Filter719.733 Hotelsauf 206 WebseitenFavoriten
So, 14.09
Mo, 15.09
Von Sonntag, 14.09.14 bis Montag, 15.09.14

Straubs Schöne Aussicht

Hotel3
Bahnhofstraße 18 63911 Klingenberg Deutschland
Lade Daten...
Hotel Straubs Schöne Aussicht

Beschreibung

Eine Symbiose aus Tradition und Moderne - direkt am Main. 80 Jahre Familienbesitz verpflichten. Schon alleine aus Tradition steht unser Haus deshalb für Geschmack, Stil und sprichwörtliche Gastfreundlichkeit. Die direkte Mainlage mit Blick auf die Clingenburg und den Klingenberger Schlossberg lassen Ihren Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Schauen Sie den Binnenschiffern auf Ihrer beschaulichen Fahrt zu und riechen Sie den Duft der nahen Weinberge. Fußläufig erreichen Sie die intime Altstadt von Klingenberg. Besichtigen Sie historische Sehenswürdigkeiten in Klingenberg und der näheren Umgebung. 28 geschmackvoll eingerichtete Zimmer, hoteleigene Parkplätze, Garagen, ein interessantes Restaurant und ein engagiertes Familienteam erwarten Sie. Straubs Restaurant hat 36 Sitzplätze in einem einzigartigen Ambiente - Veranstaltungen bis 60 Personen möglich. Der Blick für das Wesentliche - Küchenhandwerk ohne Schnickschnack - Kochen als Philosophie. Straubs Restaurant ist mit dem Bib Gourmand im Michelin Guide & im gusto ausgezeichnet. Die kompromisslose Philosophie des Hauses – hier kommt ausschließlich Harmonie auf den Teller. Ohne Schnickschnack. Dafür frisch und unverfälscht. Wein muss man erleben. Weine deutscher Spitzenwinzer. Sicherlich schmecken junge Weine auch. Das Erlebnis der Entfaltung, wie bei gereiften Weinen, sucht man jedoch bei jungen Weinen vergeblich. Wir beschäftigen uns hauptsächlich mit Winzern die schonend Bewirtschaften und Ihre Weine traditionell ausbauen, nach dem Motto: kontrolliertes Nichtstun. Deshalb finden Sie in unserer mit Herzblut entwickelten Weinkarte, über 130 individuelle, hochwertige Weine mit Lagerpotenzial und keine schnelllebig produzierten vorne - Blümchen - hinten - nix - Weine.

Preisspanne

von 77€ bis 95€

Name

Straubs Schöne Aussicht

Adresse

Bahnhofstraße 18, 63911, Klingenberg Deutschland | 0,5 miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(9372)930300 | Fax:+49(9372)9303090 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Kosmetikspiegel,
  • Lärmschutzfenster,
  • Minibar,
  • Radio,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Kabel-TV,
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in/ -out,
  • Fahrstuhl,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Terrasse,
  • Hotelsafe,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • Restaurant,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer),
  • Schuhputzservice/ -maschine

Sportmöglichkeiten

  • Billard,
  • Minigolf,
  • Tennisplatz,
  • Bootsverleih,
  • Fahrradverleih,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Wanderwege

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 107 Bewertungen im Internet
81/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (102) 102 Bewertungen
    80/100
81 von 100 basierend auf 107 Bewertungen
Alter Marktplatz

Alter Marktplatz

Der Alte Marktplatz in Miltenberg gilt als eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Miltenberg. In seinem Zentrum befindet sich ein Marktbrunnen aus dem Jahr 1583, der aus rotem Sandstein geschaffen wurde und als eines der schönsten Renaissancedenkmäler der Stadt angesehen wird. Den Marktplatz umgeben mehrere Fachwerkhäuser. 1958 diente er als Kulisse für den Film ''Das Wirtshaus im Spessart", genauer gesagt, für die Anfangsszene des Films.

mehr
weniger
Tabakhaus Magne Falkum

Tabakhaus Magne Falkum

Das Tabakhaus Magne Falkum in Miltenberg existiert bereits seit 1948 und diente zunächst als Tabak- und Spirituosengeschäft mit Leihbücherei. Bereits Anfang der 1950er Jahre erfolgte dann die Ausrichtung und Spezialisierung auf Pfeifen und Rauchtabak. Ziel war es damals, das Pfeiferauchen in Deutschland salonfähig zu machen und neben den bekannten Latakia-Blends auch dänische Mischungen mit Honig-Casings anzubieten. Heute gibt es hier alles, was mit Rauchen zusammenhängt. Aber Zigaretten und Drehtabake wird man vergebens suchen. Auf rund 200 Quadratmetern Fläche wird eine der größten und umfangreichsten Pfeifenkollektionen zum Kauf angeboten, daneben auch mehr als 100 hauseigene Tabakmischungen. Nähere Informationen zur Firmengeschichte sowie zu den Öffnungszeiten können der Homepage entnommen werden.

mehr
weniger
Burg Michelstadt

Burg Michelstadt

Die Burg Michelstadt, auch Kellerei genannt, entstand in der heutigen Form zwischen dem 14. und dem 17. Jahrhundert als Wiederaufbau der Vorburg einer Burganlage. Sie besteht heute vor allem aus dem spätgotischen Speicherbau, der als Bibliothek genutzt wird, dem Hauptgebäude, dem Amtshaus, dem Diebesturm und der Stadtmauer bzw. dem Burggraben. Im Amtshaus befindet sich heute die Bibliothek. 1970 ging die Kellerei in den Besitz der Stadt Michelstadt über. Seither erfolgten zahlreiche Renovierungsarbeiten. So wurde auch das Odenwaldmuseum in der ehemaligen Zehntscheune eingerichtet. Das Odenwaldmuseum ist täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

mehr
weniger
Burg Camburg

Burg Camburg

Im Saaletal, zwischen Jena und Naumburg gelegen, befindet sich die thüringische Kleinstadt Camburg. Am rechten Ufer der Saale und etwa 50 Meter über der Stadt liegt die Burgruine der Camburg, einer ehemaligen Grenzbefestigung aus der Zeit von Karl dem Großen. Im 11. Jahrhundert ließen sich dort die Wettiner nieder und die Burg wurde als Wohnsitz verschiedener Nebenlinien verwendet. Durch ihre sehr günstige Lage war die Burg immer ein militärischer Stützpunkt, bis sie zum Ende des sächsischen Bruderkrieges im Jahr 1451 fast vollständig zerstört wurde. Heute ist nur noch der über 30 Meter hohe Rundturm erhalten, der als Wahrzeichen der Stadt Camburg gilt. Seit Ende der 1990er Jahre versuchen örtliche Vereine, die Burg für den Tourismus wieder herzurichten.

mehr
weniger
AbenteuerWald Würzberg

AbenteuerWald Würzberg

Der AbenteuerWald Würzberg bietet seinen Besuchern im Dreiländereck Hessen, Bayern und Baden-Württemberg einen Kletterparcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Die gesamte Anlage befindet sich in einem Waldabschnitt, so dass die einzelnen Etappen, wie Hängebrücke, Wackeltunnel, Tarzansprung oder Hangelleiter nicht an Masten, sondern an Bäumen befestigt sind. Spezielle Erfahrungen im Klettern sind zur Bewältigung des Parcours nicht erforderlich, allerdings ist eine durchschnittliche körperliche Fitness notwendig. Das Mindestalter liegt bei 5 Jahren (und mindestens 110 cm Größe), feste Schuhe und Freizeitkleidung müssen getragen werden. Die Öffnungszeiten variieren, aktuelle Angaben findet man auf der Homepage. Die Eintrittspreise reichen von 10€ für Kinder unter 140cm bis zu 19€ für Erwachsene, es gibt Gruppenermäßigung. Der Anlage ist ein Biergarten angeschlossen.

mehr
weniger
Pferdestall

Pferdestall

Der zum Cafe-Restaurant umgebaute, ehemalige Pferdestall (in den 50er Jahren diente dieser als Kulisse bei dem Film "Wirtshaus im Spessart"), liegt direkt am Wasserschloss Mespelbrunn und wird hauptsächlich von Wanderern und Pensionsgästen besucht. Die Speisekarte bietet neben anderen Gerichten Wild und Forellenspezialitäten und zur Kaffezeit eine reichlich große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten an. Mit der großen Außenterrasse bietet das Restaurant-Cafe bis zu 240 Gästen Platz. Öffnungszeiten: täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr. Bei Hochzeiten, Geburts-, Betriebs-, Weihnachtsfeiern oder ähnlichen Anlässen können die Öffnungszeiten nach Absprache geändert werden. Anfahrt: A3 von Würzburg oder Frankfurt kommend: Ausfahrt Weibersbrunn, Beschilderung "Wasserschloss Mespelbrunn" folgen. Nach der Autobahnausfahrt sind es noch ca. 10 km bis zum "Pferdestall".

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben