Filter713.936 Hotelsauf 202 WebseitenFavoriten
Di, 26.08
Mi, 27.08
Von Dienstag, 26.08.14 bis Mittwoch, 27.08.14

Active Hiroshima

Hotel0
15-3 Nobori-machi 730-0016 Hiroshima Japan
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Active Hiroshima

Beschreibung

Adresse

15-3 Nobori-machi, 730-0016, Hiroshima Japan | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +81(82)2120001 | Fax:+81(82)2113121 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Fax,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Klimaanlage,
  • Lärmschutzfenster,
  • Radio,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Kabel-TV

Hotelausstattung

  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fahrstuhl,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Massage,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Rezeption 24h,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Wäscheservice,
  • Waschmaschine

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih,
  • Golfplatz,
  • Reiten

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 156 Bewertungen im Internet
85/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
85 von 100 basierend auf 157 Bewertungen
Ritsurin

Ritsurin

Der Ritsurin Koen, der Ritsurin Park in Takamatsu ist in ein sehr beliebtes Touristenziel - vor allem für japanische Touristen. Der Park enthält unter anderem ein Teehaus, diverse Ausstellungsräume mit Volks- und Handwerkskunst, das Sanuki Folk Craft Museum sowie diverse Seen mit Tausende Koikarpfen. Die Gebäude im Park stammen aus dem frühen 17. Jahrhundert. Der Lehnsherr von Sanuki, Ikoma Takatoshi, begann 1625 mit dem Bau der Gartenanlage. Das gesamtprojekt wurde durch den Fünften Lord Yoritaka im Jahre 1745 abgeschlossen.

mehr
weniger
Hard Rock Café Osaka

Hard Rock Café Osaka

Het Hard Rock Café van Osaka is te bereiken via de metrolijn Midosuji line of Chuo line en via het metrostation Monmachi uitgang 9. Naast de traditionele inrichting van het café, valt de pink gekleurde cadillac op, die geplaatst is boven de ingangsdeur. Bij het café kan je ook een winkel bezoeken met de traditionele Hard Rock Café spulletjes. Geopend dagelijks van 11 uur tot middernacht.

mehr
weniger
Osaka aquarium Kaiyukan

Osaka aquarium Kaiyukan

Das Kaiyukan Aquarium ist eines der größten Aquarien der Welt und ist auf Thesen von Dr. James Lovelock gegründet. Zu den Grundsätzen des Aquariums zählen der Ring des Feuers und der Ring des Lebens, die das Gleichgewicht des Lebens und der Natur miteinander verbinden.

mehr
weniger
Akashi-Kaikyō Ōhashi

Akashi-Kaikyō Ōhashi

Die Akashi-Kaikyo-Brücke gilt mit einer Mittelspannweite von 1990,8 m als Hängebrücke mit der größten freien Spannweite der Welt. Der Bau wurde April 1986 mit der Grundsteinlegung begonnen. Die Eröffnung der Brücke erfolgte am 5. April 1998. Der Bau verzögerte sich durch ein Erdbeben am 17. Januar 1995, dessen Epizentrum ca. 10 km von der Baustelle entfernt war und die Brückenpfeiler um ca. 1 m verschob. Heute dient sie mit 2x3 Fahrspuren als Autobahnbrücke und verbindet die Inseln Honshu und Awajishima.

mehr
weniger
Himeji Castle

Himeji Castle

Himeji ist eine der beiden Burgen welche die Japaner zum Nationalschatz erklärten. 1993 hat die UNESCO die Burg zum Weltkulturerbe erklärt. Der Grundstein dieser Burg wurde 1580 gelegt, fertig ausgebaut wurde Himeji-jo jedoch bis 1609. Es ist bis in die heutige Zeit so erhalten und wurde nur 1964 grundlegend restauriert. Die Anlage besteht aus 64 Gebäuden und wird von einem Park, zwei Schreinen, einem Kunstmuseum sowie einen Zoo umgeben. Im Inneren der Anlage sind folgende Sehenswürdigkeiten zu sehen: Die Ölmauer mit der die feindlichen Angreifer abgewehrt wurden, der "Koshi-kuruwa" die langgezogenden Lagerhäuser, sowie die grundsätzliche Holzkonstruktion der Burg (besonders die imposanten Stützpfeiler). Es ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel der Japaner. Von der obersten Etage hat man einen Ausblick über die ganze Stadt Himeji mit den angrenzenden Bergen und dem Meer. Öffnungszeiten: 9:00 bis 16:00 Uhr - September bis Mai 9:00 bis 17:00 Uhr - Juni bis August

mehr
weniger
Genbaku domu

Genbaku domu

Leider handelt es sich bei den Dom um das wohl schrecklichste Mahnmal was Japan vorweisen kann. Es handelt sich um das einzige Gebäude, welches beim Atombombenabwurf am 6. August 1945 stehen geblieben ist und als Zeichen auch nie wieder aufgebaut wurde. Es ist Teil einer ganzen Anlage, mit dem Kinder-Friedens-Denkmal, dem Gedächnisgrab und dem Atombombenmuseum. Der Dom kann ohne Eintritt besucht werden.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben