Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Achat Comfort Hotel Messe-Leipzig

Hotel 3
Salzhandelsstraße 2 04158 Leipzig Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Achat Comfort Hotel Messe-Leipzig

Hotel Achat Comfort Hotel Messe-Leipzig
Das Hotel Achat Messe Leipzig und Apartments liegt im Stadtteil Wiederitsch, etwa 3 km vom Messegelände und 4 km von der Autobahn A14 entfernt. Bis zum Bahnhof und ins Zentrum sind es 7 km und zum Flughafen fährt man 12 km. Das Haus verfügt über einen Parkplatz, der für Hotelgäste kostenlos ist, und bietet Park, Sleep and Fly-Pakete an. Ein Shuttle bringt dann die Gäste zum Flughafen. Die Rezeption in der Lobby ist rund um die Uhr für die Gäste da und es gibt Sitzmöglichkeiten und einen Raucherraum. Im Restaurant werden regionale und internationale Gerichte serviert und an der Bar kann man einen erlebnisreichen Tag ausklingen lassen. Hier kann man auch ohne Kosten per WLAN ins Internet gehen. Zu den weiteren Dienstleistungen gehören Wäscheservice, eine Waschmaschine zur Eigennutzung und Brötchenservice für die Apartments. Das Haus verfügt über 89 Zimmer und 10 Apartments in zwei Kategorien, auch über Nichtraucherzimmer. Sie sind mit Sat-TV, Telefon, Schreibtisch, Modemanschluss, WLAN und Dusche/WC sowie Fön in den Bädern ausgestattet. Die Superior-Zimmer bieten zusätzlich eine Kitchenette und die Apartments haben ein kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer mit voll ausgestatteter Küche.

Preiskalender

220
160
100
40
April Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Achat Comfort Hotel Messe-Leipzig
  • Salzhandelsstraße 2
  • 04158Leipzig
  • Deutschland
  • Telefon: +49(341)52460
  • Fax:+49(341)5246999
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung Achat Comfort Hotel Messe-Leipzig

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Internet
  • WLAN im Zimmer
  • Mikrowelle

Hotelausstattung Achat Comfort Hotel Messe-Leipzig

  • Business Center
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Fernsehraum
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Gepäckträgerservice
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Allergikerzimmer vorhanden

Sportmöglichkeiten

  • Wanderwege
  • Fahrradverleih
  • Golfplatz
  • Tauchen
  • Reiten

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 332 Bewertungen im Internet
84/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (2) 2 Bewertungen
    70/100
  • andere Quellen (208) 208 Bewertungen
    81/100
by trivago (Mehr Info)
Für dieses Hotel wurden noch keine trivago Hoteltests durchgeführt.Sie sind Hotelier und dies ist Ihr Hotel? Führen Sie jetzt trivago Hoteltests durch. (Mehr Info)
Bewertungen Achat Comfort Hotel Messe-Leipzig
Schöne Tage in Leizig!
Von Michanski (52) (16.01.2011)
Wir haben den Gutschein übers Internet günstig erworben. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Wir wurden sehr freundlich empfangen undhaben uns im Haus sehr wohl gefühlt. Es liegt zwar im Industriegebiet etwas außerhalb von Leipzig ,aber sehr ruhig gelegen und gut zu erreichen. Der kostenlose Parkplatz ist ebenfalls zu erwähnen. Der dem Hotel angeschlossene Italiener ist ebenfalls zu erwähnen.Haben gut gegessen und mit dem Gutschein vom ...
84 von 100 basierend auf 584 Bewertungen
  • Wüstung Schleesen

    Wüstung Schleesen

    Die Wüstung Schleesen befindet sich im Naturpark Fläming in Sachsen-Anhalt inmitten eines Mischwaldes. Seit 1979 steht sie unter Denkmalschutz. Erhalten sind eine Kirchenruine und ein Brunnen. Die Feldsteinkirche war zu Beginn des 12. Jahrhunderts errichtet worden, aber im 15. Jahrhundert muss der Ort schon verlassen worden sein. 1972 stürzte der zu diesem Zeitpunkt noch vorhandene Ostgiebel ein. Heute stehen nur noch der Westgiebel der Kirche und der Unterbau des Ostgiebels. Die Kirchenruine ist umzäunt. Der Brunnen ist neu eingefasst und frei zugänglich. Zu erreichen ist die Wüstung über die Landstraße 120.
    mehr
    weniger
  • Kloster Wechselburg

    Kloster Wechselburg

    Das Kloster Wechselburg befindet sich im gleichnamigen Ort an der Mulde in Sachsen, unweit der Stadt Chemnitz. Die Klosteranlage Wechselburg beherbergt in einem englischen Schlossgarten aus dem 19. Jahrhundert sowohl das Kloster mit seiner romanischen Kirche als auch das Barockschloss. Vor etwa 800 Jahren erbaut, trug das Kloster bis zu seiner Auflösung im 16. Jahrhundert den Namen Zschillen. Danach wurde es von den Herren von Schönburg als Wohnsitz genutzt und im 17. Jahrhundert um das Barockschloss erweitert. Seit 1993 wird das Kloster mit seiner Pfarrkirche wieder in seiner ursprünglichen Funktion genutzt, von den Benediktinermönchen. Neben ihrer Aufgabe im Kloster betreuen sie auch die Pfarrei sowie das Jugend- und Familienhaus in der Anlage, das neben Gästebetten auch über verschiedene Gruppenräume und eine 'Hauskneipe' verfügt. Eine Besichtigung der Basilika ist für Gruppen nach Voranmeldung im Pfarramt möglich. In der Klosteranlage Wechselburg finden ganzjährig Veranstaltungen statt, deren Themen und Termine auf der Homepage eingesehen werden können. Das Kloster betreibt einen Klosterladen, in dem Liköre, Weine, Salben, Tee und einiges mehr erworben werden können.
    mehr
    weniger
  • Stadt- und Waagenmuseum Oschatz

    Stadt- und Waagenmuseum Oschatz

    Das Waagenmuseum in Oschatz ist das einzige Museum seiner Art in Deutschland. Bereits im Jahre 1982 wurde es eröffnet, und 1998 erneuert man die Ausstellungsräume. Über 100 verschiedene Ausstellungsstücke sind hier zu finden, unter anderem Apothekenwaagen, Briefwaagen, Neigungswaagen und Personenwaagen. Sämtliches Zubehör, wie zum Beispiel Gewichte, wird ebenfalls ausgestellt. Im Museumsshop können kleine Erinnerungsstücke erworben werden. Öffnungszeiten: Montag & Freitag: geschlossen Dienstag bis Donnerstag: 10 - 17 Uhr Samstag & Sonntag: 14 - 17 Uhr
    mehr
    weniger
  • Zisterzienserkloster Sanctae Mariae ad Portam

    Zisterzienserkloster Sanctae Mariae ad Portam

    Das Zisterzienserkloster Sanctae Mariae ad Portam in Schulpforte gehört zur Südroute der "Straße der Romanik", die durch Sachsen-Anhalt führt. Es wurde 1137 gegründet, als sich Mönche des Zisterzienserordens an den Hängen der Saale niederließen. Bald wurde es zu einem der reichsten Klöster im ostthüringischen Raum, jedoch im Zuge der Reformation bereits 1540 geschlossen. Drei Jahre später richtete der Herzog und spätere Kurfürst Moritz von Sachsen hier eine von drei Landesschulen für begabte Knaben ein. Absolventen waren beispielsweise Ranke, Fichte, Nietzsche und Klopstock. Seit 1990 ist die Landesschule Pforta wieder ein Internats-Gymnasium des Landes Sachsen-Anhalt. Die Klosterkirche ist eine dreischiffige, im Kern romanische Basilika mit Kreuzrippengewölben, einem dreiseitig geschlossenen Chor und je zwei Kapellen an der Ostseite der Querschiffarme. Die schmale, hohe Westfassade weist ein Portal, Maßwerkfenster und eine Nische mit einer Kreuzigungsgruppe auf. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen außerdem ein gotischer Dreisitz aus der Mitte des 14. Jahrhunderts, ein spätgotischer Schmerzensmann um 1520/30, ein großes gemaltes Triumphkreuz von Mitte des 13. Jahrhunderts, die Tumba des Markgrafen Georg von Meißen von 1402 und ein Vesperbild von Anfang des 16. Jahrhunderts. An die Nordseite der Kirche schließt sich die im Kern romanische Klausur an. Der Südflügel des Kreuzganges ist zweischiffig mit Kreuzgratgewölben. Im Ostflügel ist der Kapitelsaal untergebracht und am Westflügel das ehemalige Refektorium. Weitere Gebäude in der Anlage sind das Fürstenhaus, das unter Nutzung von Resten der romanischen Abtei 1574/75 im Renaissancestil erbaut wurde und die einschiffige Abtskapelle von 1230/40. Öffnungszeiten: Die Besichtigung der gesamten Anlage ist jederzeit möglich, die Kirche ist für Besucher täglich von 10.00 Uhr bis 16.00/ 18.00 Uhr geöffnet (je nach Jahreszeit). Führungen: April - Oktober jeweils Samstag 10.00 - 14.00 Uhr für Gruppen ganzjährig nach Anmeldung
    mehr
    weniger
  • Parkanlage Sieglitzer Berg

    Parkanlage Sieglitzer Berg

    Die Parkanlage Sieglitzer Berg ist Teil des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches und gehört zur Route "Gartenträume". Sie liegt drei Kilometer westlich des Ortes Vockerode und wurde ab 1777 von Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau angelegt. Das Areal umfasst etwa 25 Hektar bewaldete Fläche, die man damals als "geordnete Wildnis" bezeichnete. Eines der Gebäude im Park, das klassizistische Haus in Form eines römischen Tempels namens "Solitude", gelangte sogar zu historisch-politischer Bedeutung: es war Treffpunkt für diplomatische Verhandlungen des Fürsten. Außerdem ließ er sich hier ein Heilbad gegen Rheuma einrichten, wobei das Wasser über ein Röhrensystem aus dem nahe gelegenen Küchengebäude bezogen wurde. Dieses Wirtschaftsgebäude erbaute der Architekt Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff im Stil eines römischen Grabmals. Weitere Kleinarchitekturen, Tore und Denkmale dienten der künstlerischen Gestaltung des Parks. Der Park ist ganzjährig frei zugänglich und der Eintritt frei.
    mehr
    weniger
  • Erlebnisbad Platsch

    Erlebnisbad Platsch

    Das Platsch ist ein Erlebnisbad in Oschatz. Es verfügt über mehrere Schwimmbecken innen und außen. Außerdem gibt es 4 Rutschen und verschiedene Kinder und Babybecken. Weiterhin stehen eine Saunalandschaft sowie Gastronomieeinrichtungen zur Verfügung. Im Bad kann man verschiedene Kurse buchen, wie zum Beispiel Babyschwimmen und Schwimmlehrkurse. Geöffnet hat das Bad täglich von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Freitags kann man die Sauna bis 23:00 Uhr besuchen. Bei den Eintrittspreisen kann man zwischen Sporttarif - 2 Stunden - und Erlebnistarif - 4 Stunden/open end - wählen. Für 2 Stunden zahlen Erwachsene 7,00 Euro und Kinder 6,00 Euro und für 4 Stunden 9,00 Euro und 7,00 Euro. Außerdem werden verschiedene Vergünstigungen für Familien angeboten. Für die Sauna fällt ein Aufschlag von 3,00 Euro an.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben