Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Konstanz

Hotel 3
Steinstraße 21a 78467 Konstanz Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Konstanz

Hotel Konstanz
Hinter der ehrwürdigen Fassade eines ehemaligen und denkmalgeschützten Garnisonsgebäudes erwartet Sie Ihr Wohlfühlhotel am Bodensee. Nach der Jahrhundertwende, um 1914, wurde die Jägerkaserne in Anlehnung an die Architektur des Karlsruher Schlosses errichtet. Mit der Kaserne wurden imposante Mannschaftsgebäude erbaut und heute wird in einem von diesen auch Gastlichkeit groß geschrieben - dem Apartment Hotel Konstanz. Nach dem Zweiten Weltkrieg besetzten französische Truppen Konstanz und damit auch die Jägerkaserne über mehr als drei Jahrzehnte. Nach dem Abschied der französischen Armee Ende der 70er Jahre wurden in den 90er Jahren die Gebäude völlig umgestaltet und dann auch zu dem heutigen Hotel umgebaut. Das Gebäude ist denkmalgeschützt. Die historische Altstadt von Konstanz, den Rhein oder Bodensee erreichen Sie bequem in wenigen Gehminuten oder Sie nutzen die nahe gelegenen öffentlichen Verkehrsmittel mit guter Anbindung in die Altstadt. Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel zur Verfügung, ebenso ein überdachter und abschließbarer Fahrradbereich. Für den richtigen Start in den Tag sorgt unser reichhaltiges Frühstücksbuffet. Genießen Sie die Vielfalt in einem unserer freundlichen Frühstücksräume. Gerne heißen wir Sie in unserem familiengeführten Hotel herzlich willkommen.

Preiskalender

200
170
140
110
April Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Konstanz
  • Steinstraße 21a
  • 78467Konstanz
  • Deutschland
  • Telefon: +49(7531)98060
  • Fax:+49(7531)9806777
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Konstanz

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Minibar
  • Pay-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Kabel-TV
  • WLAN im Zimmer
  • Küche/ Küchenzeile
  • Kühlschrank
  • Allergiker Bettwäsche verfügbar

Hotelausstattung Konstanz

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Schuhputzservice/ -maschine

Sportmöglichkeiten

  • Badminton
  • Volleyball/ Beach-Volleyball
  • Bootsverleih
  • Bowling/ Kegeln
  • Minigolf
  • Reiten
  • Segeln
  • Squash
  • Surfen
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege
  • Tischtennis

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 801 Bewertungen im Internet
88/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (2) 2 Bewertungen
    90/100
  • andere Quellen (757) 757 Bewertungen
    87/100
Bewertungen Konstanz
Eine ehemalige Garnison
Von celles (42) (19.01.2012)
Wir waren schon mal in Konstanz und haben uns für ein spezielles Hotel entschieden. Da waren wir noch nicht so fix im Buchen und haben das etwas außerhalb genommen. Zum Stadtzentrum sowie zur Imperia am Hafen und dem sehr guten Restaurant Konzil waren es so 15-20 Gehminuten. Uns hat in erster Linie die Geschichte des Hotels gefallen. Es befand sich in einem Garnisonsgebäude aus dem Jahre 1914. Auch waren dort französische Truppen bis zu ihrem ...
Absolut ideal!
Von alpenhecht (65) (06.01.2011)
Sowohl für geschäftlich Reisende, als auch privat Reisende, ist dieses Hotel die absolute ideale Lösung. Ein sehr freundlicher Empfang und Service. Saubere und gepflegte Zimmer. Sehr gutes Frühstück. Das Preisleistungsverhältnis passt. Da auch eine Selbstverpflegung möglich ist, ideal für Familie mit Kinder. Ruhige Lage und nur 5 Gehminuten zum Bus und max 20 Minuten zur City. Wir sind seit Jahren Stammgäste im Haus und fühlen uns sehr wohl! M. ...
88 von 100 basierend auf 807 Bewertungen
  • Greifensee Rundweg

    Greifensee Rundweg

    Der Greifensee Rundweg befindet sich direkt am Greifensee im Kanton Zürich. Dabei handelt es sich um einen 20 Kilometer Rundkurs um den See, welcher auch direkt am See entlang führt. Diesen Rundweg kann man zu Fuß, mit dem Rad oder den Inlineskates umfahren. Die Strecke ist sehr gut ausgeschildert und unterwegs befinden sich zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Auch das Baden im See ist an vielen Stellen erlaubt.
    mehr
    weniger
  • Sankt Peter

    Sankt Peter

    Die katholische Pfarrkirche Sankt Peter ist eine ehemalige Stiftskirche der Augustiner Chorherren. Sie befindet sich im Stadtzentrum von Bad Waldsee. Die Geschichte der Kirche führt bis in das Jahr 952 zurück. In einer Urkunde wird von einer Basilika in Walahse berichtet, die jedoch in einem Krieg zerstört wurde. Bis in das 11. Jahrhundert gehörte die Kirche dem elsässischen Kloster an. Am 9. März 1479 wurde mit dem Neubau der Kirche in einem spätgotischen Stil begonnen; der Kirchturm im romanischen Stil blieb jedoch erhalten. Es entstand eine dreischiffige Pfeilerbasilika mit einem hohen Mittelschiff. 1516 entstand das Chorgestühl und die Kanzel sowie Seitenaltäre wurden hinzugefügt, 1580 wurde der Hochaltar errichtet. Zwischen 1699 - 1735 erfolgte ein Umbau der Kirche in einen barocken Stil. Der Hochaltar wurde um 1712 von Dominikus Zimmermann neu gestaltet. Die Kanzel und beide Seitenaltäre erhielten 1725 ebenfalls eine Erneuerung durch den Bildhauer Johann Georg Reusch. Das Deckenfresko im Chorraum entstand um 1750. Die Außenfassade mit den beiden Kirchtürmen wurden von 1765-1767 neu errichtet, Baumeister war Jacob Emele.
    mehr
    weniger
  • Sankt Georg Wohmbrechts

    Sankt Georg Wohmbrechts

    Die heutige Pfarrkirche St. Georg in Hergatz-Wohmbrechts entstand im Jahre 1952 an der Stelle, an der sich bereits ein älterer Kirchenbau befand, der jedoch zu klein und erneuerungsbedürftig war. So entschied man sich zum Neubau von Schiff, Chor und Sakristei, nur der Turm mit dem Unterbau eines Wehrturms aus dem 13./14. Jahrhundert sollte bleiben. Am 13. August 1952 fand das Richtfest statt, und bereits am 23. November 1952 konnte der erste Gottesdienst feierlich abgehalten werden. Im September 1953 vollzog Erzbischof Dr. Joseph Freundorfer die Altarweihe.
    mehr
    weniger
  • Färber's

    Färber's

    Das Restaurant Färbers ist ein gut-bürgerliches Restaurant in Dornbirn. Es ist innen in drei Essbereiche aufgeteilt - einen großen Bereich, in dem Rauchen erlaubt ist, einen kleinen Essbereich für Nichtraucher und einen Business-Lunch Bereich, in dem ebenfalls das Rauchen verboten ist. Die Speisen variieren je nach Tageszeit. So gibt es abends z.B. "Kalbsmedaillon auf Kaperngelee mit Thunfischschaum" und mittags "Lasagne mit Tomatenragout". Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 10.00 - 24.00 Uhr Samstag von 17.00 - 24.00 Uhr Sonntag, Montag und Feiertags geschlossen
    mehr
    weniger
  • Narrentreffen Bad Waldsee

    Narrentreffen Bad Waldsee

    Großes Festumzug. Hier wird die schwäbisch alemanische Fasnet gefeiert. Die Narrenzunft Bad Walsee ist Mitglied der Vereinigung schwäbisch alemanischer Narrenzünfte, daher gibt es hier auch große Ringtreffen. Vor dem Umzug gibt es eine Narrenmesse und einen Zunftmeisterempfang. Der Umzug wird von Sprecherwagen moderiert. 13.000 Narren ziehen hier 5 Stunden durch die Altstadt, davor und danach ist grosses Fasnetstreiben in den Kneipen. Hier gibt es Hexen, Weißnarren, Narren mit buntem Plätzleshäs. Der Eintritt für den Umzug beträgt 3,50 Euro pro Erwachsener.
    mehr
    weniger
  • Villa am Aabach

    Villa am Aabach

    In einer ehemalingen Fabrikantenvilla von 1931 hat die Stadt Uster mehrere Ausstellungsräume für zeitgenössische Gestaltung und Kunst geschaffen. Es finden laufend Events, Führungen und Vernissagen statt, bei denen man auch Kontakt zu den Künstlern knüpfen kann. Nach dem Rundgang kann man sich im Cafe-Bistro der Villa stärken. Außer den üblichen Erfrischungsgetränken werden Weine, Champagner, Tees und Cafe angeboten. Die Küche bietet vegetarische Speisen und Vollwertgerichte. Im ganzen Haus darf nicht geraucht werden. Kosten je nach Event können telefonisch erfragt werden. Öffnungszeiten Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Donnerstag und Feiertage von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben