Filter720.840 Hotelsauf 197 WebseitenFavoriten
So, 17.08
Mo, 18.08
Von Sonntag, 17.08.14 bis Montag, 18.08.14

Hotels Hamburg

› Umfangreichste Hotelsuche für Hamburg im Web
› Günstiges Hotel in Hamburg finden!
› Zum besten Preis buchen!
Liste
Karte
0 von 432 Hotels
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotels in Hamburg
ReiseführerReiseführer

Suchen Sie ein Hotel im Hamburg und kommen Sie nach Norddeutschland, in eine Stadt der Hanse!


Wollten Sie schon immer einmal nach Norddeutschland fahren und eine der Hansestädte besichtigen? Dann kommen Sie nach Hamburg!

Günstig übernachten in Hamburg können Sie in Hotels verschiedener Sternekategorien, die Ihnen Ihren Aufenthalt in der Hansestadt so angenehm wie möglich gestalten wollen. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um sich mit trivago vertraut zu machen, und starten Sie mit Ihrer Suche nach einem gemütlichen Hotel in Hamburg, der zweitgrößten Stadt Deutschlands.

Was ist in Hamburg sehenswert?


Haben Sie gewusst, dass bei den alten Bauwerken in Hamburg Ziegelsteine die traditionelle Bausubstanz bilden? Obgleich bei neuen Bauten auch Stahl und Beton zum Einsatz kommen, finden sich in Hamburg noch heute viele alte Gebäude, die aus Klinker gebaut wurden. Von Ihrem Hotel in der Altstadt aus können Sie sich zu Fuß auf einen Spaziergang begeben, um sich selbst diese alten Ziegelbauten anzusehen.

Viele Gebäude in Hamburg sind denkmalgeschützt und zählen zu den Hauptsehenswürdigkeiten. Wie wäre es daher zum Beispiel mit einem Ausflug zu den Alsterarkaden aus der Mitte des 19. Jahrhunderts? In unmittelbarer Nähe gibt es mehrere Hamburger Hotels unterschiedlicher Preisklassen, von denen Sie bequem zu den Alsterarkaden gelangen können.

Wussten Sie, dass auch der Hauptbahnhof Hamburg unter Denkmalschutz steht? Sollten Sie mit der Bahn anreisen wollen, wäre es doch ideal, den Bahnhof etwas genauer in Augenschein zu nehmen. Suchen Sie nach einem Hotel in Hamburg, das in Bahnhofsnähe liegt. Dann liegen Sie nicht nur verkehrsgünstig für An- und Abreise, sondern Sie hätten zudem ein Hotel in Hamburgs Innenstadt. Flanieren Sie von hier aus zum Beispiel gemütlich zum Rathaus und zur Binnenalster oder bummeln Sie entlang der Mönckebergstraße, eine der Haupteinkaufsstraßen in Hamburg.

Es gibt in Hamburg so viel zu entdecken. Schauen Sie sich auf trivago um und sehen Sie, was Sie vor Ort alles unternehmen können. Erfahren Sie, welche Restaurants empfehlenswert sind und sich vielleicht sogar in der Nähe Ihres Hamburger Hotels befinden.

Hamburgs Geschichte – ein kurzer Abriss


Wussten Sie schon, dass die ältesten Wohneinheiten des heutigen Hamburgs auf das 4. Jahrhundert vor Christus datiert werden? Bereits in der Antike hat man nämlich von einer Ortschaft an eben jedem Ort gesprochen. Damals wurde sie noch Treva genannt. Mit dem Zustrom der Sachsen in den norddeutschen Raum während des 4. bis 6. Jahrhunderts nach Christus beginnt jedoch erst die eigentliche Geschichte der Stadt Hamburg.

Der Name Hamburg geht auf den Namen des Kastells Hammaburg zurück, das zu Beginn des 9. Jahrhunderts nach Christus zum Schutz von christlichen Missionaren errichtet worden ist, die den heidnischen Norden missionieren sollten.

Seither ging es in Hamburg auf und ab. So gab es in der Geschichte Hamburgs zahlreiche Ereignisse, die noch heute sichtbare Spuren hinterlassen haben. Ein Grund mehr, ein Hotel in Hamburg zu buchen und sich selbst auf Spurensuche zu begeben.

Hamburgs Stadtteile und ihre Attraktionen


Bestehend aus über 100 Stadtteilen kann Hamburg seinen zahlreichen Besuchern definitv einiges bieten. Bekannt ist die Stadt im Norden Deutschlands auf jeden Fall für ihre Reeperbahn in St Pauli. Hier findet das Nachtleben seinen absoluten Höhepunkt.
Sehenswert in HafenCity Hamburg ist definitiv der Hafen Hamburg. Besonders bei Nacht haben Sie einen unglaublichen Blick auf den lichtüberfluteten Hafen, die Containerfrachter und Hafenkräne. Tagsüber können Sie sich im Hamburg Dungeon gruseln und dabei mehr über die dunkle Seite der Geschichte Hamburgs erfahren.
Im Stadtteil Altona sollten Sie die Fischauktionshalle besichtigen. Wo früher noch Fischauktionen abgehalten wurden, werden heute Events veranstaltet. Nur sonntags können Sie dort nachwievor frischen Fisch kaufen.
Wilhelmsburg ist Hamburgs größter Stadtteil in Bezug auf die Fläche. Hier dürfen Sie die Soulkitchenhalle keinesfalls verpassen. Was durch den Film "Soul Kitchen" 2010 berühmt wurde, ist heute ein weiterer "Austragungsort" für Events verschiedener Art.
Weitere interessante Stadtteile, in denen Sie natürlich auch Hotels finden können, sind Harburg und Wandsbek. Letzteres ist der bevölkerungsreichste Bezirk Hamburgs und besteht aus insgesamt 18 Stadtteilen.

Die Anreise nach Hamburg


Viele Wege führen bekanntlich nach Rom, nicht weniger Wege führen nach Hamburg.

Hamburg ist durch den Flughafen Hamburg (HAM) mit einigen wenigen Verbindungen sogar international erreichbar. Die meisten Verbindungen führen jedoch über Frankfurt am Main (FRA) oder Düsseldorf (DUS). Innerdeutsch bietet Hamburg Flugverbindungen zu den meisten deutschen Flughäfen an. Am Flughafen Hamburg gibt es verschiedene Hotels, sollten Sie hier vielleicht nur eine Nacht verbringen wollen, um morgens schnell bei Ihrem Weiterflug zu sein.

Alternativ können Sie Hamburg über den Hauptbahnhof erreichen, der sich inmitten der Innenstadt befindet. Hierher gibt es mehrere ICE-Verbindungen, über die Sie Hamburg auch aus München, Frankfurt oder Berlin erreichen können. Hotels in Hamburger Hauptbahnhof-Nähe gibt es mehrere. Wie wäre es zum Beispiel mit dem InterCity Hotel Hamburg?

Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen möchten, können Sie die norddeutsche Stadt über die Autobahnen A1 aus Südwesten und die A7 aus Süden erreichen. Die A24 verbindet Hamburg zum Beispiel mit Berlin. Sie sollten bei der Anreise mit dem Auto jedoch daran denken, beim Hotel in Hamburg nach einem Parkplatz zu fragen. Schließlich ist Hamburg eine Millionenstadt mit entsprechendem Autoverkehr.

Preisspanne

von bis 452€

Top Reiseziele

Weitere Top Reiseziele Hamburg

Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben