Filter722.899 Hotelsauf 207 WebseitenFavoriten
So, 14.09
Mo, 15.09
Von Sonntag, 14.09.14 bis Montag, 15.09.14

Post

Hotel2
Postgasse 10 82491 Grainau Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Post

Beschreibung

Gemütliches Hotel im Jugendstil mit historischen und hochwertigen Räumlichkeiten. Zentrale und dennoch ruhige Lage auf einem Hügel mit unverbauten Ausblicken. Bett und Bike zertifiziertes Hotel. Kleine Tagungen/ Programmgestaltung für Firmenausflüge möglich. Eibsee und Höllentalklamm, sowei Zugspitzbahn in der Nähe. 45 Minuten Fahrzeit zu den Königschlössern. 1,5 Stunden zum Münchner Flughafen. Kostenfreie Parkmöglichkeit am Haus Bett & Bike (fahrradfreundlicher Betrieb) Liegewiese am Haus Kinderfreundlich Kostenfreier Schlittenverleih ----------- Achtung, bei Anreise nach 18.00 Uhr melden Sie sich unbedingt zuvor telefonisch im Hotel!!!!!

Name

Post

Adresse

Postgasse 10, 82491, Grainau Deutschland | 0,6 miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(8821)8853 | Fax:+49(8821)8873 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Singles
  • Wintersportler

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Heizung,
  • Radio,
  • Schreibtisch

Hotelausstattung

  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fernsehraum,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Garten oder Park,
  • Terrasse,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Kinderbetreuung,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Liegestühle,
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer),
  • Kinderspielplatz

Sportmöglichkeiten

  • Bootsverleih,
  • Minigolf,
  • Skifahren,
  • Squash,
  • Tennishalle,
  • Tennisplatz,
  • Fahrradverleih,
  • Wanderwege

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 109 Bewertungen im Internet
86/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (91) 91 Bewertungen
    85/100
86 von 100 basierend auf 109 Bewertungen
St Martin

St Martin

Die schlichte romantische Kirche ist bekannt für ihre Wandmalereien und wurde schon zur merowingischen Zeit gegründet. Im Jahre 1288 als Pfarrkiche erstmals erwähnt, wurde sie im 15. und frühen 16. Jahrhundert mehrmals umgebaut und erweitert. Trotzdem wurde sie durch eine neuere Kirche immer mehr verdrängt und wäre beinahe abgerissen worden, hätte man sie nicht im 19. Jahrhundert als Denkmal wieder entdeckt. Erst am Ende des letzten Jahrhunderts restaurierte man die teilweise übermalten Wandgemälde, so dass sie heute mehr ein Museum als eine Gemeindekirche darstellt.

mehr
weniger
Isis Goldener Engel

Isis Goldener Engel

Das Restaurant 'Isis Goldener Engel' befindet sich im Stadtteil Garmisch der Stadt Garmisch-Patenkirchen. Das Gebäude des Restaurants soll der Geschichte nach mit Steinen der Burgruine Werdenfels erbaut worden sein. Die Wände des Gebäudes sind reich mit Lüftlmalerei versehen. Die Gaststube des Restaurants ist ein großer Raum mit einigen kleinen Nischen in einem antiken Ambiente. In den Sommermonaten und bei gutem Wetter befindet sich vor dem Haus ein Biergarten. Auf der Speisekarte wird bayerische und internationale Küche, aber auch Suppen, Salate und vegetarische Speisen angeboten. Zudem werden Kindergerichte für die kleinen Gäste serviert. Die Räumlichkeiten des Gasthauses können nach Absprache für Veranstaltungen und Feierlichkeiten genutzt werden. Geöffnet ist das Gasthaus täglich von 11 Uhr bis 14:30 Uhr und von 17 Uhr bis 22 Uhr.

mehr
weniger
Johannes der Täufer

Johannes der Täufer

Die katholische Pfarrkirche Johannes der Täufer befindet sich etwas außerhalb des Ortes Grainau auf einer Erhebung mit Blick auf die Zugspitze und das Wetterstein- Massiv. Die Geschichte der Kirche beginnt im 17. Jahrhundert mit dem Bau einer Kapelle. Diese Kapelle ist einem Brand 1779 zum Opfer gefallen. 1781/82 wurde die neue Kirche gebaut und 1849 -1849 erweitert. Im Laufe der Jahre wurde die Kirche jedoch zu klein und ein Kirchenbauverein beschloss 1925 den Naubau der Kirche. Bauarchitekt war Gustav Reuther. Die Kirche wurde in einem neubarocken Baustil errichtet. 1927 wurde die Kirche von Erzbischof Kardinal Michael von Faulhaber geweiht. Schutzpatron der Kirche ist Täufer Johannes. Zwischen 1992 und 1997 wurde die Kirche grundlegend restauriert und saniert. Die Fresken in der Kirche wurde durch den Lüftlmaler Franz Seraph Zwinck geschaffen und sind teilweise bis heute noch im Originalzustand erhalten geblieben. Eine Besonderheit sind die Fenster in Glasmalerei, geschaffen von Michael Dorfleitner in den Jahren 19777/78, ein Geschenk zum 50. Jahrestag des Kirchenneubaus. Um die Kirche herum befindet sich ein Friedhof.

mehr
weniger
Höllentalklamm

Höllentalklamm

Die Höllentalklamm in der Nähe des Ortsteils Hammersbach bei Garmisch-Partenkirchen ist nur in der schneefreien Jahreszeit zugänglich. Die gut 700 m lange Klamm liegt zwischen zwei Gebirgskämmen im Wettersteingebirge und stellt zugleich auch eine bekannte Aufstiegsroute zur Zugspitze dar. Erst Anfang des 20. Jahrhunderts wurde mit der Erschliessung begonnen. Von Hammersbach aus führt ein in nicht ganz 3 km langer Wanderweg mit 300 Höhenmetern zur Einganshütte der Klamm auf 1047 m. Der Eintritt für Erwachsene beträgt derzeit € 3,00, Kinder und Mitglieder des Alpenvereins zahlen den ermässigten Preis von € 1,00.

mehr
weniger
Eibsee

Eibsee

Der zur Gemeinde Grainau gehörende Eibsee liegt auf knapp 1000 m über NN im Wettersteingebirge am Fuße der Zugspitze. Er hat eine Gesamtfläche von 1,2 Hektar und eine Tiefe von bis zu 32 m. Der Gebirgssee mit sieben Inseln an seiner Nordseite entstand vor etwa 3700 Jahren durch einen Bergsturz. Um den See führt ein gut 7 km langer, markierter Rundwanderweg. Von Mai bis September verkehrt das Ausflugsboot "Reserl" auf dem See und ein Bootsverleih bietet Ruder- und Tretboote an. Neben Bademöglichkeiten stehen auch ein Souvenirshop, Kinderspielplatz, Seerestaurant und ein Hochseilgarten sowie das Hotel Eibsee für Ausflügler und Urlauber bereit.

mehr
weniger
Beck's Stadl

Beck's Stadl

Das Beck's Stadl ist eine Kneipe, in der sich die Einheimischen und Besucher treffen. Es wird auch bayrische Brotzeit in uriger Umgebung angeboten. Geöffnet ist dienstag bis freitag von 16 Uhr bis Mitternach, samstags und sonntags von 17 Uhr bis Mitternacht und montags ist Ruhetag.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben