Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

Franze

Ferienhaus/ -Appartment 0
Wiesenweg 1B 01855 Kirnitzschtal Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Franze

Hotel Franze

Adresse

  • Franze
  • Wiesenweg 1B
  • 01855Kirnitzschtal
  • Deutschland
  • Telefon: +49(35022)40683
  • Fax:+49(35022)40683
  • Offizielle Homepage

Zimmerausstattung Franze

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Küche/ Küchenzeile
  • Kühlschrank

Hotelausstattung Franze

  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer

Sportmöglichkeiten

  • Badminton
  • Bowling/ Kegeln
  • Fahrradverleih
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Reiten
  • Wanderwege
  • Bootsverleih
  • Skifahren

Unterkunftsart

  • Ferienhaus/ Apartment
  • Máchovo jezero

    Máchovo jezero

    Der Machasee liegt bei Doksy (Hirschberg am See) und wurde im Jahr 1366 - unter Kaiser Karl IV. - angelegt. Im See befinden sich zwei Inseln. Auf einer dieser Inseln steht eine Burgruine. Teile des See-Ufers dienen als Schutzgebiete für seltene Pflanzen und Wasservögel und sind für Besucher gesperrt. Andere Teile des Gewässers stehen den Besuchern für Sport-, Freizeit und Ferienaktivitäten offen. So gibt es hier unter anderem einen Bootsverleih für Tretboote und man kann hier surfen. Auch ein Campingplatz gehört zum See. Nähere Informationen findet man auf der Webseite.
    mehr
    weniger
  • Památník Karla Hynka Máchy v Doksech

    Památník Karla Hynka Máchy v Doksech

    Die Denkstätte von Karel Hynek Mácha in Doksy ist in einem ehemaligen Krankenhaus aus dem 17. Jahrhundert untergebracht. Das Gebäude selbst steht unter Denkmalschutz, weil es das älteste gezimmerte Haus des Ortes ist. Das Museum beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Leben und Wirken des Poeten Karel Hynek Mácha, der hier in der Region ansässig war. Außerdem gibt es Ausstellungen aus den Themenbereichen darstellende Kunst, Literatur, Seefahrt, Dampfschifffahrt und Flösserei. In einer Gemäldegalerie kann man zudem Kunstwerke aus dem 19. Jahrhundert besichtigen.
    mehr
    weniger
  • Sächsischer Weinwanderweg

    Sächsischer Weinwanderweg

    Der Sächsische Weinwanderweg besteht seit Oktober 2004 und ist ca. 90 km lang. Er versteht sich als eine Ergänzung zur Sächsischen Weinstraße, zu der er parallel verläuft mit den Stationen Pirna - Graupa - Dresden - Radebeul - Coswig - Niederau - Meißen - Zadel - Diesbar-Seußlitz. Der Weinwanderweg besteht aus sechs für Tagestouren geeigneten Etappen. Entworfen wurde dieser nur für Fußgänger zugelassene Wanderweg von dem Dresdner Geograph Werner Starke. Hier bekommt man nicht nur typische Anlagen des Terrassenweinbaus im Elbtal zu sehen, man kann auch von mehreren Aussichtspunkten einen Blick über das Elbtal genießen oder einige Sehenswürdigkeiten der Gegend besichtigen. Außerdem gibt es am Weg viele Weingüter und Weinstuben, in denen heimische Weine verkostet werden können.
    mehr
    weniger
  • Mediterranes Restaurant im Zentralgasthof

    Mediterranes Restaurant im Zentralgasthof

    Das Restaurant befindet sich im Zentralgasthof von Weinböhla, zu dem neben diesem mediterranen auch noch ein gutbürgerliches Restaurant gehört. Es bietet leichte, gehobene Küche und neben Speisen auch eine Auswahl an Weinen und Zigarren an. In unregelmäßigen Abständen finden Ausstellungen von Künstlern statt. Geöffnet hat das Restaurant Montag bis Freitag von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr, Samstag von 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr und von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr sowie am Sonntag von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    mehr
    weniger
  • Sumpfmühlenbad

    Sumpfmühlenbad

    Das Freizeit und Erlebnisfreibad Sumpfmühle befindet sich im Halsbrücker Ortsteil Hetzdorf am Dorfende in einer Sackgasse, umgeben von Wald und Wiesen. Das Bad bietet eine Liegewiese mit FKK Bereich und eine 1500 qm große Wasserfläche welche Solar beheizt ist. Das behindertengerecht ausgestattete Schwimmbad bietet ein Schwimmbecken mit 25 Meter Bahnen und ein Erlebnisbecken mit Massageliegen, Nackenduschen und Wildwasserkanal. Im Bad gibt es zwei verschiedene Rutschen: Eine Großrutsche und eine Breitrutsche. Außerdem gibt es für die kleinen Kinder ein Kinderbecken mit Minirutsche und Wasserigel. Auch ein Spielplatz ist vorhanden. Für das leibliche Wohl sorgt der Imbiss am benachbarten Gasthof. Hier sind Snacks und Speisen erhältlich. Geöffnet ist das Bad je nach Wetterlage von Mai bis September täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr bzw.20:00 Uhr. Erwachsene zahlen für eine Tageskarte 4 Euro und Kinder 2 Euro
    mehr
    weniger
  • Freizeit- und Erlebnisbad Sumpfmühle

    Freizeit- und Erlebnisbad Sumpfmühle

    Das Freizeitbad Sumpfmühle befindet sich in Niederschöna im Ortsteil Hetzdorf. Hier gibt es auf einer Fläche von etwa 1500m² verschiedene Schwimmbecken und Erlebnisbereiche sowie eine Liegewiese. So stehen ein 25 Meter langes Schwimmbecken, ein Becken mit Massageliegen und mehrere Rutschen zur Verfügung. Zudem ist ein Imbiss im Freizeitbad integriert. Weitere Informationen zu den Eintrittspreisen und Öffnungszeiten hält die Homepage des Bades bereit.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben