Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Hopper St Antonius

Hotel 4
Dagobertstraße 32 50668 Köln Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Hopper St Antonius

Hotel Hopper St Antonius
Das 4-Sterne-Hotel Hopper St Antonius liegt nördlich der Kölner Altstadt. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es in Gehweite und so erreicht man in kurzer Zeit die City mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Der Hauptbahnhof liegt in 700 Meter und der Flughafen in 17 Kilomter Entfernung. In dem 1905 erbauten, ehemaligen Gesellenheim sind folgende Einrichtungen zu finden: eine Lobby mit der rund um die Uhr besetzten Rezeption, Fahrstühle und eine Bar, an der man am Abend neben Getränken auch Snacks bekommt. Zudem können die Gäste ihre Autos auf hoteleigenen Parkplätzen abstellen. Im ganzen Haus ist Internet über WLAN verfügbar und zwei Räume mit Technik stehen für Meetings und Veranstaltungen zur Verfügung. Das Restaurant serviert morgens das Frühstück in Buffetform und abends cross-culturelle Spezialitäten. Zur Entspannung kann man den Fitnessraum, die Sauna und das Solarium nutzen. Die 54 Zimmer und Suiten sind als Nichtraucher- oder Raucherzimmer buchbar. Zur Einrichtung gehören neben Heizung und Telefon auch Kabelfernsehen, Minibar, Safe, WLAN und Schreibtisch. Die Bäder verfügen über eine Dusche, Kosmetikspiegel und Fön.

Preiskalender

270
210
150
90
April Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Hopper St Antonius
  • Dagobertstraße 32
  • 50668Köln
  • Deutschland
  • Telefon: +49(221)16600
  • Fax:+49(221)1660166
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Hopper St Antonius

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kosmetikspiegel
  • Minibar
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • DVD Player/ Videorekorder
  • Hi-Fi-Anlage/ CD-Spieler
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Hopper St Antonius

  • Business Center
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Fernsehraum
  • Fitnessraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Garten oder Park
  • Terrasse
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Sauna
  • Solarium
  • Liegestühle
  • Wäschereiservice
  • Zimmerservice
  • Schuhputzservice/ -maschine

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 541 Bewertungen im Internet
87/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (3) 3 Bewertungen
    83/100
  • andere Quellen (466) 466 Bewertungen
    87/100
by trivago (Mehr Info)
20
Hoteltests wurden in diesem Hotel durchgeführt
90 von 100
Testergebnis aus 20 Hoteltests: Hervorragend
90%
Weiterempfehlung: 18 von 20 Testern empfehlen dieses Hotel

Pluspunkte

Preise
Aussicht
Optik im Bad

Minuspunkte

Sport
Badgröße
Business

Ergebnisse im Detail

Durchschnitt
(aller Hotels)
Durchschnitt
(aller Hotels)
  • Hotel
  • Lage/ Umgebung
  • Parkmöglichkeiten
  • Sicherheitsgefühl
  • Preise
  • Eindruck von innen
  • Eindruck von außen
  • Atmosphäre
  • Zimmer
  • Sauberkeit (Zimmer)
  • Zimmergröße
  • Zimmergeruch
  • Ausstattung (Zimmer)
  • Aussicht
  • Zimmeroptik
  • Komfort
  • Internet
  • Bad
  • Sauberkeit (Bad)
  • Geruch (Bad)
  • Badgröße
  • Ausstattung (Bad)
  • Funktionalität
  • Optik im Bad
  • Bett
  • Bettgröße
  • Schlafkomfort
  • Nachtruhe
  • Service/ Personal
  • Freundlichkeit
  • Professionalität
  • Schnelligkeit
  • Zusatzangebot
  • Sport
  • Business
  • Gastronomie
  • Frühstück

Besonderheiten des Hotels

 Im Frühstücksraum liegen ausreichend Tageszeitungen aus
 Aus dem Fenster hat man eine herrliche Aussicht
 Der Raum weist einen individuellen Charakter auf
 Alle nötigen Badeutensilien (Seife, Shampoo, Duschgel, etc.) sind nicht vorhanden

Stil des Hotels

Trifft nicht zu
Trifft zu
  • Eindrucksvoll
  • Elegant
  • Individuell
  • Modern

Hotelgäste sind häufig

  Restaurant-Liebhaber
  Städte-Reisende
  Nachteulen/ Kneipenbummler
Bewertungen Hopper St Antonius
Alles, was man zu Wohlfühlen braucht
Von sunshine25 (41) (10.02.2012)
  • #Geschäftsreise
  • #nur Frühstück
  • #Tagesreise
  • #Alleine
Das Hotel hat eine fast perfekte Lage in der Nähe des Bahnhofs. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll, aber reduziert eingrichtet, wirken absolut sauber und lassen Luft zum Atmen, was ich an vielen anderen Hotels vermisse. Das Frühstücksbuffet ist nicht überladen, aber qualitativ hochwertig, so dass einem guten Start in den Tag nichts im Weg steht.
Central mit Domblick
Von Schutzengel (56) (01.01.2012)
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Tagesreise
  • #Partner
Wir waren zum Jahreswechsel zum 2ten mal im Hopper. Hatten ein Zimmer in der vierten Etage mit Domblick .Leider war der Dom völlig in grauem Regennebel verschwunden,und erst am 1.Januar zu sehen:-) .Zum Hotel : Das Zimmer ist mit guten Matrazen ausgestattet,von der Grösse des Zimmers ok,sehr gepflegt und sauber. .Ein begehbarer Kleiderschrank ist gross dimensioniert. Das Bad ist allerdings klein und die Toilette ist so nah am Waschbecken das ...
Zentral und stylisch: Hotel Hopper St. Antonius
Von Skolion (40) (15.12.2010)
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Freund/in
In Köln finden sich gleich 3 "Hopper-Hotels": Hopper Hotel St. Antonius in der Dagobertstraße 32, Hopper Hotel et cetera in der Brüsseler Straße 26 sowie Hopper Hotel St. Josef in der Dreikönigenstraße 1-3. Wir haben im Hopper St. Antonius residiert und waren begeistert! Alles im Hotel ist stylisch und modern - genau so wie der Internetauftritt. Das Gebäude wurde im Jahr 1905 erbaut und war damals ein Gesellenheim. Heute verwöhnt das 4 ...
87 von 100 basierend auf 541 Bewertungen
  • Wiener Café

    Wiener Café

    Das Wiener Café findet man im Hansa Centrum. Geboten wird ein Frühstücksbuffet sowie warme Speisen und kalte und warme Getränke. Sitzmöglichkeiten gibt es drinnen wie draußen. Der Raucherbereich befindet sich draußen im Hansa Centrum.
    mehr
    weniger
  • Lukas

    Lukas

    In dem ehemaligen 1898 erstellten Gebäude des "Königlich Preußischen Bahnhofes zu Kupferdreh" befindet sich heute das Restaurant Lukas, das aus den schon seit der Jahrhundertwende als gastronomischer Betrieb genutzten Wartesälen und den weiteren renovierten Räumen besteht. Hier können die Gäste nicht nur Speisen der internationalen gehobenen Küche zu sich nehmen, sondern auch an verschiedenen Events teilnehmen. Auch für geschäftliche und private Anlässe stehen die Räumlichkeiten zur Verfügung. Im Außenbereich befinden sich Terrassen und Biergarten mit einer Großbildleinwand. Ein Kinderspielplatz und Parkplätze sind vorhanden. Das Restaurant Lukas hat im Sommer täglich von 13.00 Uhr bis 1.00 Uhr (freitags/samstags bis 2.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen bereits ab 10.00 Uhr), im Winter montags bis freitags ab 17.00 Uhr geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Mineralienmuseum

    Mineralienmuseum

    Das Mineralienmuseum in Essen-Kupferdreh ist eine Außenstelle des Ruhr Museums und präsentiert Themen wie "Mammut, Mensch und Feuerstein", "Die Knochenkammer", "Tiere der Urzeit", "Wunderkammer Natur", "Kohle das schwarze Gold" und "Der Klang der Steine". Unterstützt vom Ruhr Museum wird der Besucher im Mineralienmuseum museumspädagogisch und fachwissenschaftlich betreut. Kindergeburtstage können organisiert werden und es gibt spezielle Programme für Kinder. Diese können auf der Homepage eingesehen werden. Gezeigt werden Exponate aus den naturwissenschaftlichen Sammlungen, diese werden ergänzt um Exponate aus dem Bereich der Archäologie. Der Eintritt ist frei. Erreicht werden kann das Museum mit den VRR-Linien 155, 177 Haltestelle Poststraße;S-Bahnverbindung ab Hauptbahnhof Essen mit der S 9 in Richtung Wuppertal Haltestelle Kupferdreh-Bahnhof, von dort ist ein ca. 5 Minuten langer Fußweg notwendig.
    mehr
    weniger
  • Schmugglerkirche Sankt Hubertus Schmidt

    Schmugglerkirche Sankt Hubertus Schmidt

    Die Pfarrkirche wurde während des zweiten Weltkriegs fast komplett zerstört und nach Kriegsende wieder aufgebaut. Die Beinamen "Schmugglerkirche" und "Sankt Mokka" erhielt das Gotteshaus, weil die Spendengelder für den Wiederaufbau überwiegend aus dem Kaffeeschmuggel im Grenzgebiet stammten. Die Stromgewinnung für die Heizanlage der Kirche wird über eine Fotovoltaik-Anlage mit 20 kWp- Leistung betrieben. Eine Besichtigung dieser regenerativen Energietechnik ist nach Voranmeldung möglich. Außerdem wird hier das Modell "Offene Kirche" angeboten - ein Projekt meditativer Klänge zur Ruhe und Besinnung an Wochenenden und während der Ferien. Öffnungszeiten: täglich (auch außerhalb der Gottesdienstzeiten).
    mehr
    weniger
  • Südtiroler Stuben

    Südtiroler Stuben

    Gleich an der Uferpromenade des Baldeneysees liegt das familienbetriebene Restaurant Südtiroler Stuben, das durch seine Küche aber auch durch die Aussicht auf den See und die umliegenden, bewaldeten Hügel den Stammgast aber auch den Spaziergänger anzieht.
    mehr
    weniger
  • Hespertalbahn

    Hespertalbahn

    Auf den Resten der ehemaligen Grubenanschlussbahn der stillgelegten Zeche Pörtingsiepen verkehren heute historische Eisenbahnwagen mit Diesel-, aber auch Dampflokomotiven. Die Strecke beginnt am Alten Bahnhof in Kupferdreh, führt am Baldeneysee vorbei und endet an der Haltestelle "Haus Scheppen". Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten. Fahrplanmäßige Fahrten finden am 1. und 3. Sonntag und an Feiertagen von Mai bis Oktober statt. Es können aber auch Sonderfahrten abgesprochen werden. Die Kosten für eine einfache Fahrt betragen 2,00 € (Kinder 1,50 €), für Hin- und Rückfahrt 3,30 € (2,20 €). Es werden auch Kombinationskarten angeboten für die Hinfahrt mit der Hespertalbahn und Rückfahrt mit einem Ausflugsboot auf dem Baldeneysee.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben