Filter711.463 Hotelsauf 197 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 04.05.14 bis Montag, 05.05.14

Zur Post

Hotel 3
Andechsstraße 1 82211 Herrsching Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Zur Post

Hotel Zur Post

address

  • Zur Post
  • Andechsstraße 1
  • 82211Herrsching
  • Deutschland
  • Telefon: 08152396270
  • Fax:081523962748
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Zimmerausstattung Zur Post

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Lärmschutzfenster
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Kabel-TV

Hotelausstattung Zur Post

  • Cafe/ Bistro
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Hotelbar
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Restaurant
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • WLAN in der Lobby

Sportmöglichkeiten

  • Segeln
  • Wanderwege
  • Bootsverleih
  • Fahrradverleih
  • Surfen
  • Tennisplatz
  • Golfplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
  • Der neue Hubertushof

    Der neue Hubertushof

    Nicht weit vom Zentrum in Augsburg entfernt, befindet sich der neue Hubertushof. Es stehen den Gästen verschiedene Räumlichkeiten zu unterschiedlichen Anlässen zur Verfügung. 40 Gäste finden in der Gaststube Platz. Zum Gasthof gehört ein Biergarten. Auf der Speisekarte stehen bayrische- schwäbische Gerichte. Außerdem werden verschiedene Anlässe ausgerichtet. Öffnungszeiten Montag Ruhetag Dienstag bis Freitag 11 Uhr bis 14 Uhr und ab 17.30 Uhr Samstag und Sonntag ab 11 Uhr
    mehr
    weniger
  • Maria-Hilf-Kapelle

    Maria-Hilf-Kapelle

    Die Maria-Hilf-Kapelle befindet sich in unmittelbarer Nähe der Sankt Ägidius Kirche an der westlichen Friedhofsmauer in Gmund. Gebaut wurde die Kapelle im Jahre 1634 als Pestkapelle. Am 26.Juni 1636 wurde sie von Bischof Veit Adam geweiht. Im Volksmund wird sie "Das Kircherl" genannt. Der Altar der Kapelle wurde von Hans Gerbl geschaffen. Nach mehreren Zerstörungen wurde die Kapelle 1822 fast völlig neu errichtet. Seit 1918 mit Anbringung einer Gefallenentafel dient sie als Kriegergedächtniskapelle. Im Innenraum befinden sich zwei Gedenktafeln mit 87 bzw. 236 Namen von vermissten oder gefallen Soldaten aus beiden Weltkriegen.
    mehr
    weniger
  • Hofmeier

    Hofmeier

    Bei dem Restaurant Hofmeier handelt es sich um einen Familienbetrieb der von Franz Xaver Hofmeier mit seiner Mannschaft geführt wird. Es werden Damwildspezialitäten aus dem eigenen Gehege, saisonal wechselnde regionale Gerichte und eine gutbürgerliche Küche angeboten. An Festtagen gibt es eine besondere Speisekarte. Die Küche ist täglich von 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr und von 17:30 Uhr bis 21:30 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten werden bayrische Spezialitäten aus der Brotzeitkarte sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Das Restaurant verfügt über einen W-LAN-Zugang. Somit können die Gäste dort auch online Arbeiten.
    mehr
    weniger
  • Gumberger

    Gumberger

    Im Restaurant werden hauptsächlich deftige bayerische Spezialitäten angeboten. Auf der Speisekarte findet man auch internationale Gerichte. Im Bräustüberl kann man die typisch bayerische Atmosphäre eines Gasthauses kennen lernen. Das Gasthaus ist auch geeignet für Veranstaltungen und Feiern aller Art und biete Platz für maximal 160 Personen. Man findet dort auch z. B. zwei Kegelbahnen, Tagungsräume und einen Saal.
    mehr
    weniger
  • Auferstehungskirche

    Auferstehungskirche

    Die evangelische Kirche zu Neufahrn bei Freising, die Auferstehungskirche, gebaut 1961, ist eines der Werke des Kirchbau-Architekten Olaf Andreas Gulbrandsson, der 1961 mit 45 Jahren starb und als Quartiermacher Gottes bezeichnet wurde. Der Gedanke hinter dieser modernen Kirchengestaltung war das Zelt, das hoch ansteigende Dach, unter dem sich die Gemeinschaft der Gläubigen versammelt. Der Innenraum bildet einen offenen Kreis des Gestühls, ausgerichtet an Altar und Kanzel. Bürozeiten des Pfarramtes Neufahrn: Mo.-Fr. 11:00 - 12:00, Do. 18:00 - 19:00.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben