Filter716.847 Hotelsauf 194 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 27.04.14 bis Montag, 28.04.14

Royal International

Hotel 4
Richard-Wagner-Straße 10 04109 Leipzig Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Royal International

Hotel Royal International
Das Hotel Royal International liegt nur 200 Meter vom Bahnhof Leipzig entfernt. Das neue Haus in historischem Ambiente ist für Touristen wie Geschäftsleute gleichermaßen geeignet. Direkt in unmittelbarer Nähe findet man die historischen Bauten und die neuen Shoppingmöglichkeiten der Messestadt. Kostenpflichtige Parkplätze werden zur Verfügung gestellt. Der Gast kann zwischen fünf verschiedenen Wohneinheiten wählen. Die Einzelzimmer bieten auf mindestens 24 qm eine Küchenzeile mit Herd und Kühlschrank. Die Zimmer sind mit Fernseher, Radio und W-Lan Anschluss ausgestattet, ein Safe sorgt für die sichere Verwahrung der Wertgegenstände. Die Minibar der Zimmer hält gekühlte Getränke bereit. Die Doppelzimmer verfügen über die gleiche Ausstattung, hier kann der Gast zwischen King Size Bett oder zwei separaten Betten wählen. Für Familien stehen Drei- und Vierbettzimmer zur Verfügung, wobei die Vierbettzimmer über zwei Räume verfügen. Die Turmsuite bietet außer der genannten Ausstattung einen weiten Blick über die Altsstadt. Das Frühstück wird in Buffetform serviert.

Preiskalender

200
150
100
50
April Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Royal International
  • Richard-Wagner-Straße 10
  • 04109Leipzig
  • Deutschland
  • Telefon: +49(341)2310060
  • Fax:+49(341)23100611
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Royal International

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Kosmetikspiegel
  • Minibar
  • Pay-TV
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • Internet
  • WLAN im Zimmer
  • Küche/ Küchenzeile
  • Kühlschrank

Hotelausstattung Royal International

  • Cafe/ Bistro
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Friseur
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Kinderbetreuung
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Shopping im Hotel
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
  • Minigolf
  • Golfplatz
  • Reiten

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 3264 Bewertungen im Internet
77/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • Hotels.com (132) 132 Bewertungen
    76/100
  • trivago (3) 3 Bewertungen
    50/100
  • andere Quellen (2974) 2974 Bewertungen
    78/100
by trivago (Mehr Info)
Für dieses Hotel wurden noch keine trivago Hoteltests durchgeführt.Sie sind Hotelier und dies ist Ihr Hotel? Führen Sie jetzt trivago Hoteltests durch. (Mehr Info)
Bewertungen Royal International
Was will man mehr...
Bewertet im Mai 2012 von safara
Unmittelbar gegenüber dem HBF und am "Eingang" zur historischen Altstadt liegt dieses schöne Hotel. Für ein Großstadthotel überraschend große und gepflegte, ja neuwertige Zimmer und das zu einem guten Preis. Die Altstadt von Leipzig ist eine Wucht. Herrliche Gebäude, Museen und Plätze, schöne Kneipen und Restaurants. Leipzig ist auf jeden Fall eine zweite Reise wert, aber dann auf alle Fälle wieder im Royal.
nicht zu empfehlen
Bewertet im Januar 2012 von dmighh
Woher dieses Hotel 4 Sterne bekommen hat, bleibt ein Rätsel. Und eins vorweg: Wer in der Leipziger Innenstadt ein Hotel sucht, in dem man sich wohlfühlt, sollte das Royal meiden. Nachdem ich in mein Zimmer eincheckte, war die erste Frage: Sind alle Zimmer so? Das Zimmer war eiskalt. Im Januar! Ebenso das Bad. Ich musste erst einmal alle Heizkörper aufdrehen, damit ich mich umziehen konnte. In der Zwischenzeit wollte ich mir die Zeit mit ...
Keine 4-Sterne wert !
Bewertet im Juni 2010 von BloodyBear
Von drei getrennten Buchungen wurde nicht eine Fehlerfrei ausgeführt. Wir hatten am Anreisetag zwei statt ein Zimmer. Und unsere Freunde am nächsten Tag keine Zimmer da diese angeblich storniert wurden. Das Personal war forsch und unkooperativ, wir wurden am Empfang erst mal behandelt als ob der Fehler bei uns liegt. Nach der Klärung keine Entschuldigung oder Entschädigung. In den beiden anderen Fällen ein Tag später gleiches. Die Fenster ...
77 von 100 basierend auf 3268 Bewertungen
  • Stadt- und Waagenmuseum Oschatz

    Stadt- und Waagenmuseum Oschatz

    Das Waagenmuseum in Oschatz ist das einzige Museum seiner Art in Deutschland. Bereits im Jahre 1982 wurde es eröffnet, und 1998 erneuert man die Ausstellungsräume. Über 100 verschiedene Ausstellungsstücke sind hier zu finden, unter anderem Apothekenwaagen, Briefwaagen, Neigungswaagen und Personenwaagen. Sämtliches Zubehör, wie zum Beispiel Gewichte, wird ebenfalls ausgestellt. Im Museumsshop können kleine Erinnerungsstücke erworben werden. Öffnungszeiten: Montag & Freitag: geschlossen Dienstag bis Donnerstag: 10 - 17 Uhr Samstag & Sonntag: 14 - 17 Uhr
    mehr
    weniger
  • Romanisches Haus

    Romanisches Haus

    Das Romanische Haus in Bad Kösen ist ein Objekt der Südroute der Romanischen Straße, die durch Sachsen-Anhalt führt. Als Wirtschaftshof der Bischöfe von Naumburg wurde das Gebäude vor 1100 erbaut und gilt als ältester Profanbau Mitteldeutschlands. 1137 ging es an das Zisterzienserkloster Pforta über. Seit 1955 wurde darin ein Heimatmuseum eingerichtet, das zum einen Ausstellungen zur Geschichte Bad Kösens zeigt, aber auch zum Kloster Pforta sowie zur Salinetechnik.
    mehr
    weniger
  • Park Oranienbaum

    Park Oranienbaum

    Die Parkanlage Oranienbaum mit dem darin befindlichen Schloss liegt wenige Kilometer östlich von Dessau, sind Bestandteil des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches und gehört zur Route "Gartenträume". Als ab 1683 hier für die Fürstin Henriette Catharina, Gemahlin von Fürst Johann Georg II. von Anhalt-Dessau und geborene Prinzessin von Nassau-Oranien, ein Sommersitz erbaut wurde, legte man auch gleichzeitig einen 28 Hektar großen Barockgarten im niederländischen Stil an. Unter Fürst Leopold Friedrich Franz von Anhalt-Dessau erfolgte nach 1780 eine Umgestaltung von Schloss und Park. Den einst barocken Garten wandelte man zwischen 1793 bis 1797 nach den Ideen des englischen Gartenbauers Sir William Chambers in einen englisch-chinesischen Garten um - dem einzigen seiner Art, der in Deutschland noch weitgehend erhaltenen geblieben ist. Gestalterische Elemente sind eine fünfgeschossige Pagode, ein vom Wasser aus befahrbares Teehaus und mehrere Bogenbrücken. Zudem wurde 1811 die 175 m lange Orangerie erbaut, die als eine der größten Europas gilt. Sie diente der Unterbringung einer großen Sammlung von Zitruspflanzen sowie anderer seltener Gehölze. Öffnungszeiten: Der Park ist ganzjährig frei zugänglich.
    mehr
    weniger
  • Schlossgarten Pretzsch

    Schlossgarten Pretzsch

    Der Schlossgarten von Pretzsch an der Elbe und das darin befindliche Schloss sind ein Projekt der Route "Gartenträume". Eine 8 Hektar große Parkanlage umschließt das Renaissanceschloss, das in seiner heutigen Form zwischen 1570 und 1574 erbaut wurde. Der Garten wurde ursprünglich im Auftrag der sächsischen Kurfürstin Christiane Eberhardine, der Frau von August dem Starken, als barocker Lustgarten gestaltet. Durch Umgestaltungen und Einbauten wandelte sich der Charakter in einen englischen Landschaftsgarten. Einige der barocken Elemente sind jedoch noch erkennbar. Der Park ist ganzjährig frei zugänglich. Schloss und Schlosshof nicht öffentlich zugänglich.
    mehr
    weniger
  • Schloss Burgscheidungen

    Schloss Burgscheidungen

    Schloss und Schlosspark von Burgscheidungen gehören zur Route "Gartenträume Sachsen-Anhalt". Das Schloss wurde im barocken Stil an der Stelle einer mittelalterlichen Burg über einem Hang erbaut. Das Gebäude ist noch erhalten, der Park im italienischen Stil bietet einen Rundgang durch die Welt der Statuen. Im Tal geht die Schlossanlage in die natürliche Landschaft des Unstruttales über. Der Besitzer ist privat, jedoch können die Anlage und der Garten besichtigt werden.
    mehr
    weniger
  • Erlebnisbad Platsch

    Erlebnisbad Platsch

    Das Platsch ist ein Erlebnisbad in Oschatz. Es verfügt über mehrere Schwimmbecken innen und außen. Außerdem gibt es 4 Rutschen und verschiedene Kinder und Babybecken. Weiterhin stehen eine Saunalandschaft sowie Gastronomieeinrichtungen zur Verfügung. Im Bad kann man verschiedene Kurse buchen, wie zum Beispiel Babyschwimmen und Schwimmlehrkurse. Geöffnet hat das Bad täglich von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Freitags kann man die Sauna bis 23:00 Uhr besuchen. Bei den Eintrittspreisen kann man zwischen Sporttarif - 2 Stunden - und Erlebnistarif - 4 Stunden/open end - wählen. Für 2 Stunden zahlen Erwachsene 7,00 Euro und Kinder 6,00 Euro und für 4 Stunden 9,00 Euro und 7,00 Euro. Außerdem werden verschiedene Vergünstigungen für Familien angeboten. Für die Sauna fällt ein Aufschlag von 3,00 Euro an.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben