Hotels Kairo

  • Umfangreichste Hotelsuche für Kairo im Web
  • Günstiges Hotel in Kairo finden!
  • Zum besten Preis buchen!
Listenansicht
Kartenansicht
Lade Daten...
  • Zoser Partner+ Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

    Zoser Partner

    • 5 Hotel
    • Kairo, 8,9 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • roomsXXL
    • ab-in-den-urlaub
    • Snoozee.com
    • otel.com
    • HotelTravel
    • Expedia
    • 60 60 / 100 Punkte 407 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 13 Webseiten.
    Karte Hoteldetails
  • The Nile Ritz-Carlton ex Nile Hilton+ Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

    The Nile Ritz-Carlton ex Nile Hilton

    • 5 Hotel
    • Kairo, 1,3 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • ab-in-den-urlaub
    • Amoma.com
    • Easytobook
    • HRS
    • Hotel.de
    • 78 78 / 100 Punkte 166 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 8 Webseiten.
    Karte Hoteldetails
  • Ramses Hilton+ Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

    Ramses Hilton

    • 5 Hotel
    • Kairo, 1,0 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • Lastminutetrav.
    • roomsXXL
    • ebookers
    • ab-in-den-urlaub
    • CTrip
    • Snoozee.com
    • 76 76 / 100 Punkte 3202 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 21 Webseiten.
    Karte Hoteldetails
  • Golden Tulip Flamenco Cairo+ Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

    Golden Tulip Flamenco Cairo

    • 4 Hotel
    • Kairo, 2,5 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • roomsXXL
    • ebookers
    • ab-in-den-urlaub
    • Snoozee.com
    • HRS
    • EasyClickTravel
    • 70 70 / 100 Punkte 805 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 17 Webseiten.
    Karte Hoteldetails
  • Mena House+ Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

    Mena House

    • 5 Hotel
    • Kairo, 12,9 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • roomsXXL
    • ab-in-den-urlaub
    • Snoozee.com
    • otel.com
    • HotelTravel
    • Booking.com
    • 88 88 / 100 Punkte 1356 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 14 Webseiten.
    Karte Hoteldetails
  • Amarante Pyramids+ Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen

    Amarante Pyramids

    • 5 Hotel
    • Kairo, 10,2 km bis Zentrum
    • 7ideas
    • roomsXXL
    • ab-in-den-urlaub
    • otel.com
    • HotelTravel
    • Hotelsclick.com
    • Amoma.com
    • 73 73 / 100 Punkte 447 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 17 Webseiten.
    Karte Hoteldetails
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Kairo
ReiseführerReiseführer

REISE IN DIE STADT DER 1000 MINARETTE


Die ägyptische Stadt Kairo ist bei den meisten Besuchern vor allem aufgrund ihres archäologischen Reichtums beliebt. Des Weiteren locken die durchweg sommerlichen Temperaturen das ganze Jahr über zahlreiche Touristen an. Viele von ihnen übernachten dabei jedoch nicht unbedingt in einem Hotel in der Stadt, sondern kommen hier nur während einer Kreuzfahrt auf dem längsten Fluss der Welt, dem Nil, vorbei. Doch egal, ob nur ein kurzer Aufenthalt oder ein ausgiebiger Urlaub, eine Reise nach Kairo lohnt sich allemal, um den Kontrast zwischen neuem und altem Ägypten näher zu kommen.



DIE MARKENZEICHEN ÄGYPTENS


Bei einem Besuch in Kairo muss Geschichte und Kultur auf jeden Fall auf dem Programm stehen. Denn wer hier war, aber Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Pyramiden von Gizeh oder die Große Sphinx von Gizeh nicht gesehen hat, hat wirklich etwas verpasst. Freunden und Familie zu Hause kann man dann schon fast nicht mehr erzählen, dass man tatsächlich Kairo besucht hat.

Das Highlight in Kairo bilden die Pyramiden von Gizeh, die sich etwa 18 Kilometer vom Zentrum der Stadt entfernt befinden. Sie gehören zu den sieben Weltwundern und sind nicht nur die Hauptattraktion Kairos, sondern ganz Ägyptens. Jeder, der an Ägypten denkt, hat sofort ihr Bild im Kopf. Die Cheops-Pyramide ist dabei die größte Ägyptens und älteste Kairos. Sie wurde im Jahr 2.600 vor Christus für den König Cheops erbaut und misst 136 Meter. Mehrere kleinere Pyramiden in ihrer Nähe galten seinen Frauen und Söhnen.

Ein weiteres charakteristisches Bauwerk, das im Zusammenhang mit Ägypten häufig dargestellt wird, ist die Große Sphinx von Gizeh. Ihre Form soll einen liegenden Löwen mit Menschenkopf darstellen und sie wurde ähnlich wie die Pyramiden auch um 2.700 bis 2.600 vor Christus erbaut. Besonders bekannt ist das Bauwerk aufgrund eines kleinen Makels: der fehlenden Nase der Sphinx. Diese wurde wahrscheinlich 1378 von einem streng gläubigen Scheich abgeschlagen, da zu dieser Zeit noch viele Menschen die Sphinx als Gott verehrten, was den Muslimen missfiel.

Ein Hotel mit Blick auf die Pyramiden und die Sphinx muss gar nicht teuer sein. Das Hostel Pyramids View Inn bietet schon für wenig Geld komfortable Zimmer an und kann als Extra mit einer liebevoll dekorierten Terrasse mit bestem Ausblick auftrumpfen. Wem billige Hotels nicht genügen und stattdessen mehr Luxus benötigt, der wird mit dem 5-Sterne-Hotel Mena House glücklich. Auch von hier aus genießt man einen tollen Ausblick, darüber hinaus bietet es jedoch auch noch viele weitere Extras wie eine Golfanlage, ein Spa oder einen Fitnessraum an.



VIEL ZU SEHEN IN DER ISLAMISCHEN ALTSTADT


Da die großen Touristenattraktionen etwas außerhalb von Kairo liegen, bietet es sich jedoch vielleicht eher an, sich nach Hotels weiter im Zentrum umzusehen. Die Islamische Altstadt ist beispielsweise ein hervorragender Anlaufpunkt, wenn Sie auf der Suche nach einem Zimmer in einem Hotel sind. Dabei handelt es sich nicht um eine Altstadt im typischen Sinne, sondern um einen Stadtteilkomplex. Dieser wurde sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Einer dieser Stadtteile innerhalb der Islamischen Altstadt ist Khan al-Khalili. Ein Highlight hier bildet der lebhafte Bazar, der von Touristen aus aller Welt immer wieder gern besucht wird. Hier finden sich alle Charakteristika eines typischen türkischen Bazars wieder: eifrige Verkäufer, verlockende Düfte und orientalische Lichter und noch vieles mehr erwarten die Besucher hier, wenn sie an den Handelshäusern des 14. Jahrhunderts vorbei schlendern und sich die ausgestellten Waren anschauen. Egal ob man hier überhaupt etwas kaufen möchte oder nicht – ein Besuch auf dem Khan al-Khalili Markt lohnt sich in jedem Fall bereits aufgrund der vielfältigen Eindrücke.

In der Islamischen Altstadt finden sich darüber hinaus auch noch Museen wie das berühmte Museum für Islamische Kunst oder das Gayer-Anderson Museum. Im Museum für Islamische Kunst erwarten Sie zahlreiche Ausstellungsstücke aus Ägypten und Arabien wie zum Beispiel Einrichtungsgegenstände aus Häusern und Moscheen, aber auch wichtige Dokumente. Das Gayer-Anderson Museum besteht aus zwei Wohnhäusern, in denen man der arabischen Kultur auf andere Weise etwas näher kommen kann.



BESONDERS GUT ESSEN IN KAIRO


Kommt man nach einem anstrengenden Flug am Internationalen Flughafen Kairo an und hat erst einmal im Hotel eingecheckt, kommt danach sicher der erste Hunger auf. Ein Glück, dass Sie in Kairo sind, denn hier kann man wirklich hervorragend essen und die ägyptische Küche von ihrer besten Seite kennenlernen. Deshalb sollte man auch unbedingt einmal außerhalb der Hotels essen und so besonders authentische Geschmackserlebnisse erfahren.

Aish, das Fladenbrot, nimmt einen besonders hohen Stellenwert in der ägyptischen Küche ein. Dieses wird zu allen möglichen Speisen, von Suppen über Eintöpfe hin zu Salaten gereicht, und ersetzt bei einigen Gerichten sogar das Besteck. Mezze, das eigentlich zu den Vorspeisen zählt, kann mit Fladenbrot gereicht jedoch auch gut und gerne als Hauptgang satt machen. Dabei handelt es sich um viele verschiedene kleine Köstlichkeiten, ähnlich den Antipasti. In Ägypten zählen hierzu jedoch so leckere Sachen wie Hummus, also Kichererbsenpaste, oder die als Baba Ghannug bezeichnete Auberginencreme. Sehr traditionell sind auch die Gerichte tamaya und ful, bei denen es sich zum einen um knusprig gebratene Gemüsefrikadellen und zum anderen um einen weichgekochten Bohnenbrei handelt. Dieses sehr nahrhafte Essen wird von vielen Ägyptern bereits zum Frühstück verzehrt und sollte auf jeden Fall einmal probiert werden.

Zu den Hauptgerichten zählen gepökelter Fisch (Fesikh) oder gegrillte Fleischröllchen (Kufta), außerdem Shawarma (ähnlich dem Döner hierzulande) und die typisch ägyptische Linsensuppe Shorbet Ads. Gut essen kann man das alles in Restaurants wie Sabaya, Andrea El Mariouteya oder Al Khal.

Verhungern wird man in Kairo somit garantiert nicht und auch sonst bietet die Stadt in Ägypten jede Menge Möglichkeiten, hier einen tollen Aufenthalt zu verbringen.

Preisspanne

von ‎7€bis ‎5.829€