Filter722.698 Hotelsauf 208 WebseitenFavoriten
So, 12.10
Mo, 13.10
Von Sonntag12.10.14 bis Montag13.10.14

Landhotel Zur Krone

Hotel0
Hauptstraße 106 63849 Leidersbach Deutschland
Lade Daten...
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 34 Bewertungen im Internet
81/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
81 von 100 basierend auf 34 Bewertungen
Weinstube Kitz

Weinstube Kitz

Die Weinstube Kitz befindet sich im Stadtzentrum von Aschaffenburg. In dem Gebäude aus dem Jahre 1803 finden einhundert Gäste einen Platz. Weitere sechzig Plätze stehen bei schönem Wetter im Biergarten zur Verfügung. Angeboten werden internationale Gerichte. Die Speisekarte wechselt wöchentlich. Weitere Informationen können der Homepage entnommen werden.

mehr
weniger
Schlossgass' 16

Schlossgass' 16

Die Weinstube Schlossgass' 16 befindet sich im Altstadtzentrum von Aschaffenburg. Das Fachwerkhaus ist eines der ältesten Häuser der Stadt . Urkundlich erwähnt wurde es erstmals 1409. Angeboten wird gutbürgerliche Küche. Mittags wird ein täglich wechselndes Gericht als Stammessen gereicht. Bei schönem Wetter kann man auch im Biergarten essen. Die Öffnungszeiten können der Homepage entnommen werden.

mehr
weniger
Winstub

Winstub

Das Weinlokal Winstub liegt in der Altstadt von Aschaffenburg. In der Nähe befindet sich das Schloss Johannisburg. Angeboten wird gutbürgerliche, fränkische Küche. Im Gastraum können 40 Besucher sitzen und bei schönem Wetter gibt es 12 weitere Plätze auf der Terrasse. Die Öffnungszeiten können der Homepage entnommen werden.

mehr
weniger
Schloss Johannisburg

Schloss Johannisburg

Das Schloss Johannisburg liegt mitten in Aschaffenburg am Ufer des Mains. Nachdem durch die neuen Waffentechniken die Stadtbefestigungen nutzlos geworden waren, gab der Kurfürst Johann Schweikhard von Kronberg 1604 den Auftrag, an der Stelle der Burgruine das Schloss zu bauen. Es wurde als vierflügeliges, jeweils dreistöckiges Gebäude mit rechteckigem Burghof erstellt. An allen Ecken wurde ein circa 60 m hoher Turm errichtet und als fünfter Turm war der Bergfried der alten Burg erhalten geblieben. Die Einweihung des Renaissanceschlosses war 1614 und es diente von da an bis 1803 den Erzbischöfen und Kurfürsten als Zweitresidenz. Das Innere des Schlosses wurde zum Ende des 18. Jahrhunderts in klassizistischem Stil umgestaltet. Im März und April 1945 wurde das Schloss durch Bombentreffer und Artilleriebeschuss stark beschädigt. Mit geringfügigen Änderungen wurde es nach Originalplänen wieder aufgebaut und 1964 wieder eröffnet. Heute sind in dem Schloss verschiedene Museen und Ausstellungen untergebracht. Verschiedene Räumlichkeiten können auch für Veranstaltungen gemietet werden. Die Öffnungszeiten sind der Homepage zu entnehmen.

mehr
weniger
Pompejanum

Pompejanum

Durch Ausgrabungen in Pompeji angeregt ließ König Ludwig I. von Bayern 1840-1848 diese Idealrekonstruktion eines römischen Wohnhauses durch Friedrich von Gärtner am Hochufer des Mains errichten. Die Wandmalereien und Mosaikböden wurden antiken römischen Vorbildern nachempfunden. Das Pompejanum liegt malerisch auf einem Weinberg inmitten eines Gartens mit Mandelbäumen und Feigen und bietet heute den passenden Rahmen für die Ausstellung von originalen Kunstwerken aus den staatlichen Antikensammlungen. Geöffnet ist das Pompejanum von April bis zum 14. Oktober täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr, Montags ist es geschlossen und es werden keine Führungen angeboten.

mehr
weniger
Pferdestall

Pferdestall

Der zum Cafe-Restaurant umgebaute, ehemalige Pferdestall (in den 50er Jahren diente dieser als Kulisse bei dem Film "Wirtshaus im Spessart"), liegt direkt am Wasserschloss Mespelbrunn und wird hauptsächlich von Wanderern und Pensionsgästen besucht. Die Speisekarte bietet neben anderen Gerichten Wild und Forellenspezialitäten und zur Kaffezeit eine reichlich große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten an. Mit der großen Außenterrasse bietet das Restaurant-Cafe bis zu 240 Gästen Platz. Öffnungszeiten: täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr. Bei Hochzeiten, Geburts-, Betriebs-, Weihnachtsfeiern oder ähnlichen Anlässen können die Öffnungszeiten nach Absprache geändert werden. Anfahrt: A3 von Würzburg oder Frankfurt kommend: Ausfahrt Weibersbrunn, Beschilderung "Wasserschloss Mespelbrunn" folgen. Nach der Autobahnausfahrt sind es noch ca. 10 km bis zum "Pferdestall".

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben