Filter720.460 Hotelsauf 196 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

Waterfront Apartments Lorne

Hotel 0
118 Mountjoy Parade, Lorne, VIC, Australia Lorne Australien
Lade Daten...

Beschreibung Waterfront Apartments Lorne

Hotel Waterfront Apartments Lorne

Adresse

  • Waterfront Apartments Lorne
  • 118 Mountjoy Parade, Lorne, VIC, Australia
  • Lorne
  • Australien
  • Telefon:
  • Fax:

Unterkunftsart

  • Bed & Breakfast
  • Block Arcade

    Block Arcade

    Die Block Arcade ist eine L-förmige Einkaufspassage in Melbourne. Sie wurde zwischen 1891 und 1893 errichtet, mit einem zentralen Gewölbe und einem Mosaikfußboden. Den Namen bekam sie dadurch, dass die Oberschicht im frühen 20. Jahrhundert nur um den Block gelegen einkaufen gehen wollte. Die Passage wurde 1988 renoviert. Von Anfang an gehörte die Hopetown-Teestube dazu.
    mehr
    weniger
  • Loch Ard Gorge

    Loch Ard Gorge

    Der Loch Ard Gorge ist Teil des Port Campell National Parks in Victoria und liegt etwa eine 10minütige Autofahrt westlich von den 12 Aposteln. Benannt ist der Loch Ard Gorge nach dem Klipper Schiff Loch Ard, welches am 1. Juni 1878 auf Grund lief und womit eine Reise von England nach Melbourne ein Ende fand. Mit Ausnahme von zwei Leuten starben alle 51 Passagiere und die Crew. Die beiden Überlebenden waren die 19-jährigen Tom Pearce, ein Schiffslehrling und Eva Carmichael, eine Irische Frau, die mit ihrer Familie immigrieren wollte. Laut Gedenktafel wurde Pearce an Land gespült und rettete Eva Carmichael aus dem Wasser, als er ihre Schreie hörte. Danach kletterte Pearce den Gorge hoch und informierte die lokalen Viehhalter, die umgehend einen Rettungsversuch starteten. Der Gorge liegt an der Great Ocean Road und man hat Treppenstufen, um zum Strand herunter zu gelangen. Es gibt zahlreiche Gedenktafeln sowie ein Museum, einen Rastplatz. und einen Friedhof, auf dem viele der getöteten Personen beerdigt sind. Einige Szenen des "The Pirate Movie" wurden dort 1982 gedreht und auch die TV Serie von 1999 "Reise zum Mittelpunkt der Erde" mit Treat Williams.
    mehr
    weniger
  • St Kilda Beach

    St Kilda Beach

    St. Kilda ist ein Stadtteil viktorianischer Melbournes, der früher vor allem von reichen Leuten bewohnt wurde. Auch heute noch findet man hier Sandstrände und der Stadtteil mit seinem renovierten Pier erlebt eine Art Renaissance. Außer den Stränden gibt es einen Freizeitpark, Restaurants, Bars sowie einen Kunsthandwerksmarkt entlang der Promenade.
    mehr
    weniger
  • Melba Gully State Park

    Melba Gully State Park

    Der Melba Gully State Park gehört zum Great Otway National Park und befindet sich in Victoria, an der Apollo Bay. Er beinhaltet auf 48 Hektar natürlichen Regenwald und Wasserfälle. Es gibt einen Picknick-Bereich, öffentliche Toiletten sowie den Madsens Track Nature Walk, einen 35 minütigen ausgeschilderten Wanderweg. Nachts gibt es geführte Touren, um Glühwürmchen zu beobachten.
    mehr
    weniger
  • Crown Entertainment Complex and Casino

    Crown Entertainment Complex and Casino

    Das Crown Casino in Melbourne ist Australiens größtes Casino. Der Gebäudekomplex, in dem es liegt, erstreckt sich über 500.000 Quadratmeter. Der Hauptspielebereich erstreckt sich auf eine Länge von über 500 m, und ist in mehrere kleine Themenbereiche unterteilt. Eine Auswahl an Spielen sind klassische Spielautomaten sowie Tische für Roulette, Poker oder auch Blackjack in den verschiedensten Spielversionen. Man kann in unterschiedlichen Preiskategorien spielen, von denen der mögliche Gewinn abhängt. Man kann sich auch einen Mitgliedsausweis ausstellen lassen, mit dem man Freispiele erhält, wenn man für einen gewissen Geldbetrag Einsätze tätigt. Es gibt mehrere Bars, an denen verschiedene Getränke, aber auch Snacks verkauft werden. Zum Betreten des Kinos muss man mind. 18 Jahre alt sein, 18-25jährige müssen in jedem Fall einen Pass vorweisen, wenn sie das Kino betreten wollen. Für Rollstuhlfahrer ist es ebenfalls möglich, das Casino zu besuchen. Es gibt auch spezielle Parkplätze für körperlich eingeschränkte Personen, ebenso wie normale Parkplätze. Toiletten, öffentliche Telefone und Geldautomaten sind ebenfalls vorhanden. Eine Garderobe ist ebenfalls vorhanden. Im Gebäude sind außerdem etliche Geschäfte untergebracht, in denen man verschiedenste Sachen kaufen kann. Das Casino ist das ganze Jahr über 24 Stunden pro Tag geöffnet. Nur an Weihnachten, dem Anzac Day und dem Good Friday ist es von 4:00 Uhr morgens bis 12:00 mittags geschlossen. Der Eintritt ist frei. Erreichbar ist das Casino entweder mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.
    mehr
    weniger
  • Twelve Apostles

    Twelve Apostles

    Die 12 Apostel bestehen aus 9 bis zu 60 Meter hohen Felsformationen. Seit dem Zusammensturz vor einigen Jahren sind es nun nur noch 8 Felsen. Die Naturattraktion liegt entlang der Great Ocean Road auf dem Weg von Melbourne nach Adelaide, im Nationalpark Port Campbell nahe Princetown - direkt am Strand. Nach Ayers Rock sind die 12 Apostel die meistfotografierte Attraktion Australiens.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben