Filter712.631 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 18.05.14 bis Montag, 19.05.14

Sonne

Hotel 3
Bahnhofstrasse 2 96317 Kronach Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Sonne

Hotel Sonne

Preiskalender

100
90
80
70
April Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30

Adresse

  • Sonne
  • Bahnhofstrasse 2
  • 96317Kronach
  • Deutschland
  • Telefon: +49(9261)60970
  • Fax:+49(9261)609760
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Sonne

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Heizung
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Kabel-TV
  • Internet

Hotelausstattung Sonne

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Wäschereiservice
  • Schuhputzservice/ -maschine

Sportmöglichkeiten

  • Billard
  • Bowling/ Kegeln
  • Fahrradverleih
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 80 Bewertungen im Internet
68/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (76) 76 Bewertungen
    72/100
68 von 100 basierend auf 80 Bewertungen
  • Sankt Jakob

    Sankt Jakob

    Das Stift St. Jakob wurde von Bischof Hermann I. von Bamberg im Jahr 1071 gegründet und 1109 geweiht. Es lag damals außerhalb der Domburgbefestigung an dem Weg, der viele Jakobspilger nach Santiago de Compostela führte. 1803 führte die Säkularisierung zur Auflösung des Stiftes, jedoch konnte der Abriss der Kirche verhindert werden. 1866 bis 1882 wurde sie reromanisiert und in den Jahren nach 1990 sorgfältig restauriert. St. Jakob ist heute die die einzige fast vollständig erhaltene romanische Kirche in Bamberg.
    mehr
    weniger
  • Rudolf Kämmer Porzellanmanufaktur

    Rudolf Kämmer Porzellanmanufaktur

    Die Manufaktur besteht seit 1912 und liegt an der Thüringer Porzellanstraße. Im Rahmen von kostenlosen Führungen kann der Besucher bei der Herstellung der Porzellanerzeugnisse zuschauen. Man erfährt alles über die einzelnen Arbeitsschritte, die auch heuzutage noch Handarbeit sind. Die Produkte können außerdem im hauseigenenen Werksverkauf erworben werden. Die Führungen dauern 30 Minuten, es wird um eine Voranmeldung gebeten. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr Samstag von 9.00 - 13.00 Uhr
    mehr
    weniger
  • Museumszentrum im Alten Rathaus

    Museumszentrum im Alten Rathaus

    Das Museumszentrum im Alten Rathaus umfasst mehrere Museen und Heimatstuben. Die Stadtgeschichtliche Sammlung, die Rehauer Heimatstube und die Dokumentation über die Rehauer Gerbereien zeigen die Stadtgeschichte und stellen die Bewohner näher vor. Die Geschichte der Vertriebenen, die in Rehau eine neue Heimat gefunden haben dokumentieren die Ascher Heimatstube, die Roßbacher Weberstube die Schlesische Heimatstube und das Ascher Archiv. Außerdem gibt es ein Puppen- und Spielzeugmuseum in dem rund 340 Puppen, Puppengeschirr aus Porzellan, altes Blechspielzeug und ähnliches gezeigt wird. Das Museumszentrum liegt an der Bayerischen Porzellanstraße. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 09.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr Samstag 09.00 - 13.00 Uhr Sonntag 14.00 - 17.00 Uhr
    mehr
    weniger
  • SAALEMAXX

    SAALEMAXX

    Das Freizeitbad SAALEMAXX oberhalb des Rudolstädter Saalebogens bietet dem Besucher im Erlebnisbad viele Attraktionen, wie ein Wellenbecken mit integriertem Strömungskanal, mehrere Rutschbahnen und auch Kinder- und Babybecken. Außerdem gibt es eine Saunalandschaft mit verschiedenen Saunen und Dampfbädern, Ruhezonen, Solarien, Massageraum und Saunagarten. Ein 25m-Sportbecken steht den Besuchern, aber auch Vereinen zur Verfügung. Alle Bereiche des SAALEMAXX sind täglich von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr, freitags bis 23.00 Uhr, geöffnet. Die Benutzung des Sportbades (1,5 Stunden) beträgt für Erwachsene 3 Euro und für Kinder 2 Euro, des Erlebnisbades (2 Stunden) 6,80 Euro (4,80 Euro), der Sauna (2 Stunden) 8,50 Euro (6,50 Euro), des Badehauses (2 Stunden) 6 Euro (6 Euro), ein Komplett-Paket (4 Stunden) 13 Euro (10 Euro). Außerdem gibt es für bestimmte Gruppen Ermäßigungen.
    mehr
    weniger
  • Burg Ranis

    Burg Ranis

    Das Baujahr der Burg Ranis ist nicht bekannt. Es wird aber davon ausgegangen, dass sich schon seit dem 11. Jahrhundert eine Befestigung auf dem Burgberg befand. Zur Burg gehört auch ein Museum. Öffnungszeiten: Mai-Okt: Di-So 10.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr Nov-Apr: Di-Fr 10.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr Sa/So 13.00-17.00 Uhr Preise: Eintritt 2,00 €/1,00 € Kinder bis 5 Jahre frei
    mehr
    weniger
  • Fränkisches Spielzeugmuseum

    Fränkisches Spielzeugmuseum

    In einem denkmalgeschützten Wohnhaus im Ortszentrum von Gößweinstein befindet sich das Fränkische Spielzeugmuseum, das auf drei Etagen überwiegend Ausstellungsstücke bis in die 60er Jahre zeigt. Das Museum gibt einen Überblick über die Palette fränkischer Spielzeugproduktion von Tretautos, Puppenküchen, Teddys, Blechspielzeug, Figuren, Dampfmaschinen bis zu Metallbaukästen. Sonderausstellungen, Vorträge und Kurse etc. runden das Angebot des Museums ab. Für Besucher stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Das Museum befindet sich an der Deutschen Spielzeugstraße. Geöffnet hat das Museum in den Monaten Mai bis Oktober am Dienstag, Mittwoch, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 11.00 bis 18.00 Uhr. Von November bis April ist nur an Samstagen, Sonn- und Feiertagen geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 3.- €.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben