Filter722.899 Hotelsauf 207 WebseitenFavoriten
Mi, 29.10
Do, 30.10
Von Mittwoch, 29.10.14 bis Donnerstag, 30.10.14

Mediterranean Beach

Hotel4
71, Amathus Avenue - P.O.BOX 56767 3310 Limassol Zypern
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Mediterranean Beach

Beschreibung

Das Hotel liegt im Herzen der Bucht von Limassol, die vom blauen Wasser des Mittelmeers umspült ist. Die großzügige Gestaltung des Hotels ermöglicht Ihnen einen ungestörten Blick auf die Küste von Limassol an der Südküste Zyperns. Das Hotel bietet 291 Zimmer und Suiten, darunter 54 miteinander verbundene Zimmer. Von allen Zimmern haben Sie einen schönen Blick auf die Umgebung. Darüber hinaus bietet das Hotel mehrere Restaurants, Cafes und Bars, die jeweils individuell gestaltet sind. Auch für Konferenzen, Seminare und Veranstaltungen aller Art stehen Räumlichkeiten zur Verfügung. In Ihrer Freizeit können Sie sich am spektakulären, auf mehrere Ebenen verteilten Pool erfrischen, im Garten spazieren gehen oder sich mit einer Massage verwöhnen lassen. Wenn Ihnen nach mehr Action ist, können Sie Tennis spielen, schwimmen, Aerobic-Kurse machen oder an organisierten Spielen teilnehmen. Unser engagiertes Animationsteam sorgt dafür, dass Sie hier so richtig die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen können!

Preisspanne

von 156€ bis 188€

Name

Mediterranean Beach

Adresse

71, Amathus Avenue - P.O.BOX 56767, 3310, Limassol Zypern | 9,2 miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +357(25)559999 | Fax:+357(25)324754 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Große Gruppen

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Bügeleisen & -brett,
  • Fax,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Klimaanlage,
  • Kosmetikspiegel,
  • Minibar,
  • Pay-TV,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Sitzecke,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Business Center,
  • Café/ Bistro,
  • Dampfbad,
  • Arcade/ Videospiele,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in/ -out,
  • Fahrstuhl,
  • Fernsehraum,
  • Fitnessraum,
  • Friseur,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Garten oder Park,
  • Terrasse,
  • Gepäckträgerservice,
  • Hotelbar,
  • Poolbar,
  • Hoteleigenes Freibad,
  • Hoteleigenes Hallenbad,
  • Hotelsafe,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Kinderbetreuung,
  • Tagungsräume,
  • Massage,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Sauna,
  • Shopping im Hotel,
  • Snackbar,
  • Solarium,
  • Direkter Zugang zum Badestrand,
  • Sonnenschirme,
  • Liegestühle,
  • Handtücher am Pool/ Strand,
  • Wäscheservice,
  • Wellness-Center/ Spa,
  • Whirlpool/ Jacuzzi,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • 24h-Zimmerservice,
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer),
  • Schuhputzservice/ -maschine,
  • Autovermietung im Hotel,
  • Concierge,
  • Kinderspielplatz,
  • Miniclub

Sportmöglichkeiten

  • Volleyball/ Beach-Volleyball,
  • Billard,
  • Bootsverleih,
  • Gymnastik/ Aerobic,
  • Segeln,
  • Surfen,
  • Tennisplatz,
  • Tauchen,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Tischtennis,
  • Wanderwege

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 2040 Bewertungen im Internet
86/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (1784) 1784 Bewertungen
    86/100
86 von 100 basierend auf 2054 Bewertungen
Chirokitia

Chirokitia

Die Ausgrabungsstätte Chirokoitia liegt in Kalavassos, das etwa 32 Kilometer von Larnaka entfernt.ist. Bei Ausgrabungen wurde eine Siedlung aus der Jungsteinzeit gefunden, die 1998 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde. In der Nähe wurden fünf Hütten nach gebaut. Diese wurden mit Fundstücken der neolithischen Kultur bestückt, so dass sich die Besucher ein Bild über die Lebensumstände dieser Epoche machen können.

mehr
weniger
Sanctuary of Aphrodite

Sanctuary of Aphrodite

Die Königsgräber von Tamassos befinden sich in dem Dorf Politiko, das etwa 17 Kilometer südwestlich von Nikosia zu finden ist. Tamassos war in antiken Zeiten ein Stadtkönigreich, das den Wohlstand der Kupferverarbeitung verdankte. Bei Ausgrabungen fand man Königsgräber, Werkstätten und überlebensgroße Standbilder aus Kalkstein, die aus dem vorchristlichen Jahr 600 stammen sollen.

mehr
weniger
Machairas

Machairas

Das Machairas Kloster befindet sich etwa 40 Kilometer südöstlich von Nikosia. Gegründet wurde das Kloster im Jahr 1148. Zwei Mönche fanden eine Skulptur der Hl. Jungfrau in einer nahegelegenen Höhle und errichteten darauf diesen Sakralbau. Heute beherbergt die Einrichtung in einem Museumsteil die persönlichen Gegenstände des Nationalhelden Afxentiou, der in einer zwei Kilometer entfernten Höhle Unterschlupf vor der Verfolgung durch die Briten gefunden hatte. Außerdem kann die restaurierte Sakristei in den Kellergewölben besichtigt werden. Auch die Mönchszellen, Stallungen und Vorratsräume können sich die Besucher ansehen.

mehr
weniger
Church of Archangelos Michail

Church of Archangelos Michail

Das Archangelos Michail Kloster befindet sich in Nikosia. Auf den Mauern einer byzantinischen Klosterkirche wurde das Sakralbauwerk im Jahr 1636 neu erstellt. Die Gründung des Klosters geht auf den Erzbischof Nikiforos zurück, der auch in der Kirche begraben wurde. Auf einem Wandgemälde aus dem Jahr 1785 im Inneren ist der Namensgeber, der Erzengel Michael, zu sehen. Die Ikonenwand wurde in das Jahr 1650 datiert. Das Gotteshaus wurde bereits 1785 dem Kykko-Kloster angeschlossen und beherbergt heute das Forschungszentrum des Klosters.

mehr
weniger
Kolossi Castle

Kolossi Castle

Die Burg von Kolossi im Ort Lemesos liegt nur ein paar Kilometer der Stadt Limassol entfernt und befindet sich nahe der Straße, die Richtung Paphos führt. Früher war diese Burg für die Verwaltung der südlichen Region Zyperns von großer Bedeutung und man lagerte hier Zucker, einen der wichtigsten Exportgüter der Insel im Mittelalter. Die ursprüngliche Burg wurde vermutlich von fränkischen Truppen im Jahr 1210 erbaut. Berühmte Persönlichkeiten wie z.B. Richard der I. von England oder der Templerorden bewohnten die Burg. Heute ist kaum noch etwas von der Burg übrig - nur mehr die Zuckermühle und der Wohnturm sowie Teile der Burgmauer.

mehr
weniger
The Cyprus Wine Museum

The Cyprus Wine Museum

Το Μουσείο βρίσκεται στην καρδιά της οινοπαραγωγού υπαίθρου, σε μικρή απόσταση από τη Λεμεσό, στο χωριό Ερήμη. Με φωτογραφικό υλικό και οπτικοακουστικές παρουσιάσεις καθώς και αρχαία πιθάρια και κιούπια, μεσαιωνικά δοχεία, παλιά έγγραφα και όργανα προβάλλει όλες τις πλευρές της κυπριακής οινοποιίας.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben