Ameron Regent Köln

Melatengürtel 15 50933 Köln Deutschland
Hotel4
Lade Daten...
  • Ameron Regent Köln

    • 4 Hotel GETESTET
    • Köln, 3,6 km bis Zentrum
    • Tui.com
    • 7ideas
    • thomascook.de
    • roomsXXL
    • Neckermann
    • ebookers
    • HotelSpecials
    • 85 85 / 100 Punkte 2272 Bewertungen
    • Keine Angebote
    zum Angebot
    Keine Verfügbarkeit von 22 Webseiten.
  • Diese Hotels könnten Sie auch interessieren...
Hotel Ameron Regent Köln

Beschreibung

Das Smart Business 4-Sterne Ameron Hotel Regent liegt im Herzen der Medienstadt Köln. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum, die Kölnmesse, das Kongress Center Köln, die Lanxess Arena sowie das RheinEnergie Stadion sind schnell und direkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In unmittelbarer Nähe bietet der Kölner Stadtwald attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Mit einer Entfernung von nur drei Kilometern vom Hauptbahnhof und 23 Kilometern vom Flughafen Köln/Bonn, verfügt das Hotel über eine verkehrsgünstige Lage. Aber auch einer Anreise mit dem eigenen Auto steht nichts entgegen: Die hoteleigene Parkgarage bietet Platz für 110 Fahrzeuge. Ideal für Business-Kunden mit beruflichen Verpflichtungen in Köln – auch für Langzeitaufenthalte.

Preisspanne

von ‎ 66€ bis ‎ 102€

Name

Ameron Regent Köln

Adresse

Melatengürtel 15, 50933, Köln Deutschland | 3,6 km vom Zentrum entfernt | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +49(221)54990 | Fax:+49(221)5499998 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Partygänger
  • Geschäftsleute
  • Singles
  • Große Gruppen
  • Gay-friendly

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Bügeleisen & -brett,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Wasserkocher,
  • Klimaanlage,
  • Kosmetikspiegel,
  • Lärmschutzfenster,
  • Minibar,
  • Schreibtisch,
  • Sitzecke,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Kabel-TV,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer,
  • WLAN-Kosten in Zimmern,
  • Allergiker-Bettwäsche

Hotelausstattung

  • Business Center,
  • Café/ Bistro,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in/ -out,
  • Fahrstuhl,
  • Fitnessraum,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Terrasse,
  • Haustiere erlaubt,
  • Hotelbar,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Snackbar,
  • Wäscheservice,
  • Wellness-Center/ Spa,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • Allergikerzimmer,
  • Autovermietung im Hotel

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 2284 Bewertungen im Internet
85/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mithilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Mehr erfahren
  • andere Quellen (958) 958 basierend auf $ratings Bewertungen
    84/100

Testergebnis

87
von 100 Punkten
Hervorragend Ergebnis aus 21 Quality Tests
95% empfehlen dieses Hotel (19 von 21 Testern)
95% sagen das Hotel ist geeignet für Geschäftsreisende
81% sagen das Hotel ist geeignet für Erholungssuchende

Gut Zu Wissen

  • Die Einrichtung des Bads strahlt Individualität aus
  • Das Hotel legt großen Wert auf Umweltfreundlichkeit
  • Das Zimmer ist hell
  • In der Hotelumgebung kann man nicht gut Kleidung einkaufen

Ergebnisse im Detail (Daten basieren auf dem Durchschnitt aller Hotels auf trivago)

Lage/Umgebung
66/100 Ausreichend
+ mehr
Hotel
83/100 Hervorragend
+ mehr
Zimmer
88/100 Hervorragend
+ mehr
Bad
87/100 Hervorragend
+ mehr
Bett
89/100 Hervorragend
+ mehr
Gastronomie
88/100 Hervorragend
+ mehr
Service
92/100 Hervorragend
+ mehr
85 von 100 basierend auf 2272 Bewertungen
Ehrenfeld

Ehrenfeld

Der Stadtteil Ehrenfeld gehört seit dem Jahr 1888 zur Stadt Köln. Im Süden grenzt der Stadtteil an Lindenthal, im Norden an Neuehrenfeld. Früher war dieser Bezirk ein Arbeiter und Industrieviertel, heute besteht Ehrenfeld unter anderem aus Gründerzeithäusern, Industriedenkmälern und Bauten aus den 1960er Jahren. Durch den Regionalbahnhof Köln-Ehrenfeld ist auch die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz gegeben. Das Neptunbad, der Heliosturm und die Marktkapelle St. Mariä Himmelfahrt zählen zu den Sehenswürdigkeiten des Bezirks.

mehr
weniger
Neptunbad

Neptunbad

Das Neptunbad besteht bereits seit 1912. Die ehemalige städtische Badeanstalt im Jugendstil ist heute ein Health Club & SPA. Zum Angebot gehören die unter Denkmalschutz stehende historische Sauna sowie eine asiatische Sauna- und Bäderlandschaft mit Ruhezonen und Sonnenterrassen. Im Wellness-Bereich werden Massagen, Kosmetikbehandlungen und physikalische Therapien angeboten. Auch ein Hamam mit den entsprechenden Anwendungen ist dort vorhanden. Ein Fitnessclub, der nur für Mitgliedern zugänglich ist, ergänzt das Angebot. Das Jugendstilrestaurant bietet leichte Küche mit Salaten und Pasta. Parkmöglichkeiten gibt es in der Neptunbad-Tiefgarage oder im städtischen Parkhaus am Eingang der Neptunstraße. Die Öffnungszeiten und Eintrittspreise sind der Webseite zu entnehmen.

mehr
weniger
Kölner Karnevalsmuseum

Kölner Karnevalsmuseum

Das Kölner Karnevalsmuseum erzählt die Geschichte des Karnevals von der Antike bis zur Neuzeit. Man kann hier Kostüme, Festwagen und Tragepuppen sehen, es wurde 2005 eröffnet. Es werden Führungen angeboten. Man kann mit der Straßenbahn Nr. 1 sowie den Bussen 141 und 143 zum Museum fahren. a–ffnungszeiten: Montags geschlossen Donnerstags 10.00 - 20.00 Uhr Freitags 10.00 - 17.00 Uhr Samstag und Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr Dienstags und Mittwochs ist für angemeldete Gruppen geöffnet. Die verschiedenen Eintrittpreise kann man der Webseite entnehmen.

mehr
weniger
Cancun

Cancun

Das Cancun im Stadtteil Ehrenfeld bietet auf seiner Speisekarte das klassische Tex-Mex-Programm. Die Einrichtung besteht aus einfachen Holzmöbeln. Bei den Getränken gibt es neben Kölsch eine Auswahl an Cocktails. Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags ab 18:00 Uhr

mehr
weniger
Museum für Ostasiatische Kunst

Museum für Ostasiatische Kunst

Im Jahr 1913 öffnete das Museum für ostasiatische Kunst als erstes Spezialmuseum seiner Art in Deutschland seine Pforten. Nun ist es regelmäßig dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr und donnerstags bis 20 Uhr für Besucher geöffnet. In diesem Museum werden auf eindrucksvolle Art und Weise eine Vielzahl der Schätze aus den ostasiatischen Gegenden gezeigt und ausgestellt. Vor allem die Japan-Sammlung des Museumsgründers Adolf Fischer und seiner Frau Frieda Bartdorff. Ihre Kollektion mit buddhistischer Malerei und Holzskulptur, japanischer Stellschirmmalerei, Farbholzschnitten und Lackkunst gilt als eine der bedeutendsten innerhalb Europas und stellen eine besondere Attraktion dar. Auch eine große Anzahl an chinesischen Sakralbronzen sowie Keramik aus China, Korea und Japan und der koreanische Seladone aus der Koryô-Dynastie mit der einzigartien Glasur sind im Museum vorhanden und bieten den Besuchern einen großen Einblick in die ostasiatische Kultur und Geschichte. Weitere Informationen und die Veranstaltungstermine des Museum für ostasiatische Kunst sind auf der Homepage zu finden. Für alle Besucher sind Parkplätze vorhanden, aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es sehr gut zu erreichen. Die Eintrittspreise belaufen sich auf 6,50 Euro, für Ermäßigte 3,50 Euro und für Familien 13,50 Euro.

mehr
weniger
Café Bonnen

Café Bonnen

Das Café Bonnen betreibt in Köln zwei Standorte: Eines der beiden Geschäfte befindet sich am Melatengürtel 2, das andere in der Dürener Strasse 252. Der Besitzer hat sich der traditionellen Herstellung von Backwaren mit frischen Zutaten und besten Rohstoffen ohne Konservierungsstoffe verschrieben. Zum Angebot gehören Torten in vielen Varianten, die auch nach Absprache als Hochzeits-, Deko- oder Geburtstagstorten hergestellt werden können. Dem Anlass oder Wunsch des Kunden entsprechend kann auch ein Tortentaxi in Form eines ausgefallenen Fahrzeuges zum Einsatz kommen. Varianten von Kaffee, Frühstück in mehreren Zusammenstellungen, kleine Gerichte und Eis gehören ebenso zum Angebot des Café Bonnen wie eine Auswahl an alkoholischen Getränken. Öffnungszeiten Filiale Melatengürtel 2: Montag bis Freitag von 06:30 bis 18:30 Uhr Samstag von 07:30 bis 18:00 Uhr Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr Öffnungszeiten Filiale Dürener Strasse 252: Montag bis Freitag von 06:30 bis 18:30 Uhr Samstag von 07:00 bis 18:00 Uhr Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Brötchenverkauf ab 08:00 Uhr

mehr
weniger