet sich die Badewelt Waikiki. Es handelt sich um ein Spaß- und Freizeitbad im hawaiianischen Stil. Es besteht aus einem Sportbad, einem Tropenbad mit verschiedenen Attraktionen, einem Saunabad mit verschiedenen Saunen und unterschiedlichen Zeremonien sowie einem Kinderland. Desweiteren sind verschiedene gastronomische Einrichtungen vorhanden. Öffnungszeiten: Täglich von 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr Aufgrund des Schulschwimmens gibt es fürs Sportbad eingeschränkte Öffnungszeiten.
    mehr
    weniger
  • Andreaskirche

    Andreaskirche

    Eine der vielzähligen Kirchen der Lutherstadt Eisleben ist die St. Andreaskirche. Bei der Andreaskirche handelt es sich um eine evangelische Kirche, in welcher Martin Luther seine letzten Predigten gehalten hat. Errichtet wurde die spätgotische Hallenkirche im 15. Jahrhundert. Sie hat 2 Türme, Hausmannstürme genannt,, welche nach 1601 barocke Hauben erhielten. In der Kirche befindet sich die fast unversehrte Lutherkanzel und in den Seitenchören Grabmäler der Mansfelder Grafen. Öffnungszeiten: Andreaskirche mit Lutherkanzel Mai -September täglich von 14.00 - 16.00 Uhr geöffnet
    mehr
    weniger
  • Lutherdenkmal

    Lutherdenkmal

    Das Lutherdenkmal aus Bronze befindet sich mitten auf dem Makrtplatz, direkt vor dem Rathaus, der Lutherstadt Eisleben. Es wurde bereits anlässlich des 400. Geburtstages von Martin Luther im Jahre 1883 auf dem historischen Marktplatz in Eisleben aufgestellt, und zwar an der Stelle, an der im Mittelalter das Stadtgericht "Unter der Linde" abgehalten wurde. Erschaffen hat es Professor Rudolf Siemering. Der Reformator steht auf einem dunkelgrünen Unterbau aus schwedischem Granit. Auf jeder Seite ist ein Relief, welches Szenen aus dem Leben Luthers zeigt. 1991/92 wurde das Denkmal von Wolfgang Konrad restauriert.
    mehr
    weniger
  • Sterbehaus Martin Luthers

    Sterbehaus Martin Luthers

    Das Sterbehaus Luthers befindet sich in unmittelbarer Nähe des Marktes von Eisleben gegenüber der Andreaskirche.. Seit 1894 wird es als Museum genutzt. Es ist ein zweigeschossiges Gebäude, hat ein steiles Satteldach und einen gestreckten Seitenflügel. Dort wohnte Martin Luther, als er im Januar 1546 in seine Geburtsstadt kam, um Streitigkeiten der Mansfelder Grafen zu schlichten Von Kindheit an hatte Luther eine enge Beziehung zum Mansfelder Land und dem Kupferbergbau. Er starb in diesem Haus In der Nacht vom 17. zum 18. Februar 1546. In der Ausstellung findet an Exponate, die über seinen letzten Aufenthalt in Eisleben und seine Todestunden berichten. Im Mittelpunkt des Sterbezimmers befindet sich die einzige Lutherreliquie., ein Bahrtuch, welches von den Erben Luthers 1988 erworben wurde. Es wird in einer schreinähnlichen Vitrine ausgestellt. Öffnungszeiten: im Sommerhalbjahr: 01. 04. - 31. 10 täglich von 9.00 - 17.00 Uhr im Winterhalbjahr: 01. 11. - 31. 03 montags geschlossen Dienstag - Freitag: 10.00 - 16.00 Uhr - samstags/sonntags 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
    mehr
    weniger
  • Geburtshaus Martin Luther

    Geburtshaus Martin Luther

    In diesem Haus, welches seit 2007 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört wurde 1493 Martin Luther geboren. Im Inneren des barocken Hauses sieht man mittelalterliche sakrale Kunstgegenstände, einen spätgotischer Schnitzaltar und eine kostbare deutschsprachige Bibel aus dem Jahre 1483. Luthers Geburtshaus ist das erste und älteste Museum auf deutschsprachigen Boden und eines der ältesten der Welt Erreichbar ist das Geburtshaus über die Bundesstraßen B80 und B180, die Nordumfahrung B180n sowie über die neue Südharzautobahn A38 mit dem Autobahnzubringer. Von April bis Oktober ist das Museum ist täglich geöffnet von 10-18 Uhr von November-März: Di-Fr 10-16 Uhr; Sa-So 12-16 Uhr
    mehr
    weniger
  • Il Pallazo Italiano

    Il Pallazo Italiano

    In diesem Restaurant gibt es italienische Speisen. Innen gibt es etwa 50 Sitzplätze. Im Sommer kann man auch draussen auf der Terrasse sitzen. Öffnungszeiten: Montags, Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen ab 11.30 Uhr Dienstag ist Ruhetag.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben